zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2015, 12:51   #21
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.470 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Mahlzeit Frank,

bitte lies Dir doch mal den Verordnungsentwurf durch, den Heiko verlinkt hat, bevor Du vom Leder ziehst :-(

Auch gewerbliche Halter werden ausdrücklich erwähnt und (relativ strenge) Vorschriften für Haltung und Verbringung in den (begrenzten) Übergangszeiten gemacht.

Auch sind die aus dieser Verordnung abzuleitenden Verbote qualitativ anders als die oft zitierte (aber selten wirklich gelesene) Apfelschneckenverordnung.

Bei den Apfelschnecken gibt es ausschließlich ein Verbringungs/Verbreitungsverbot. In der Verordnung, um die es hier geht, handelt es sich definitiv um ein HALTUNGSverbot. Es werden Übergangsfristen eingeräumt WENN der Halter sicher stellen kann
-Das die Tiere nicht entweichen
-Das die Tiere sich nicht vermehren.

Damit ist die Haltung, beispielsweise des Marmorkrebses praktisch sofort verboten. Die Vermehrung ist hier ja nicht verhinderbar. Bei den anderen Arten müsste man die Tiere entweder nach Geschlechtern getrennt halten oder beispielsweise Gelege (Schildkröten!) vernichten.

"Haben" darfst Du diese Tiere also noch genauso lange, wie ihre natürliche Lebensdauer noch währt. Beginn der Frist mit Inkrafttreten der Verordnung. Jede Nachzucht wäre illegal.

Tschüß,
Schneckinger

Geändert von Schneckinger (16.12.2015 um 13:10 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.12.2015   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.12.2015, 13:32   #22
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Damit ist die Haltung, beispielsweise des Marmorkrebses praktisch sofort verboten. Die Vermehrung ist hier ja nicht verhinderbar.
Genaugenommen ist sie verhinderbar. Der Halter muss eben, solange der Krebs noch am Leben ist und der Krebs Eier trägt, diese abkratzen und vernichten. Kann ein Halter das nicht sicher stellen, hat er die Tiere abzugeben.

Ansonsten hast Du natürlich Recht. Wir haben hier eine ganz klare und sehr strikt gefasste Verbotslinie für die genannten Arten. Kein lasches Blabla wie bei den Apfelschnecken, sondern ein ganz klares und EU weites Verbot sowohl für die private als auch gewerbliche Haltung.

Nun können wir nur hoffen, dass keiner so doof ist, die Partei(en) zu wählen, die nach Positivlisten rufen, denn auch dort wird es entsprechende Durchführungsverordnungen geben. Und ich habe zB keine Lust, meine (seit dem Rio Doce Unglück) in freier Natur ausgestorbenen Fische, an der Nachzucht zu hindern. Im Gegenteil, ganz sicher würde ich mich durch gezielte Zuchtversuche und die Weitergabe strafbar machen ^^

Leider ist ja nicht damit zu rechnen, dass da eine vernünftige Liste erstellt würde, die auch noch dazu gepflegt wird. Insofern ist natürlich alles daran zu setzen, diese Listen zu vermeiden.

Danke: (1)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 14:18   #23
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.445
Abgegebene Danke: 678
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Ich habe auch bedenken gegen Positivlisten,wenn sie so schlecht gemacht werden wie man anzunehmen hat.
Dann wird unser Hobby sehr eingeschränkt werden
Lg


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Geändert von GuppyFadenfisch (16.12.2015 um 16:17 Uhr)
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 14:26   #24
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heikow Beitrag anzeigen
Leider ist ja nicht damit zu rechnen, dass da eine vernünftige Liste erstellt würde, die auch noch dazu gepflegt wird. Insofern ist natürlich alles daran zu setzen, diese Listen zu vermeiden.
Hallo,

genau das ist das Problem. Gegen eine vernünftige Liste, die tatsächlich zum Tierschutz beiträgt hätte ich nichts. Aber der Gedanke, dass irgendein "Bürohengst", der kaum einen Guppy von einem Karpfen unterscheiden kann, da Regeln aufstellen darf, macht mir Sorgen.

