zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2015, 08:57   #11
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Moin,

Das ist einfach eine persönliche Überzeugung bei mir.
Auch ich tue mich damit schwer z.b. einen Antennenwels in mein Tanganjika Becken zu tun.
Klar diese Tiere sind Robust und einige machen das auch, aber ich finde es unpassend.
Von daher versuche ich zumindest auf den Kontinent zu achten und natürlich auch auf die restlichen Bedürfnisse.
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.10.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.10.2015, 11:38   #12
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hallo,
vorrangig kommt es auf die Bedürfnisse und Verträglichkeit der Fische (und Wirbellosen) an. So würde ich auch jeden beraten, der Fragen zum Besatz hat, und so sind auch zum Teil noch Aquarien von mir besetzt.
Mein persönlicher Geschmack geht inzwischen allerdings auch in Richtung "Kontinenttreu". Einfach, weil ich gerne versuche, ein Stück natürliches Habitat im Aquarium nachzubilden.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 12:17   #13
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.713
Abgegebene Danke: 184
Erhielt: 358 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Hi,

früher kam bei mir rein was mir gefiel, deswegen hatte ich auch immer ein Artenreiches Becken.

Heute neige ich immer noch dazu Fischsuppen zu produzieren, bin aber schon länger bei Süd-Amerika geblieben und bin eigentlich auch gegen Kontinentmischungen. Von der anderen Seite gibt es auch große Unterschiede bei den Wasserwerten und Temperatur innerhalb eines Kontinents.

Die einigen Nicht-Südamerikaner sind die Rüsselbarben und einfach weil ich sie mag. Wenn mir aber einer verraten könnte wo man Algensalmler herbekommt würde ich mich riesig darüber freuen!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 18:12   #14
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo ist natürlich das Biotop des Erdteil gemeint.Ich würde nie Malawis und tanganjika
Buntbarsche zusammensetzten , weil sie aus Afrika sind.
Man kann es aber?????mir gefällt es nicht .
Mfg friedel

Geändert von friedel 60 (27.10.2015 um 18:15 Uhr)
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 20:47   #15
Silirius
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 18 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Moin
also ich bin sehr überrascht wie ausgeglichen die jeweilige art des Besetzens hier ist.Ich war sicher das die ''kontinententreuen Aquarianer''ne eindeutige Mehrheit bilden.Mein peröhnliches Fazit:erlaubt ist was gefällt,solange es unseren Pfläglingen gut geht.
Gruß Eddy
Silirius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fische bleiben klein. keule8511 Fische 11 12.10.2014 08:24
MuBlus bleiben klein Falcon_BY Archiv 2003 7 19.12.2003 00:08
Kann das so bleiben? kd.kaeser Archiv 2003 10 26.05.2003 11:19
Fische bleiben bewegungslos! fabrice Archiv 2002 9 31.05.2002 11:32
Welse die klein bleiben Mourice Archiv 2002 11 29.01.2002 09:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.