zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2020, 14:16   #1
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1.032
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 217 Danke in 146 Beiträgen
Standard Außenreinigung von Scheiben - chemische Hilfsmittel

Mahlzeit allerseits,

sagt mal, ich würd gerne mal die Aquarien von außen mit etwas Glasreiniger von Schlieren reinigen die mit Wasser alleine nicht weg gehen.

Kann was passieren weshalb man das besser lassen sollte? Bin mir nicht 100 % sicher...

Gruß

Volker
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.02.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.02.2020, 14:48   #2
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 2.185
Abgegebene Danke: 768
Erhielt: 1.230 Danke in 569 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker1986 Beitrag anzeigen
Mahlzeit allerseits,

sagt mal, ich würd gerne mal die Aquarien von außen mit etwas Glasreiniger von Schlieren reinigen die mit Wasser alleine nicht weg gehen.

Kann was passieren weshalb man das besser lassen sollte? Bin mir nicht 100 % sicher...

Gruß

Volker
Das mache ich seit 40 Jahren so, ohne Probleme. Selbst wenn mal ein wenig Sprühnebel auf das Wasser kommt macht das nichts.
Das hat noch nicht mal beim10 Liter Becken irgendwelche Auswirkungen gezeigt. Ansonsten sprühe es direkt auf den Lappen und gut ist.

Danke: (2)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:08   #3
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.777
Abgegebene Danke: 933
Erhielt: 1.124 Danke in 739 Beiträgen
Standard

Seh ich wie Balu, ich sprühe im unteren Drittel und verteile es nach oben. Oder nur mit Wasser und Putzschwamm, diese Schaumstoffbilligteile (mit denen putze ich übrigens auch von innen nur, nur nicht mit den selben... ), da kriege ich ohne Fensterreiniger auch selbst Salz/Kalkkrusten ab...
Tom

carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:44   #4
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1.032
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 217 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Danke ihr beiden! Ist erledigt.

Öhm, innen hab ich noch nie was zum putzen gesehen. Wofür hab ich Schnecken, die man kurz halten kann

Danke: (1)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 16:08   #5
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.777
Abgegebene Danke: 933
Erhielt: 1.124 Danke in 739 Beiträgen
Standard

Naja, die Barsche freuen sich über die Schnecken... Lecker Lebendfutter. Die saugen auch Napfschnecken aus, alles schon probiert. Da geht nur Handarbeit...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 17:14   #6
David Teichfloh
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 590
Erhielt: 263 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Hi,

gib den Glasreiniger einfach auf das Reinigungstuch - fertig...

Danke: (1)
David Teichfloh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 21:26   #7
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1.032
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 217 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Naja, die Barsche freuen sich über die Schnecken... Lecker Lebendfutter. Die saugen auch Napfschnecken aus, alles schon probiert. Da geht nur Handarbeit...
Tom
Alles Vor- und Nachteile. Meine Apfelschnecken haben den Rasenmäher eingeschaltet, aber ich bin da schmerzfrei jetzt. Habe Reserven...
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 14:47   #8
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 734
Abgegebene Danke: 41
Erhielt: 52 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Hallo,

wesentlich unbedenklicher, billiger und einfach in der Anwendung ist Essigessenz auf Küchenrollenpapier.
Einmal feucht drüberwischen und danach trocken.
Alle Kalkflecken sind weg.
Ein Ceranfeldschaber geht übrigens auch, wenn es mal größere Flecken sind.
Gruß
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 16:18   #9
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1.032
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 217 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Mit ein paar Spritzern Glasreiniger auf Küchenpapier ging es auch streifenfrei und für wenige Cent für alle Becken zusammen . Die Flasche zu 1,19 € würde bestimmt für 30 - 40 Reinigungen reichen. Negative Auswirkungen sind nicht eingetreten.
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.02.2020   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Landteil ohne Hilfsmittel Cofy709 Wirbellose Tiere 1 17.01.2014 12:12
scheiben putzer?? mars14 Archiv 2009 19 19.06.2009 23:29
Phosphatentfernung über chemische Präperate functionizer Archiv 2002 7 06.11.2002 20:28
Chemische Keule für Schnecken !!! Pille Archiv 2002 23 04.10.2002 14:52
Benötigtes Zubehör, Geräte und andere Hilfsmittel Nils Braunschweig Archiv 2002 2 08.08.2002 08:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.