zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2015, 16:58   #31
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Jo,

die Frage habe ich mir auch gestellt:
klickstu

Anscheinend sind bislang nur Säuge- und Beuteltiere eingeteilt.

LG
Eva-Maria

Edit: *lach* doppelt gemoppelt...
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.12.2015   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.12.2015, 17:35   #32
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.445
Abgegebene Danke: 678
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Man sieht aber an diesen Beispielen das es sehr wenige auf die Prositivliste Geschäft haben.
Und meint ihr bei Fischen wird es anders.
Ich sage eindeutig nein.
Und was macht ihr wenn ihr ein Tier züchtet welches nicht auf der Liste steht,dann tut ihr ganz einfach etwas illegales und die Reptiele haben dürfen mit Tieren die Nicht auf der Liste stehen nicht einmal zum Tierarzt.
Und das einige Menschen nicht mehr mit ihren Tieren zum Arzt gehen können.
Kann ihn meinen Auge nicht im Sinne des Tierschutzes sein
Aber wer das änder sieht.
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 18:09   #33
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo für vorhandenen Tiere gibt es dann eine Citis ist eine Genehmigung über das halten der Art nur angemeldet gibt es bei Papagei und Sittiche schon lange .
Sie weden immer noch gezüchtet und gepflegt.Nur nicht mehr der Natur entnommen.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:06   #34
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.445
Abgegebene Danke: 678
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Du hasst keine Anhung was ne Prositivliste ist.
Ne Prositivliste sagt genau mit Art Bezeichnung welche Tiere Gehalten werden dürfe.
Auch wenn du ein Fisch schon hundertmal nach gezogen hast und er nicht auf der Liste steht darfst du sie nicht halten,nicht verkaufen,nicht verschenken
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:14   #35
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
das ist deftig
Zitat:
Laut der niederländischen Positivliste für Säugetiere www.exotische-kleinsäuger.de/52.html dürfen Nerze und Wasserbüffel gehalten werden, aber für Roborowski und Campbell Hamster benötigt man eine Genehmigung. Der Dschungarische Zwerghamster, eine beliebte nachgezüchtete Heimtierart, die durchaus artgerecht zu halten ist, ist in den Niederlanden sogar gänzlich verboten!
http://www.zzf.de/themen/tier-und-ar...erhaltung.html

gruß jo
  Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:23   #36
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Guten Abend,

und wenn ich das richtig gelesen habe scheint in Norwegen die Sache ordentlich aus dem Ruder gelaufen zu sein. Dort ist die Haltung von Reptilien untersagt - alle gefundenen Tiere werden getötet.

Zitat:
Bedingt durch generelles Verbot der Haltung und Handel mit lebenden Reptilien und Amphibien werden jährlich mind. 1000 Reptilien und Amphibien beschlagnahmt und sofort getötet.
Quelle: Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz e. V.
(Seite 6)

Und das nennt sich dann "Zum Wohle der Tiere!"?

Ich würde momentan den Sachkundenachweis forcieren - dann kann schon mal keiner sagen "Das wusste ich nicht!". Schwarze Schafe wird es immer geben und klar müssten dann entsprechende Gesetze verabschiedet und auch Kontrollen durchgeführt werden. Eine Positivliste finde ich nicht so prickelnd...

LG
Eva-Maria

Geändert von firewitch (01.12.2015 um 19:26 Uhr)
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:28   #37
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Zitat:
Ich würde momentan den Sachkundenachweis forcieren - dann kann schon mal keiner sagen "Das wusste ich nicht!". Schwarze Schafe wird es immer geben und klar müssten dann entsprechende Gesetze verabschiedet und auch Kontrollen durchgeführt werden. Eine Positivliste finde ich nicht so prickelnd...
Nach meinen letzten Infos ist dort Stillstand bzw. Agonie.

gruß jo
  Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:30   #38
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo,
warum scheinen hier einige davon auszugehen, dass die Negativbeispiele aus den Positivlisten von Belgien und den Niederlanden genau so für Deutschland übernommen werden? Noch ist es bei uns alles hypothetisch und man kann aus den Fehlern der Nachbarländer auch viel lernen.
Ich persönlich fände es gar nicht schlimm, wenn relativ wenige Tiere auf der Liste ständen. Besser ist es doch, wenn ein paar Tiere, die man gut halten kann wegfallen (auch wenn es für die Betroffenen schade ist), als das Unmengen an Tieren gequält werden. Und man kann und sollte die Liste ja immer wieder überarbeiten und auf den neusten Stand bringen.

Nachtrag: Klar ist es nicht im Sinnes des Tierschutzes einfach alle "illegal" gewordenen Tiere zu töten. Aber man könnte sich ja auch darauf einigen eine Pufferzeit einzuführen, in der vorhandene Tiere noch gehalten werden dürfen, Zucht und Import aber untersagt sind.

Geändert von Ansaj (01.12.2015 um 19:34 Uhr)
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:44   #39
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo im Endeffekt geht es doch nur darum Tiere die in ihrer Heimat vom aussterben bedroht sind nicht mehr einzuführen.
Das würde ja auch Sinn machen.
Tiere die hier gezüchtet werden und vermehrt werden für Sie macht es kein sinn.
Die meisten hier vertreten Fische sind nachzuchten.Außer vieleicht viele L Welse da hab ich keine Ahnung von.
Ich kann mir nicht vorstellen das für uns Probleme entstehen.
Viel Wind um bisher nix.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:45   #40
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Zitat:
warum scheinen hier einige davon auszugehen, dass die Negativbeispiele aus den Positivlisten von Belgien und den Niederlanden genau so für Deutschland übernommen werden? Noch ist es bei uns alles hypothetisch und man kann aus den Fehlern der Nachbarländer auch viel lernen.
Ich persönlich fände es gar nicht schlimm, wenn relativ wenige Tiere auf der Liste ständen. Besser ist es doch, wenn ein paar Tiere, die man gut halten kann wegfallen (auch wenn es für die Betroffenen schade ist), als das Unmengen an Tieren gequält werden. Und man kann und sollte die Liste ja immer wieder überarbeiten und auf den neusten Stand bringen.
Weil es solche Bestrebungen mindestens seit den 90er Jahren gibt. Einige fragwürdige Versuche auf dieser Strecke, die abgewehrt werden konnten.

firewitch - dann kannst du dich mal nach hiesiger Forenmeinung schon langsam von deinen Flösslern verabschieden.

gruß jo
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.12.2015   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:49 Uhr.