zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2015, 21:28   #11
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Ach Platy...

Kann dich schon irgendwie verstehen, manchmal ist man selbst als Frau mit Multitasking Fähigkeiten überfordert.
Aber ich denke auch das dir soetwas dann wohl nicht nochmal passieren wird. Schicke dir sonst mal meinen besten Freund mit, der diskutiert jeden Gesprächspartner tot... auch im Zoohandel und so - hatte da schon lustige Erlebnisse mit ihm.

Der Fisch sieht echt mies aus, total unterernährt. Hoffe er bringt keine Darmparasiten oder ähnliches mit - möchte dir jetzt keine Panik machen - nur er sieht wirklich sehr eingefallen aus. Würde die Mollys wohl in ein Quarantäne Becken tun, damit mögliche "Mitbringsel" nicht auf die anderen Fische übertragen werden.

Hast du eine Ahnung in welchem Wasser sie im Verkaufsbecken schwammen? Ich frage jedes mal nach um abzuklären ob und wenn ja wie groß der Unterschied von pH Wert, Gesamthärte und Temperatur zu meinem Aquariumwasser ist.

Ansonsten ist es mit Sicherheit die erste Maßnahme die Mollys in Artengerechtes Wasser zu setzten. Wie oben schon geschrieben, hart und pH Wert über 7.

Hoffe das alles gut geht und drück dir die Daumen!
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.11.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.11.2015, 21:33   #12
Platy78
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: CH
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schneckinger, noch eine Frage; Salzwasser ist doch nicht zwingend nötig, oder?

Wasser ist hier mehr als hart und der PH Wert bei 7,2 -7,6.
Platy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 21:44   #13
Platy78
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: CH
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schneewittchen, das nächste Mal gehe ich alleine. Zum Fischkauf braucht man Ruhe oder Hilfe. Ich lasse mich nicht mehr so dermassen überrumpeln.

Wenn ich mal drüber nachdenke, wusste die Verkäuferin, dass mit den Fischen was nicht stimmt. Warum war sie mit dem Kescher schon im Becken bevor sie fragte welche Sorte Silbermollys ich kaufen will?!

Ich ärger mich so!
Platy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 21:53   #14
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.713
Abgegebene Danke: 184
Erhielt: 358 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Ojeeminee Platy...

Also was das Geschlecht betrifft stimmt das schon dass Schwertträger ihr Geschlecht ändern können und ein Platyweibchen werden können aber nicht bei Silbermollies, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Sind die mit der Gabelung im Schwanz vielleicht Segelkärpflinge?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 22:13   #15
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Platy78 Beitrag anzeigen
WW lieber später, die Fische haben heute schon genug durch, oder?
Spätestens morgen wäre dann ein Wasserwechsel angebracht.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 22:29   #16
Platy78
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: CH
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schneewittchen, nein ich habe nicht nach den Wasserwerten gefragt, sollte ich mir angewöhnen. Wahrscheinlich hat die eh keine Ahnung und hätte mir was vorgesponnen, so wie sie drauf war.
Bitte keine Parasiten!!!

Hannah, es sollen Mollys sein. Steht so auf dem Kassenzettel und sie können sich angeblich mit Mollys vermehren, ... aber wer weiss (was die erzählt).
Und ich habe gelesen, dass es Kärpflinge gibt, die vom Weibchen zum Männchen werden.
http://www.sera.de/de/sera-servicewe...-wechseln.html

Wasserwelt, ja morgen WW.

Danke Euch!
Platy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 23:08   #17
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Platy78 Beitrag anzeigen
Schneckinger, noch eine Frage; Salzwasser ist doch nicht zwingend nötig, oder?

Wasser ist hier mehr als hart und der PH Wert bei 7,2 -7,6.
Hallo,
Ich bin zwar nicht Schneckinger aber Antworte mal trotzdem .
Mollys sollten in möglichst harten Wasser gehalten werden. Daher ist ein Salzzusatz anzuraten. Doch wenn das Wasser schon hart ist, sehe ich da kein Problem. Vielleicht könntest du mal deine Wasserwerte hier aufschreiben.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 23:18   #18
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.713
Abgegebene Danke: 184
Erhielt: 358 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Hi,

um Aquastars Antwort zu ergänzen, Mollys leben normalerweise im Brackwasser, deswegen ist Salzzugabe sogar gut.
Unser Leitungswasser ist normalerweise viel zu weich und sauer.

Platy, da drück ich dir mal die Daumen dass die "Segelkärpflinge" auch Mollys sind und nicht krank sind.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 23:41   #19
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

den Kandidaten schnellstens rausfangen und ordnungsgemäß keulen.

gruß jo

Danke: (1)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 01:11   #20
Platy78
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: CH
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wasserwerte messen mache ich morgen.

Das Problem ist wohl, dass Salzwasser auf Dauer nicht möglich ist, da auch noch Guppys, Platys und Welse im 80er Becken sind. Die Pflanzen machen das wohl auch nicht mit. (Die Welse müssen auch raus, dann brauche ich wohl für die Zukunft sogar 2 neue Aquarien und ich habe schon drei seit Ende Juli)

Nee, keulen kann ich nicht. Ich habe noch keinen Fisch umbringen können, so sehr sie mir auch leid taten. Retten ist mir lieber.

Liebe Grüsse
Platy
Platy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.11.2015   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufklärung von heute ..... murmel Archiv 2009 1 19.12.2009 12:47
Heute im Hornbach.... Ginger Archiv 2003 9 14.01.2003 17:51
Heute bei D.....-Gartenfachfahmarkt Martin L. Archiv 2002 3 10.04.2002 16:06
Ruhiger Tag,heute! Lorenz Ringeisen Archiv 2002 78 26.01.2002 16:24
hab seit heute DSL .... *gg* Diogenes Archiv 2002 19 13.01.2002 18:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.