zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2020, 10:24   #1
Textline
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Nähe Speyer
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Rote Mückenlarven gefrostet

Hallo,
kann es sein, dass es keine gefrosteten roten Mückenlarven mehr zu kaufen gibt? Zumindest bei uns in der Gegend in den einschlägigen Geschäften habe ich keine mehr bekommen. Nicht mehr im Sortiment. Habe ich da was verpasst?
Gruß
Bernd
Textline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.01.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.01.2020, 10:34   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.442
Abgegebene Danke: 1.814
Erhielt: 1.191 Danke in 862 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd.

Ich weiß ja das der Kölle in Oggersheim nicht gerade in deiner Nähe ist, da habe ich aber letzte Woche noch welche gekauft
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 13:13   #3
Lotusbluhme
 
Registriert seit: 23.01.2014
Ort: In der schönen Pfalz.
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 22 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Und im Hagebaumarkt Gillet in Landau gibt es auch welche.Aber ist ja auch zu weit.
Lotusbluhme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 19:15   #4
David Teichfloh
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 567
Erhielt: 244 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Hi,

"manchmal" - aber wirklich nur manchmal - schafft es die Lieferkette (der billigste(!) Anbieter) nicht. Das ist in unserer "Wirtschaft" aber äußerst selten.
In einer "Planwirtschaft" wäre das nicht passiert....

Bei uns in DD gibt es kaum noch verwertbares Lebendfutter. Alles tot, miserable Qualität, es stinkt - aber alles "ganz Frisch!".



Achtung! Dieser Beitrag kann Ironie enthalten!
David Teichfloh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 12:01   #5
Textline
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Nähe Speyer
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,
vielen Dank für die Rückmeldungen. Bei uns gibt es Hornbach und Dehner. Bei beiden sind gefrostete Mückenlarven nicht mehr im Sortiment. Ich muss dann wirklich mal entweder zu Gillet oder Kölle Zoo. Es gibt in Speyer und Umgebung auch keine schwarzen oder weißen gefrosteten Mückenlarven mehr. Darum war ich etwas verunsichert.
Gruß
Bernd
Textline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 12:57   #6
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.442
Abgegebene Danke: 1.814
Erhielt: 1.191 Danke in 862 Beiträgen
Standard

Hi Bernd.

War gerade in Lampertheim beim Aquaristik Partner, da gibt es auch noch alles wie gehabt
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.01.2020   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rote Mückenlarven Brian2 Archiv 2003 17 06.08.2003 16:56
Rote Mückenlarven Grinsekatze Archiv 2002 8 24.01.2002 04:18
Rote Mückenlarven FishMan Archiv 2001 10 11.11.2001 00:00
Rote Mückenlarven !! Tanja Archiv 2001 21 26.07.2001 07:18
Mückenlarven gefrostet arno.e Archiv 2001 1 14.07.2001 02:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:55 Uhr.