zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2016, 00:48   #21
merlins
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 302
Abgegebene Danke: 20
Erhielt: 78 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Hallo alle zusammen!


@DarkPanther

Scheinbar gibt´s für alles ein erstes Mal. In all den vielen Jahren bis jetzt, in keinem anderen Forum, musste ich mich jemals wegen irgendeiner willkürlichen, stillen, spurlosen Änderung meiner Beiträge beschweren.

Es ist wirklich sehr nett von dir, dich zu entschuldigen, ich weiss aber ehrlich nicht, warum du das tun solltest. Ich habe dir in dieser Sache überhaupt nichts vorzuwerfen.

Wenn du den Themenverlauf überfliegst und jede Menge Coryarten antriffst, dann weil du scheinbar genau so wenig wie ich, oder andere, weist, wann genau Schneckinger beschlossen hat, dem Thema "mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen".

Schneckingers Änderungsstempel tauchte nicht aus eigenem Antrieb, etwa zum Zeitpunkt der Änderung auf, sondern erst nachdem ich euch alle (also alle Mods), per PN, höflich um Auskunft bezüglich der Änderung gebeten habe- du erinnerst dich vielleicht.

Soll heißen: der tatsächliche Zeitpunkt der Änderung hat mit dem Änderungsstempel überhaupt nichts zu tun und lag ca 1 1/2 bis 2 Tage davor.Eine Diskussion in einem geschlossenen Bereich muss ich leider dankend ablehnen.

Ob hier ein Fass aufgemacht werden muss? Ein bisschen schon, weil man keine sogenannte "Gewohnheitsrechte" verfestigt sehen will. Ansonsten heißt es auch beim nächsten Mal, es wäre das erste Mal und keiner hätte je "gemeckert".



@Schneckinger

Wenn ich mir deinen letzten Beitrag so ansehe, kann ich nur noch einmal mehr mit dem Kopf schütteln, denn du scheinst ein Talent zu haben, Dinge zu verschlimmbessern: Schilderungen von Notfällen, gutgemeinten Taten und "Rechtfertigungen" für imaginäre kleinliche Vorwürfe, die ich dir nie gemacht habe und die nur vom eigentlichen Vorfall ablenken und verharmlosen sollen.
Die schlichte Einsicht falsch gehandelt zu haben, hätte mehr gebracht, oder erspart, je nachdem wie man´s betrachten will. Wenn du es aber so willst ...

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Wenn sich Dana durch die betreffenden zwei Worte in ihren Persönlichkeitsrechten/ihrer informationellen Selbstbestimmung derart verletzt fühlt, werde ich so etwas bei ihr SELBSTVERSTÄNDLICH in Zukunft unterlassen.
Und ob ich das tue!

Ich habe nirgends zugestimmt, dass ein Mod meine Beiträge (=Userbeiträge), die übrigens unter meinem Namen jahrelang im Internet geistern, jederzeit wie einen Blankoscheck editieren kann, ohne triftigen, regelkonformen Grund,
ohne die Änderung als solche zu kennzeichen und
ohne mich mindestens sofort und aus eigenem Antrieb zu informieren!

Vorher zu fragen, wäre natürlich die feine Art, aber bis zur feinen Art ist noch ein weiter Weg, wie es gerade aussieht.

Bevor sich ev. Spaßvögel belustigen: es geht mir nicht um "mein teueres geistiges Eigentum", sondern um das, was ich bereit bin zu verantworten - wie zum Bsp. meine eigenen Rechtschreifähler, den eigenen Schwachsinn, oder was auch immer.

Ein Thementitel gehört nun mal zum Beitrag und 2 Wörter mehr, oder 2 Wörter weniger, bleiben genau 2 Wörter zu viel und sind ein schlechter Anfang.
Dass die "gutgemeinte" Ergänzung auch noch voll daneben ist, ist schon längst nebensächlich und gar nicht mehr der Rede wert.

