zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2015, 16:11   #1
bigbird6696
 
Registriert seit: 28.01.2013
Ort: Bacolod Philippinen
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Seemandelbaum

Hallo zusammen

Wo sind hier die Botaniker unter den Ichtylogen?

Ich würde gerne Seemandelblätter verwenden, man hört ja nur Gutes. Mein Problem ist aber das ich sie hier im Zoogeschäft nicht kaufen kann. Laut diesen Seiten sollen diese Bäume sogar hier vor Ort wachsen:

http://www.mangroven.at/seemandelbaum.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Katappenbaum

Nur um sicher zu sein, ist das ein Seemandelbaum?

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Wen dem wirklich so ist dann ist fast jeder dritte Baum ein Seemandelbaum.

Gruß
Swen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20151004_103007.jpg (122,4 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151004_103130.jpg (105,7 KB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151004_103158.jpg (78,8 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151004_103205.jpg (71,6 KB, 128x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151004_103214.jpg (98,9 KB, 129x aufgerufen)
bigbird6696 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.10.2015, 17:56   #2
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ahoi Swen!

Entschuldige, hatte den Thread nicht mitbekommen. Du könntest ggf. im Flowgrow-Forum mal nachhaken, falls du das nicht schon probiert hast.
Einige dort sind auch mit emersen Pflanzen befasst. Interessant isses allemal die Pflanzen bzw. überhaupt z. B. mal tropische "Zimmerpflanzen" im eigentlichen Biotop zu sehen.

Umzug hoffentlich gut überstanden?

Liebe Grüße
Ahörnchen
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 20:01   #3
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Sven

Ich kann mir nicht vorstellen dass es hier bei uns diese bäume gibt, es ist zu kalt hier.
Du hast recht, diese Blätter sind wirklich echt gut. Sie werden sogarn von den Fischen gerne gefressen.
AAAAABER, das viele Geld kannst du dir sparen, 10 blätter für 10 euro.

Goggel mal wallnussbaumblätter, die haben die gleiche wirkung und werden gesauso gerne auch gefressen.
Wallnuss ist das einzige Blatt was hier bei uns ganz frisch gepflückt werden muss. Ende frühling bis mitte Sommer müssen diese Blätter vom Baum geholt und getrocknet werden. Dann kann man sie mit heizem wasser übergießen, in der brühe stehen lassen bis das Wasser abgekühlt ist. Dann kann man die braune brühe ist becken kippen und die Blätter ins Becken legen.
bei mir sind sie nach zwei tagen fast weg, schnecken, garnelen, krebse und platys freuen sich total darüber.
Ich nehme für mein 160 L becken 10 blätter.

Spare dir das Geld u d nehme wallnuss. Angeblich haben Hexennüsse auch diesen efekt, die kannst du jetzt sammeln gehen.

Ich weiss leider nicht ob du die wallnussblätter jetzt noch nehmen kannst, natürlich vom baum, aber s haden werden sie auf jeden fall nicht. Die wirkung hat wahrscheinlich nachgelassen, aber es geht noch ganz gut.
Diese Blätter sind übrigens die einzigen die man frisch pflücken darf, anderes laub muss im herbst vom baum fallen damit man sie nutzen kann.

Wenn du magst schicke ich dir gerne blätter vom wallnussbaum, dazu musst du mir eine PN schicken und wir reden drüber.

Als wir unseren Wallnussbaum gefällt haben, hatte ich in kleinanzeigen ,, zu verschenken ,, geschrieben, keiner hat sich gemeldet. habe ich nicht verstanden.

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 20:06   #4
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth,

Swen ist doch auf den Philippinen, da gilt wahrscheinlich der umgekehrte Fall.

LG
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 20:13   #5
karindle
 
Registriert seit: 16.05.2014
Ort: Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Swen,
der Baum sieht so aus wie der in Thailand von dem ich mir Blätter mitgenommen habe. Dieser wurde mir von unserem Fahrer als Seemandelbaum bestatigt. Die wachsen in Asien ja überall!

LG
Karin
karindle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 08:47   #6
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

jepp in Thailand wachsen die auch , besonders in Küstenähe. Hier 2 Fotos eines vermeintlichen Seemandelbaums , aufgenommen im Juni 2015 auf Phuket.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150618_133816.jpg (102,4 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150618_133731.jpg (105,0 KB, 25x aufgerufen)
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 09:25   #7
bigbird6696
 
Registriert seit: 28.01.2013
Ort: Bacolod Philippinen
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

danke fuer die Antworten, dann werde ich mal sammeln gehen. 10 Blaetter fuer 10 Euro? Da kann ich ja reich werden mit dem sammeln und verschicken von Seemandelblaettern.
So ganz ungefaehrlich sind die Baeume mit grossen Blaettern (Seemandel oder Mango) aber nicht, es ist das Zuhause vieler Ameisen. Dazu werden die Blaetter miteinander "vernaeht" und im Inneren ist dann der Ameisenstaat. Diese musste ich auf schmerzhafter Weise feststellen, als ich dann Foto machte stand ich auf einer Ameisenstrasse und ich wurde gleich mehrfach gebissen.
Von allen Seiten fuehren Strassen zum Stamm des Baumes und dann hinauf ins Blaetterdach.

Click the image to open in full size.

Gruss
Swen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20151001_105235 (Medium).jpg (73,7 KB, 63x aufgerufen)
bigbird6696 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 12:59   #8
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Anette

Oh.........mein..........Gott wie peinlich ist das den😊.
Sorry Swen, ich wusste nicht das du am anderen Ende der Erde Lebst. schreibe dann noch einen roman für dich.

Ja, diese blätter kosten hier 10 euro. das ist wucher. da lasse ich mich doch lueber von armeisen angreifen um da ranzu kommen.

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 13:05   #9
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi Swen,
Sammelst du für uns mit?
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 15:00   #10
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 687
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 53 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Jaaa....das wär doch mal was
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.10.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seemandelbaum Blätter oder Rinde? thefreak Allgemeines 1 22.12.2013 12:22
Seemandelbaum L129 Archiv 2011 13 23.10.2010 20:06
Seemandelbaum-Blätter u.White Swan Diskusfische abzugeben imported_Günter Archiv 2004 0 26.02.2004 09:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:30 Uhr.