Danke: (1)
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 14:29   #25
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Hi Schnecki,

noch nie was von Sarkasmus gehört ?????

in Beitrag 19 steht schließlich bei dieser Verlinkung nur was von "nichtgewerlichen" Haltern zu lesen

und glaub ja net das der deutsche Staat seinen eigenen Verpflichtungen nachkommt. Ich hab vorhin schon mal nach Unterbringsmöglichkeiten für die betroffenen Tiere (wie z.B für mehrere 10tausende Blaubandbärblinge aus der Aischgrunder Karpfenzucht) gegooglt. Gefunden hab ich da noch nichts

man weiß doch wie es bei den Staaten im allgemeinen läuft - erst was beschließen und sich erst dann, wenns zu spät ist, um die Verwirklichung kümmern ganz nach dem Motto

"Oh Scheiße, den Rechtsanspruch auf nen Betreuungsplatz für Kinder bekommen wir net hin da wir net genug Plätze/Personal dafür haben. Der xx.yy.zz. kam nach den ganzen Jahren ja auch völlig überraschend sodas man sich net vorbereiten konnte"

oder wie in meiner Stadt

im August "wir können 5000 Flüchtlinge aufnehmen und unterbringen"
im November dann "wir haben gar net mit so vielen gerechnet, winterfeste Quartiere müssen wir ja erst noch bauen/suchen da nur für rund 300 welche in der Stadt vorhanden sind"

MfG Frank

Geändert von Champsochromis (16.12.2015 um 18:02 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 15:24   #26
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von GuppyFadenfisch Beitrag anzeigen
Prositivlisten
Die ersten 30 Male konnte ich über dieses Wort ja noch hinweg sehen... Woher kommt das Wort? Ne Mischung aus "Prost" "Tief" und "Liste" ?

  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 15:25   #27
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Champsochromis Beitrag anzeigen

man weiß doch wie es beim Vater Staat läuft - erst was beschließen und sich erst dann erst wenns zu spät um die Verwirklichung kümmern
"Vater Staat" hat damit nur mal gar nichts zu tun. Der Beschluss lief auf EU Ebene. Dort werden auch die Sanktionen bei Verstößen beschlossen...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 15:27   #28
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Danilight Beitrag anzeigen
Hallo,

genau das ist das Problem. Gegen eine vernünftige Liste, die tatsächlich zum Tierschutz beiträgt hätte ich nichts. Aber der Gedanke, dass irgendein "Bürohengst", der kaum einen Guppy von einem Karpfen unterscheiden kann, da Regeln aufstellen darf, macht mir Sorgen.
... bald ist Bundestagswahl. Wir haben es alle selbst in der Hand. Nur eine der großen Parteien schreit nach Positivlisten, den anderen sind andere Dinge wichtiger. Daher werde ich nach langer Zeit das erste Mal wieder wählen gehen...

Danke: (1)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 16:02   #29
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Hi Heiko,

Deutschland gehört zur EU wie alle anderen Mitgliedsstaaten auch und unsere deutschen EU-Parlamentarier sind an den EU-Gesetzesbeschlüssen fleisig mit beteiligt

Danke: (1)

Geändert von Champsochromis (16.12.2015 um 16:19 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 16:23   #30
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.445
Abgegebene Danke: 678
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Ich habe zwei Partein gesehen die Positivlisten haben wollen
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.12.2015   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin die Neue! peggy Archiv 2011 6 21.10.2011 17:39
Ab in's Neue :) Jin Archiv 2009 5 18.07.2009 13:15
Die Neue Mooni Archiv 2008 1 05.05.2008 09:11
Neue Pflanzen, neue Fische Katy Archiv 2003 14 14.01.2003 18:49
Neue Web's Alexander.Illek Archiv 2003 3 04.01.2003 15:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.