Schneckinger, bei allem Respekt, du gehörst ganz sicher nicht zum Kreis meiner Freunde oder Vertrauten und wurdest von mir zu keinem Zeitpunkt, als mein PR-Manager, Korrektor, Vollmund, Bevollmächtigter, Behinderterbetreuer o.ä. beauftragt, um in meinem Namen, "in meinem Interesse" zu handeln.
Wenn andere dir für solche Dienste sogar dankbar sind, ist es völlig irevalent, denn daraus ergibt sich kein Recht alle zu bevormunden.
Ich bin weder neu in Foren, noch in Not, weder desorientiert, noch überdurchschnittlich schreibbehindert, kann selbst um Hilfe bitten, wenn ich Hilfe brauche und wenn ich von heute auf morgen aufmerksamkeitgeil werden sollte, oder der Ansicht sein sollte, dass ein Thema mehr Aufmerksamkeit bekommen müsste, dann kenne ich genug Mittel und Wege, wie ich das im www erreichen kann - vertraue mir einfach.

Gruß,
Dana

Danke: (2)
merlins ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2016   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.03.2016, 07:38   #22
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,

Beim Erstellen eines neuen Themas wird dieser Text angezeigt:


Hinweis:
Bitte wähle einen aussagekräftigen Titel für dein Thema. "Brauche Hilfe, Was ist das oder Frage" lassen keinen Rückschluss auf den Inhalt deines Beitrages zu. Je besser der Titel gewählt wird, desto höher die Chance auf eine schnelle Antwort!


Dein Titel könnte ja alles sein: Wasserwerte, Tierverhalten, Statik...

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 08:38   #23
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Katrin17 Beitrag anzeigen
Hallo,

Beim Erstellen eines neuen Themas wird dieser Text angezeigt:


Hinweis:
Bitte wähle einen aussagekräftigen Titel für dein Thema. "Brauche Hilfe, Was ist das oder Frage" lassen keinen Rückschluss auf den Inhalt deines Beitrages zu. Je besser der Titel gewählt wird, desto höher die Chance auf eine schnelle Antwort!


Dein Titel könnte ja alles sein: Wasserwerte, Tierverhalten, Statik...

Grüße Katrin
Erst durch die sinnlose Titeländerung ist doch das Thema vom Weg abgekommen und wurde verallgemeinert in "alle Corydoras" ... schon allein das ist absolut fatal, suggeriert es doch dem stillen Leser, man könne alle Arten in einen Topf werfen. Und wer schon einmal rivalisierende Langschnäuzer beobachtet hat, deren Männchen sich bittere Kämpfe bieten, der weiss, welche Gefahren von solch falschen Verallgemeinerungen ausgehen. Nun geht wohlmöglich einer los, kauft sich ne revierbildende Langschnäuzerart, die sich dann im Becken dezimiert und das Zierfischforum ist schuld.

Sorry, aber die Änderung des Titels war einfach schlecht. Vielleicht ja gut gemeint, aber in letzter Konsequenz schädlich.

Also bitte nicht hinter Hilfshinweisen zum Erstellen von Themen verstecken, sondern einfach mal offen zugeben : "Ja die Aktion war scheisse und sowas wird zukünftig nicht mehr ohne Rücksprache mit dem Themenersteller passieren"

Ist es zu viel verlangt, sich wie ein normalhandelnder Mensch auch mal für seine Fehler zu entschuldigen? Dazu zu stehen?

Muss man nun wirklich andere Mods vorschicken, statt sich damit einmal auseinander zu setzen?

Kopfschüttelnd...

Danke: (2)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 09:55   #24
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Ihr Lieben...

Ich will Schneckinger nun nicht in Schutz nehmen... aber ich habe diesen Thread verfolgt und kann ganz bestimmt sagen, das der Threadtitel erst ergänzt wurde nachdem das Thema bereits von den C.Panda abgeschweift ist und allgemein Erfahrungen zu den verschiedensten Corydoras Arten niedergeschrieben worden - das kann man ihm nun wirklich nicht in die Schuhe schieben.

Das "Wie" und "Warum" ist natürlicheine andere Sache.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 10:07   #25
gitti86
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

Also ich muss sagen, dass ich allein den anfangsthread so verstanden habe, das es allgemein um corydoras geht, auch wenn Dana die Erfahrungen mit c.panda gemacht hat:


Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen



Obwohl es nur 4 Corys waren und damit eigentlich viel zu wenige, um eine vernünftige Gruppe zu bilden (zumindest nicht nach den allgemein anerkannten Maßstäben "Corys sind gesellige Tiere und fühlen sich nur in größeren Gruppen wohl"), konnte ich keinen einzigen, noch so kleinen Unterschied in ihrem Verhalten feststellen, obwohl ich extra nach Verhaltensunterschieden gesucht hAbe.

