zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2013, 15:35   #1
Nemo1990
 
Registriert seit: 19.01.2013
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe bei meinem 180Liter Aquarium

Hallo ihr Lieben,
ich habe vor kurzem ein 180 Liter Komplett-Becken von Eheim bekommen.
Jetzt habe ich das Problem das mir nach und nach die Fische sterben.
Habe am Anfang Bodengrund und Kies rein, danach mit Wasser aufgefüllt und Wasseraufbereiter sowie Bakterien dazugegeben.

Dann habe ich es circa zwei Wochen ohne Besatz, nur mir Pflanzen laufen lassen und es testen lassen. Mir wurde dann gesagt das das Wasser in Ordnung ist (habe es auch selbst mit den Teststreifen geprüft) und habe dann folgendes reingesetzt:
- 5 Zitronensalmler
-10 rote Neons
- 2 Zwergfadenfische
- Rotflossensalmler
-2 Welse
und 5 Sumatrabarben

jetzt ist es allerdings so das das wasser ständig trüb und leicht grünlich ist und mir ein fisch nach dem andern stirbt.
Zuerst werden sie nur etwas langsam und dann schwimmen sie aufeinmal mit dem Kopf nach unten.
Die Temperatur liegt bei etwas 24/25 Grad und Filter sowie Heizung waren schon beim Aquarium dabei.

was soll/kann ich tun?? Hab schon Wasserwechsel gemacht abe eswird nicht besser
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG2076.jpg (30,8 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG2078.jpg (30,3 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG2079.jpg (45,4 KB, 78x aufgerufen)
Nemo1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.08.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.08.2013, 16:25   #2
AnjaW
Standard

Hallo Nemo,

wieviel Wasser hast du denn gewechselt?

Hast du alle Fische auf einmal eingesetzt?

Wie lange ist das nun her?


Als Erstmaßnahme würde ich dir zu großen Wasserwechseln raten.
Groß bedeutet zwischen 70 und 90%.


Grüßle

Anja
AnjaW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 16:41   #3
roble12
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Gartwein bei Graz Österreich
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Mehr pflanzen

Bye
roble12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 17:44   #4
Nemo1990
 
Registriert seit: 19.01.2013
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also hab so ca. die Hälfte gewechselt und die fische sind nacheinander gekommen, also das mit dem Wasserwechsel hab ich am mittwoch gemacht aber irgendwie ist es nicht besser geworden.
Nemo1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 18:26   #5
nelu25
 
Registriert seit: 07.06.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Nemo,

ich stimme Anja zu, ich würde als Sofort-Maßnahme auch große WW machen. Und dann kannst du ja mal noch genauere Angaben schreiben;
In welchem Abstand wurden die Fische eingesetzt?
Sterben von allen Arten welche?
(Ich hatte z.B. beim ersten Becken auch Rote Neons eingesetzt, die den Wechsel vom weichen Wasser beim Händler ins harte Wasser nicht vertragen haben)
Hast du schon mal Nitrit gemessen?

Ich hoffe, du kriegst die restlichen Fische durch. Ich wurde hier immer gut beraten.
nelu25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 18:52   #6
Nemo1990
 
Registriert seit: 19.01.2013
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also von 10 Neons leben noch 2, von den zwergfadenfischen ist einer Tod und von den Zitronensalmlern ebenfalls einer.
zuerst hatte ich die zitronensalmler und dann immer nach ein paar tagen die anderen dazu....
habe auch bevor ich die fische rein habe 2x (also an verschiedenen Tagen) mit diesen Teststäbchen das Wasser kontrolliert und das war auch alles in Ordnung und dann hat das nach ner Woche ungefähr mit den Neons angefangen.
Hab dann anschließend nachdem die ersten Neons gestorben sind hab ich dann wieder das Wasser getestet und auch da war es in Ordnung. :-/

Werde aufjeden Fall nochmal den großen WW machen und mehr Pflanzen.....soll ich nochmal ganz normal Bakterien und Wasseraufbereiter rein machen? was meint ihr?

Danke für eure Hilfe
Nemo1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 20:09   #7
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Sieht nach Algenblüte aus und das kann den Fischen schaden .
Hast du die Fische in verschiedenen Geschäften gekauft und vieleicht eine
Krankheit ( Bakterien) ein geschleppt ist nicht klar zu erkennen.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 20:36   #8
Nemo1990
 
Registriert seit: 19.01.2013
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

nein, habe sie alle im selben Zoogeschäft gekauft.
also als ich am Mittwoch den WW gemacht habe, war es für einen kurzen Moment klarer und nach ca. ner halben stunde war es wieder genauso trüb und grünlich
Nemo1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2013, 21:47   #9
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Lange Rede kurzer Sinn.
Dann wechsel nochmal Wasser. vieleicht auch mal täglich bis sich das eingespielt hat.
Becken zwei Wochen laufen lassen und dann mal eben den Vollbesatz rein, brinmgt manchmal Probleme, die am besten mit Wasserwechseln in den Griff zu bekommen sind.
Mit der zeit wird es besser.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 20:06   #10
Nemo1990
 
Registriert seit: 19.01.2013
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

lieben Dank für die ganzen Tipps, ich werde es jetzt mal mit den täglichen Wasserwechseln versuchen und hoffe es klappt
Nemo1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.08.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
180l, eheim

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe bei meinem Juwel Aquarium Nemo1990 Einsteigerforum 15 02.02.2013 16:31
Was ist los in meinem Aquarium Hilfe Daniel 84 Krankheiten der Fische 7 31.12.2012 11:17
Ich brauche hilfe mit meinem aquarium minni1212 Archiv 2010 12 31.10.2010 05:07
Was ist bloss mit meinem Aquarium los? HILFE! Davinci91 Archiv 2009 24 31.10.2009 19:47
180Liter Ju*el Vision Besatz??? Higgy83 Archiv 2009 15 31.07.2009 15:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.