zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2016, 13:48   #31
merlins
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 302
Abgegebene Danke: 20
Erhielt: 78 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Hallo,

eine literarische Analyse meines Beitrags halte ich hier und zu diesem Zeitpunkt für völlig sinnlos. Ev. sollte man sich noch fragen, warum ich das Thema im Forum Allgemein und nicht im Forum Fische eröffnet habe, wo es angeblich nur um Corydoras und Gruppengröße gehen sollte.

Ich merke mir jedenfalls, dass ich künftig möglichst nur noch kurze, unmissverständliche Beiträge, die sich nicht mehr in etliche Bestandteile zerlegen lassen und nicht mehr als 1 Frage pro Beitrag/Thema, formulieren werde, um Verwirrungen jeglicher Art zu vermeiden.


Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
Schneckingers Antwort wurde erstellt 12.03.2016, 13:19. Ich vermute, dass er genau wie ich die Frage als allgemeine Frage um Corydoras versteht.

Die Änderung des Thementitels erfolgte 12.03.2016 um 20:44. Nachdem nach seinem Beitrag 2 weitere Beiträge um allgemeine Corys gingen.
Nur der Vollständigkeit halber erlaube ich mir deinen präzisen Zeitverlauf um Datum um Uhrzeit meiner PN an euch - 13.03.2016, 22:48 - und Schneckingers Antwort darauf - 14.03.2016, 11:42 - zu ergänzen.


Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
Am 16.03.2016 um 01:56 (mehrere Tage später, ich weiß, man kann nicht dauerhaft online sein, wollte es nur bemerken) kommt dann dein Einwand. Statt einfach per PN das zu klären, gehst du direkt in die Offensive.
Da es scheinbar Relevanz hat, kann ich dir gerne noch ein paar mögliche Gründe nennen, warum ich mich erst am 16.03 wieder gemeldet habe:

Vielleicht habe ich erwartet, dass man den Fehler schlicht eingesteht, statt ihn rechtfertigen zu wollen - Schneckingers PN Antwort & Ergänzung im Thema kann man schliesslich lesen, wie man will: "Ich habe Danas Thread-Überschrift ganz frecht um die Worte: Panzerwelse gruppenfröße ergänzt, damit der Thread mehr passende Aufmerksamkeit erhält.".

Vielleicht musste ich mich erst fragen, wie die Teamsolidarität funktioniert und ob ich mein Anliegen gegen ein Team verteidigen will und kann und vor allem ob es sich lohnt und es was bringt.

Vielleicht war aber auch nur das Wetter mild und ich hatte im Garten Wichtigeres zu tun, als Panzerwelse Gruppengröße zu diskutieren.

Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
Siehe weiter oben: Eine PN -wie du es ja auch gemacht hast- hätte genügt.
Eine PN an euch, wie ich es ja gemacht habe, hat mMn eben nicht genügt.


Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
So wäre das Thema nicht belastet worden und es wäre nun nicht vollkommen abgedriftet.
Bei allem Respekt, das ist jetzt nicht ganz nachzuvollziehen. Wenn ich also nicht geklagt hätte, als das Thema belastet wurde, wäre es unbelastet geblieben.


Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
Wie bereits geschrieben: Es war etwas unglücklich und suboptimal. Wir haben das intern besprochen und künftig bekommt der User eine PN.

Wenn die zugegeben lange, lästige und friedenstörende Diskussion zu einer Teambesprechung geführt hat, in der letztendlich beschlossen wurde, dass man User künftig über Änderungen ihrer Beiträge umgehend informieren sollte, dann war sie mMn keineswegs völlig umsonst und ev. doch der Mühe wert.

Vielen Dank für die Einsicht und bitte um Entschuldigung, wenn ich mir rotzfrech erlaubt habe, vom ursprünglichen, wichtigen Ursprungsthema abzukommen, um so eine Lapalie zu klären und den bisherigen Konsens zu stören.

Mehr wollte/will ich gar nicht, mehr ist auch nicht zu erwarten
und auch für mich ist das Thema beendet, insofern nicht noch mehr wichtige, oder noch nicht ausreichend geklärte Aspekte hinzukommen.

Gruß,
Dana
merlins ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.03.2016   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.03.2016, 14:10   #32
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
Der normale Leser, sieht hieraus eine allgemeine Diskussion um Corys.
Es geht genau genommen in einer Frage um Pandas.
ich habe es in diesem Thema schon einmal angesprochen. Man sollte, wenn man schon zitiert, auch korrekt zitieren und nicht nur den Teil heraus picken, der einem gerade passt. Hat man das Thema nämlich inklusive der einleitenden Sätze gelesen, sowie es ein normaler Leser regelmäßig tut, geht das Thema ganz deutlich und ausschliesslich um Corydoras panda.