Die 4 Corys (2,2) haben genau das Gleiche und genauso getan, wie die große 16-er Gruppe, im größeren Becken:
- alle topfit,
- rotzfrech im ganzen Becken unterwegs,
- weder superaktiv, noch ruhiger als die in der großen Gruppe (C. panda eben),
- Null Scheu,
- haben mehrmals die Woche über Monate gelaicht, also nicht öfter und nicht seltener als die andere Gruppe und haben überall Eier gepappt.

Jetzt frage ich mich:

1. Welche Schlüsse darf ich daraus ziehen?
2. Inwiefern kann ich anhand dieser Erfahrung verallgemeinern?
3. Ist die Gruppenstärke für Corys doch nicht so wichtig, wie allgemein behauptet?
4. Sind C. panda weniger gesellig als andere Corydoras?
5. Welche Empfehlungen für andere darf ich daraus ableiten?
6. Wäre es angebracht oder gar sinnvoll, wenn irgendwo Aufstocken von Corys empfohlen wird, zu erwähnen, dass sie sich auch zu 4. sicherlich blendend fühlen, was ich aus eigener Erfahrung mit Sicherheit bezeugen kann?

Kurz gefasst: wie würdet ihr euch verhalten?

Gruß,
Dana

Schließlich schreibt Dana mehrmals von corys und das ist bei den meisten eben nur die Abkürzung für panzerwelse...

Und generell muss man wegen so einer Lappalie doch nicht so ein Fass aufmachen. Es reicht doch, wenn man höflich bitter vorher zu fragen und der mod sich dann entschuldigt und gut ist es...

Das wird hier langsam ja zum Kindergarten...
gitti86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 10:21   #26
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von gitti86 Beitrag anzeigen
Hallo,

Also ich muss sagen, dass ich allein den anfangsthread so verstanden habe
Wenn Du allein einen Titel missverstehst, ist das doch Dein Problem.

Und falls Du Dich nun wunderst, dass das Zitat keineswegs mehr aussagt, was Du hier aussagen wolltest, dann schau Dir mal Deine Zitierweise an. Du hast mal eben den ersten Absatz komplett unterschlagen...

Der Thread ging eindeutig um C. panda.

Zitat:
Und generell muss man wegen so einer Lappalie doch nicht so ein Fass aufmachen
Es ist keine Lapalie. Es ist die Verfremdung eines Beitrages. Ein Eingriff in die Ausdrucksweise. Man legt hier einer Posterin etwas in den Mund, was Sie nicht geschrieben hat. Genaugenommen ist das sogar Manipulation. Das als Lapalie runter reden zu wollen ist schon fast frech.

@Scheewitchen:
Zitat:
das der Threadtitel erst ergänzt wurde nachdem das Thema bereits von den C.Panda abgeschweift ist und allgemein Erfahrungen zu den verschiedensten Corydoras Arten niedergeschrieben worden
oder mal ganz überspitzt gesagt: Nachdem Schneckinger den Thread durch sein eignes Posting auf diverse Arten ausgeweitet hat und sich vielleicht dachte: "oh, mein Posting war daneben... mal schnell die Überschrift darauf zuschneiden"

Und richtig schlimm wird die Aktion dadurch, dass scheinbar die Verfasserin nicht umgehend über diese Änderung informiert wurde. ,

Muss man jetzt befürchten, dass die eigenen Beiträge einfach verändert werden? Wohlmöglich lange nachdem man sie verfasst hat? Muss man Angst haben, hier noch was zu posten? Es könnte ja sein, dass die Aussagen einfach verdreht werden. Sieht ja keiner, wenn kein Zeitstempel angegeben wird und die Änderung nicht offen dokumentiert wird.

Und nein, damit macht man kein Fass auf. Das ist eine Grundsatzfrage, die zu Ende diskutiert werden muss. Das betrifft ALLE USER und ist daher selbstverständlich auch kein Thema für einen geschlossenen Bereich. Zensur und Manipulation ist ein ganz heisses Eisen.

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 10:33   #27
gitti86
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ok, ich äußere mich schon nicht mehr zu Themen die dich stören. Bitte vielmals um Entschuldigung...

