zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2015, 13:15   #1
Platy78
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: CH
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aquarium ersteigern

Hallo!

Ich bin dabei ein AQ mit 120cm für meine Mollys zu ersteigern. Allerdings hat es ein paar Kratzer und braune Algen. Es ist ohne Pflanzen und Fische.
Muss ich da irgendetwas beachten? Erst keine Fische reinsetzen bis die Algen weg sind?
Wenn ich ein paar meiner Pflanzen und Deko reinsetze kann sich das Algenproblem doch von selber lösen oder?
Bin schon so lange auf der Suche nach einem geeigneten Becken, welches ich gegen mein 120l Becken austauschen möchte und das wäre sogar mit Schrank, Filter, Steinen usw..
Oder kauft man so etwas nicht?

Liebe Grüsse
Platy
Platy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.12.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.12.2015, 14:19   #2
Tinacolada
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 400
Abgegebene Danke: 17
Erhielt: 4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ob dir das Becken gefällt, musst natürlich du entscheiden. Und ob für dich der Preis stimmt. Mich würden viel mehr die Kratzer als die Ablagerungen stören. Denn das Becken kannst du ja vorher gut sauber machen (aber bitte ohne typische Reininungsmittel, sondern mit Wasser und Essig). Dann würde ich es ganz normal einrichten, in dem Fall mit sehr sehr vielen Pflanzen, um Algen vorzubeugen (alte Regel: 80 % der Fläche bepflanzen, davon mindestens 50% schnellwachsende Pflanzen).

LG Tina
Tinacolada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2015, 18:45   #3
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo Platy

Wenn dir das Becken gefällt, der Preis für dich passend ist und auch das Zubehör ok ist, kannst nur du alleine entscheiden, ob ja oder nein.
Es muss deinen Vorstellungen entsprechen, da kann dir niemand sagen, ja kauf das Becken, oder nein lass es sein.

Was die Algen angeht, bevor man ein gebrauchtes Becken wieder einrichtet, wird es vorher gründlich gereinigt (wie schon geschrieben mit Essig),das gleiche gilt auch für Filter und anderes Zubehör (Heizstab, Deko etc.).
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2015, 14:26   #4
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo Platy,
ich habe mein 120cm-Becken auch sehr günstig gebraucht gekauft (allerdings über Kleinazeigen). Ich muss sagen, es hat schon einige unschöne Kratzer und die Algen habe ich vor dem Befüllen entfernt. Jedenfalls was sichtbar war. Ich hatte einige Wochen im laufenden Becken dann doch unschöne Kieselalgen, so langsam geht es jetzt.
Aber ich bereue den Kauf nicht. Die Fische fühlen sich in dem größeren Becken sichtbar wohler und mit den Kratzern kann ich auch leben, da ich im Moment einfach nicht das Geld für ein neuwertiges Aquarium habe.
Wenn man nicht so viel Geld ausgeben will/kann, muss man halt Kompromisse eingehen.
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.12.2015   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Zweit-) Größtest Aquarium der Welt- okinawa aquarium BubbleFish Archiv 2010 6 10.05.2010 21:17
neues aquarium,erstes aquarium trixi 11 Archiv 2008 25 20.11.2008 21:35
Aquarium nicht gleich Aquarium? Dante Archiv 2002 12 18.12.2002 10:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.