Wenn man natürlich anderen das Wort im Munde verdreht, und sich die Zitate so zurecht legt, dass sie passen, dann kann man durchaus auch den Bezug zu anderen Corydoras herstellen.

Zitat:
Mehr als Entschuldigen können wir uns nicht und dass wir es künftig beachten werden.
Und nur darum geht es doch. Wir alle sind Menschen und machen Fehler. Und es ist nur fair, einen solchen auch mal offen einzugestehen, ohne wenn und aber. Ein einfaches "Ja Du hast Recht. Das war unüberlegt. Kommt nicht wieder vor. Entschuldigung..." hätte doch gereicht. Aber nein, da wird weit ausgeholt und es werden alle möglichen "Gründe" angebracht und im Nachhinein sollte das dann als Entschudligung verstanden werden. Bricht man sich denn mit kommunizierter Einsicht wirklich nen Zacken aus der Krone? Jeder hat das Recht auf Fehlverhalten. Aber man darf auch mal ohne Spitzfindigkeiten ein ehrliches "Entschuldigung" anbringen... wenn man es denn so meint.

LG

Danke: (2)
  Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 18:55   #33
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heikow Beitrag anzeigen
ich habe es in diesem Thema schon einmal angesprochen. Man sollte, wenn man schon zitiert, auch korrekt zitieren und nicht nur den Teil heraus picken, der einem gerade passt. Hat man das Thema nämlich inklusive der einleitenden Sätze gelesen, sowie es ein normaler Leser regelmäßig tut, geht das Thema ganz deutlich und ausschliesslich um Corydoras panda.

Wenn man natürlich anderen das Wort im Munde verdreht, und sich die Zitate so zurecht legt, dass sie passen, dann kann man durchaus auch den Bezug zu anderen Corydoras herstellen.
Hallo Heikow,

dann muss ich mich zu den nicht normalen Usern zählen, denn ich habe den Beitrag etwas anders verstanden, wie man auch an meiner damaligen Antwort sehen.

Natürlich hat Dana über die Pandas geschrieben, bei denen sie diverse Beobachtungen gemacht hat. Aber ihre Frageliste von 1-6 habe ich so verstanden, dass sie auch wissen möchte, ob diese Beobachtungen auch für andere Coryarten gilt, oder nur für Pandas. Es wird ja unter Punkt 4 auch direkt angesprochen.

Zitat:
Zitat von merlins Beitrag anzeigen
Jetzt frage ich mich:

1. Welche Schlüsse darf ich daraus ziehen?
2. Inwiefern kann ich anhand dieser Erfahrung verallgemeinern?
3. Ist die Gruppenstärke für Corys doch nicht so wichtig, wie allgemein behauptet?
4. Sind C. panda weniger gesellig als andere Corydoras?
5. Welche Empfehlungen für andere darf ich daraus ableiten?
6. Wäre es angebracht oder gar sinnvoll, wenn irgendwo Aufstocken von Corys empfohlen wird, zu erwähnen, dass sie sich auch zu 4. sicherlich blendend fühlen, was ich aus eigener Erfahrung mit Sicherheit bezeugen kann?
Und Dana hat sich ja auch nicht darüber beschwert, dass User auch Erfahrungen mit anderen Coryarten geschildert haben. Von daher verstehe ich jetzt die Diskussion über Panda oder Cory nicht so ganz.

Danke: (1)
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 20:45   #34
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Huhu!

Keine Ahnung ob es noch jemanden interessiert...

Meine C. Panda JuFi's haben "zueinander" gefunden. Beobachtet erst in den letzten Tagen, wie die beiden größten zusammen durch Becken sausten.
Vielleicht ist es altersabhängig?

Gestern sind sie nun umgezogen, zu dem Aquarianer, der auch die ursprüngliche C. Panda Gruppe bei sich aufgenommen hat. Nun sind alle 19 Tiere vereint.

Danke: (2)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Saug-/Kiemenwürmer; wie schätzt ihr die Chancen ein? Shar Krankheiten der Fische 3 16.05.2014 20:29
Panda Panzerwelse+Marmorierte Panzerwelse zusammen? Miri2010 Archiv 2010 9 20.08.2010 20:21
Panzerwelse blubl Archiv 2010 4 21.06.2010 15:53
Gruppengröße bei Neons Double-M Archiv 2009 27 07.11.2009 18:24
Panzerwelse im 60 l AQ ? anjaa Archiv 2002 16 05.07.2002 11:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.