Ich habe mal gelernt, dass man Zitate eben so verwendet, dass man das hervorhebt, was man meint und nicht ganze Seiten zitiert, bei denen dann der großteil unwichtig ist und deshalb die meisten Leute nicht mehr lesen...
Und irgendwie zitieren die meisten so...

Geändert von gitti86 (23.03.2016 um 12:57 Uhr) Grund: Unpassende Reaktion meinerseits
gitti86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 12:09   #28
klawo
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 8 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich muss mich leider auch wie gitti zu den Usern zählen, die aus dem Titel "Wie schätzt ihr es ein" nicht alles herauslesen konnten (eigentlich konnt ich gar nichts herauslesen). Naja, muss mit meinem Unvermögen wohl leben.

Wir sollten nur in Zukunft keinen neuen Usern mehr sagen, sie sollen vor dem Fragen das Forum durchsuchen.

lg
klawo

Danke: (2)
klawo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 12:15   #29
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Mahlzeit,

ein letztes Mal in eigener Sache.

-Ich wollte Dana mit der Änderung nicht auf die Füße treten
-Wenn noch einmal ausdrücklich gewünscht: Entschuldigung! So war übrigens auch mein letzter Post schon gemeint.
-Ich habe übrigens niemanden "vorgeschickt". Katrin und DarkPanther haben schlicht ihre eigene Meinung zu dem "Problem" geäussert.
-Ich habe bereits versichert, derartige Änderungen bei Dana überhaupt nicht mehr vorzunehmen. Wenn ich es anderswo in irgendeiner Form für nötig halten sollte, werde ich es nicht (mehr) ohne vorherige Absprache tun.
-Ich mag mich ungeschickt verhalten haben und werde es in Zukunft nicht mehr tun. Mehr sollte man von mir bitte nicht erwarten.
-Weitere Kommentare dazu wird es von mir nicht geben.

Wer hier jetzt noch weiter diskutieren will/muss kann und darf das gerne tun. Da bei uns eben NICHT zensiert wird. Dabei sollte aber bitte eine normale Diskussionskultur gewahrt werden. Wenn das in irgendeiner Form in unangemessene persönliche Angriffe/Beleidigungen ausarten sollte, müsste die Moderation ganz "normal" eingreifen.
Persönlich habe ich tatsächlich ein "relativ dickes Fell". Sollte aber andere User, die hier normal mitdiskutieren, in unangemessener Weise attackiert werden, sind (offen sichtbare und dokumentierte) Eingriffe unsererseits eventuell unvermeidlich.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 10:03   #30
DarkPanther
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.161
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.
Auch eine letzte Stellungnahme von mir in diesem Thema, da ich direkt angesprochen worden bin und Da es auch sonst zum Hauptthema nicht beiträgt. - Schade, dass man über sowas diskutiert, anstatt dem Ursprung.

Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen!


@DarkPanther

Scheinbar gibt´s für alles ein erstes Mal. In all den vielen Jahren bis jetzt, in keinem anderen Forum, musste ich mich jemals wegen irgendeiner willkürlichen, stillen, spurlosen Änderung meiner Beiträge beschweren.
Wie bereits geschrieben: Es war etwas unglücklich und suboptimal. Wir haben das intern besprochen und künftig bekommt der User eine PN.

Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen
Es ist wirklich sehr nett von dir, dich zu entschuldigen, ich weiss aber ehrlich nicht, warum du das tun solltest. Ich habe dir in dieser Sache überhaupt nichts vorzuwerfen.
Wir arbeiten hier im Team. Da steht das Team füreinander ein! Sonst würde es nicht funtkionieren.

Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen
Wenn du den Themenverlauf überfliegst und jede Menge Coryarten antriffst, dann weil du scheinbar genau so wenig wie ich, oder andere, weist, wann genau Schneckinger beschlossen hat, dem Thema "mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen".
Dein Thema wurde am 12.03.2016 um 02:48 Uhr erstellt.
Dein Start-Post habe ich nun mal genaustens gelesen.
Der erste Teil sind deine Beobachtungen. Mit C.Panda. Soweit, so gut.
Dann kommen deine Fragen. Und das ist ja mehr oder weniger das wichtigste in einem Thema:
Jetzt frage ich mich:

Zitat:
1. Welche Schlüsse darf ich daraus ziehen? Allgemeine Frage
2. Inwiefern kann ich anhand dieser Erfahrung verallgemeinern? Allgemeine Frage
3. Ist die Gruppenstärke für Corys doch nicht so wichtig, wie allgemein behauptet? Frage bezüglich Corys. NICHT Panda
4. Sind C. panda weniger gesellig als andere Corydoras? Vergleich PANDA mit ANDEREN Corys
5. Welche Empfehlungen für andere darf ich daraus ableiten? Allgemeine Frage
6. Wäre es angebracht oder gar sinnvoll, wenn irgendwo Aufstocken von Corys empfohlen wird, zu erwähnen, dass sie sich auch zu 4. sicherlich blendend fühlen, was ich aus eigener Erfahrung mit Sicherheit bezeugen kann? Auch in dieser Frage geht es im Corys
Der normale Leser, sieht hieraus eine allgemeine Diskussion um Corys.
Es geht genau genommen in einer Frage um Pandas.

Dann, nach 3 Antworten, gehen die Erfahrungsberichte nicht um Pandas

Schneckingers Antwort wurde erstellt 12.03.2016, 13:19. Ich vermute, dass er genau wie ich die Frage als allgemeine Frage um Corydoras versteht.

Die Änderung des Thementitels erfolgte 12.03.2016 um 20:44. Nachdem nach seinem Beitrag 2 weitere Beiträge um allgemeine Corys gingen.

Am 16.03.2016 um 01:56 (mehrere Tage später, ich weiß, man kann nicht dauerhaft online sein, wollte es nur bemerken) kommt dann dein Einwand. Statt einfach per PN das zu klären, gehst du direkt in die Offensive. Von da an gab es noch EINEN Beitrag zum Erfahrungsbericht.
Danach beschäftigten wir uns dann mit dem Ändern des Thementitels um 2 Worte....
Auch die Bitte von uns und eben der Hinweis, dass wir es künftig beachten wurde anscheinend übersehen oder was auch immer. Jedenfalls geht es heute noch immer nicht mehr um das Ursprungsthema.

Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen
Schneckingers Änderungsstempel tauchte nicht aus eigenem Antrieb, etwa zum Zeitpunkt der Änderung auf, sondern erst nachdem ich euch alle (also alle Mods), per PN, höflich um Auskunft bezüglich der Änderung gebeten habe- du erinnerst dich vielleicht.

Soll heißen: der tatsächliche Zeitpunkt der Änderung hat mit dem Änderungsstempel überhaupt nichts zu tun und lag ca 1 1/2 bis 2 Tage davor.Eine Diskussion in einem geschlossenen Bereich muss ich leider dankend ablehnen.
Wie das zu stande kam, siehst du ja anhand vorheriger Stellungnahmen. Es wurde vergessen bzw. nicht gemacht. Wurde ja auch im Beitrag selbst genannt, warum der Titel ergänzt worden war. Also ein gänzliches ausbleiben würde ich so nicht hin nehmen.

Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen
Ob hier ein Fass aufgemacht werden muss? Ein bisschen schon, weil man keine sogenannte "Gewohnheitsrechte" verfestigt sehen will. Ansonsten heißt es auch beim nächsten Mal, es wäre das erste Mal und keiner hätte je "gemeckert".
Siehe weiter oben: Eine PN -wie du es ja auch gemacht hast- hätte genügt. So wäre das Thema nicht belastet worden und es wäre nun nicht vollkommen abgedriftet.

So, auch das wars jetzt für mich zu dem Thema Änderung von Threadtiteln. Ich habe aus eigener Intension heraus gehandelt und wurde nicht "vor geschickt". Sowas haben wir -nicht mehr- nötig.

Wie dem auch sei. Ich würde euch bitten dann zum Urpsrung zurück zu kehren. Alles andere macht doch auch kein Sinn mehr.
Mehr als Entschuldigen können wir uns nicht und dass wir es künftig beachten werden.

DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.03.2016   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Saug-/Kiemenwürmer; wie schätzt ihr die Chancen ein? Shar Krankheiten der Fische 3 16.05.2014 20:29
Panda Panzerwelse+Marmorierte Panzerwelse zusammen? Miri2010 Archiv 2010 9 20.08.2010 20:21
Panzerwelse blubl Archiv 2010 4 21.06.2010 15:53
Gruppengröße bei Neons Double-M Archiv 2009 27 07.11.2009 18:24
Panzerwelse im 60 l AQ ? anjaa Archiv 2002 16 05.07.2002 11:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.