zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2014, 22:27   #1
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard Unterwasser-"Wasserfall"

Servus.

Ich hoffe, damit grabe ich keine alte Kamellen aus.
Bin eben über folgendes Video gestolpert, in dem jemand sein Aquascape vorstellen, mit u.a. eben einen "Wasserfall".
Ich finde das Becken sehr schön und harmonisch gestaltet; von dem "Wasserfall" bin ich gerade schwer begeistert.

klick mich


Grüße ~Shar~

Geändert von Shar (02.12.2014 um 22:31 Uhr)
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.12.2014, 23:12   #2
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Wow, danke für den Link.
Ist der Wasserfall mit Sand gemacht?
Gruß
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 00:34   #3
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ja der Wasserfall ist mit Sand gemacht hier eine Anleitung:
https://m.youtube.com/watch?v=rzwfPeHqMYY
http://www.aquatic-eden.com/2007/10/...water.html?m=1

So ganz verstehen tu ich das aber noch nicht , ich wollte mir so was mal in mein Nano Becken bauen.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 07:53   #4
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo

Das ist so wunderschön und diese idee..... Danke für das schöne video.
Ich hocke ja so schon nur vor dem Becken, wenn ich sowas hätte, könnte ich mein Bett vor dem Becken aufstellen. Diese Musik, dieses traumhafte schöne Bild....das abends zulange anschaun bis ich einschlafe und morgens das erst Bild was ich sehe..... DAS.

Na, wir haben ja kurz vor Weihnachten, da darf man doch träumen.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 11:16   #5
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

naja soooo kompliziert ist das nicht ... zumindest in der Theorie. Ich habe aber öfter gelese, dass es auf die Feinheiten ankommt. Besonders den Sand zu finden der genau die richtige Körnung hat ist nicht leicht. Bei uns gibt es ein Geschäft, das diesen verkauft. Zu schwer kann man ihn nicht nach oben Transportieren. Ist er zu leicht "fliegt" er einfach weg und fällt nicht schön.

In der Theorie funktioniert das nicht viel anders als ein Luftheber. Der Sand fällt oben runter und wird unten aufgefangen. Durch die Luftblasen wird der Sand mitgerissen und nach oben transportiert. Dabei ist es eigentlich natürlich ein Sand-Wasser-Gemenge.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 12:24   #6
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Salü,

interessante Idee und das Becken ansich ist toll gestaltet...

... aaaber...

Ich merke, dass mich die Wasserfälle von den Tieren ablenken. Und zwar massiv. Je länger ich mir das Video ansehe, umso hektischer wirkt das Ganze auf mich. Vielleicht liegt das auch daran, dass sowohl rechts als auch links diese Bewegung stattfindet.
Wenn die Sand-Wasserfälle weniger ausgeprägt wären würde das Design evtl. ruhiger auf mich wirken.

Aber die Idee ist nach wie vor witzig!

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2014, 19:06   #7
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 672
Abgegebene Danke: 67
Erhielt: 40 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen

Das Becken mit dem Wasserfall steht zum Verkauf, bin so frei und setz den Link hier rein:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...025?ref=search

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 21:34   #8
erknerfirefighter
 
Registriert seit: 01.03.2017
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also laut web kann man dort gut filtersand für nehmen der hat die perfekte körnung
erknerfirefighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 22:14   #9
Lotusbluhme
 
Registriert seit: 23.01.2014
Ort: In der schönen Pfalz.
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 21 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Schau mal aufs Datum, das Thema ist von 2014 also 3 Jahre alt.
Lotusbluhme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 22:45   #10
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ja, ist schon ein bisschen älter das Thema...
Macht aber nix.

Ich lese immer wieder was von den Sandfällen, aktuell ist das immer noch.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.03.2017   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
aquascaping, wasserfall

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Aulonocara "red orchidee" und "firefish" der selbe Fisch? mam71 Archiv 2010 5 02.02.2010 22:34
RedFire "erstarrt", eine "blass" tamaraaa Archiv 2009 12 10.05.2009 21:17
"unechte" durch "echte" Pflanzen ersetze zehnti Archiv 2003 6 10.12.2003 11:01
"Cichlasoma" spec. "großer Grüner" Dennis Furmanek Archiv 2002 5 21.11.2002 00:20
Ein Guppy "setzt" oder "legt" sich hin. M.A.W. Archiv 2002 15 09.06.2002 22:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.