zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2016, 16:56   #51
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heikow Beitrag anzeigen
Das mag natürlich von Ort zu Ort unterschiedlich sein. Für mich ist es so einfach wie geschildert...

LG


"So einfach, wie von Heiko gescildert, ist es nicht überall"
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.04.2016   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2016, 17:02   #52
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Öhrchen Beitrag anzeigen
"So einfach, wie von Heiko gescildert, ist es nicht überall"
*g*

geht doch
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 08:30   #53
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 890
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 107 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Mal ne Zwischenfrage:

Was macht es für nen Unterschied ob ich die Fische online bestelle oder mir im Laden bestellen lasse?
Abgesehen von der Unterstützung der heimischen Läden?

Der Fischhändler meines Vertrauens bekommt doch dann auch erst ein Paket mit den Tieren??? - Genau wie wenn ichs direkt zu mir bestelle?


Ich habe noch nie Tiere online gekauft, aber ich sehe den Unterschied nicht. Ps. nicht alle Läden sind bereit spezielle Fische extra zu bestellen. Hatte da auch mal Pech, - da hätte ich wohl schon ne riesen Menge nehmen müssen als dass man sich die Mühe gemacht hätte "Exoten" zu bestellen welche man sonst kaum verkauft.

Geändert von momo0 (20.04.2016 um 08:32 Uhr)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 08:56   #54
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Moin Momo,

du hast dir die Frage eigentlich schon selbst beantwortet. Der Zooladen bestellt eben nicht alle Tiere die man haben möchte. Konnte ich bei P. gertrudae selbst feststellen. Der kleine F.napf kann sie mir nicht bestellen, die C. pygmaeus allerdings konnten bestellt werden.

Ich würde die Variante 'zum Händler bestellen und dort abholen' immer dem Onlineversand vorziehen. Aber manchmal geht es wohl nicht anders. Und dann ist es gut zu wissen, dass der Onlineversand auch eine gute Option ist und die Tiere sicher zu Hause ankommen.

Ciao Susanne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 09:31   #55
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von momo0 Beitrag anzeigen
Der Fischhändler meines Vertrauens bekommt doch dann auch erst ein Paket mit den Tieren??? - Genau wie wenn ichs direkt zu mir bestelle?
Nur hast Du den Ärger dann nicht, sollte es tatsächlich mal zu einer Totlieferung kommen. Es gibt zwar Ersatz, aber es nervt. Und Du musst nicht zu einer bestimmten Zeit (bei Versand mit GO findet die Lieferung zwischen 8 und 12 Uhr vormittags statt) bereit stehen, sondern kannst die Tiere nach Feierabend aus dem Laden abholen. Und man spart oft den Versand, dann nämlich, wenn der Händler eh beim Großhändler bestellt und seine Bestellung lediglich um die gewünschten Tiere erweitert...

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 15:13   #56
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 890
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 107 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nur hast Du den Ärger dann nicht, sollte es tatsächlich mal zu einer Totlieferung kommen. Es gibt zwar Ersatz, aber es nervt.
Ja da ist auf jeden Fall etwas dran. Erklärt aber zeitgleich auch warum einige Händler (zumindest in meiner Gegend) nicht bereit sind Fische "extra" zu bestellen, - abgesehen von den Gängingen welche sie ohnehin ständig haben/verkaufen.

Danke: (1)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 23:17   #57
little-joe
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 54 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Hallo

Sollte ein Händler nicht fähig oder willens sein auch mal was außer der Reihe für einen Kunden zu bestellen wäre ich als Kunde auch nicht willens mein Geld zu dem Händler zu tragen.
So einfach ist die Geschichte.

Grüssle
Jörg

Danke: (1)
little-joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 08:34   #58
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 380 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Wow.....

das heisst, ein ansonsten super Händler vor Ort mit gesunden Fischen, einer guten Beratung und einem ansonsten gutsortiertem Laden fällt bei Dir sofort unten durch, nur weil er nicht auf das komplette Fisch/Zubehör Sortiment im Markt zugreifen kann?

Das finde ich heftig.
Genau soetwas führt mitunter dazu, daß sich kleinere Geschäfte nicht mehr halten können.

Also ein Zoo-Real schaffen.
Einmal hin, alles drin.

Dann bleiben bald nur noch die großen Ketten, denn die haben andere Konditionen und können dann auch z.B. die Verpackungseinheiten von 5 Stück a 150 Euro kaufen, obwohl nur ein Kunde einmal im Jahr soetwas haben will.

Ach, und Porto will der Kunde sicherlich auch nicht zahlen und bitte schön natürlich auch besonders günstig, sonst bestellt man im Internet.

Gratulation, das mitsägen am Ast ist erfolgreich.

Danke: (2)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 08:44   #59
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Sorry, das war offtopic. Aber mit schlecht verkäuflichen Fischen geht der Händler ja auch ein ähnliches Risiko ein und das eventuell für wenig oder keinen Profit.

Hallo,

ich habe hier schon so oft gelesen, dass manche Händler Fische zurück nehmen. Bei uns tun sie das auch nicht.

Jetzt frage ich mich aber auch, ob das nicht seine Berechtigung hat. Wir reden hier ständig von Keimunverträglichkeiten und der Händler soll lustig Fische aus verschiedenen Kundenaquarien aufnehmen? Da verstehe ich nicht so richtig, wie das zusammen passen soll. ?

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

Geändert von Rinkikäfer (22.04.2016 um 08:49 Uhr)
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 10:06   #60
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hallo,
gerade bachte mir GO! eine "verdächtige" Styroporkiste Drinnen waren einige super verpackte Bachschmerlen, die sich nun umgewöhnen und gleich in ihr neues Reich umsiedeln. Die Fische sind zwar blass und gestresst, kann man ihnen nicht übel nehmen, wirken aber abgesehen davon fit.
Der Shop, von dem ich sie habe, ist klein und speziell, dafür kenne ich den Betreiber und weiß, daß er seriös ist

@Jörg: Du bist ein bißchen verwöhnt vom Aquaristikgeschäft Angebot einer Großstadt (Hamburg, oder?)! In den meisten kleinen und mittelgroßen Städten gibt es nur die Aquaristikabteilungen in den Baumärkten, und höchstens ein, zwei kleinere Läden.

Ich bestelle meine Fische, wenn möglich, in unserem kleinen Laden. Aber die Händlerin dort kann nur bestellen, was sie im Sortiment hat, oder was sich finanziell lohnt, extra zu bestellen. Kann ich auch verstehen, sie will nicht auf bestellten und dann doch nicht abgenommenen Fischen "sitzenbleiben" und Verlust machen.
Dafür nimmt sie Fische von privat an, und vermittelt sie weiter, da hat sie Extra Becken.

Bei OBI könnte ich auch bestellen, was sie in der Stockliste haben, und die Qualität dort ist überwiegend ok. Wenn's geht, unterstütze ich aber lieber den kleinen Laden.

Besagte Schmerlen hätte ich im Laden nicht bekommen, der Shop, von dem ich sie habe, ist meines Wissens der einzige, der sie führt.

Edit: Zu früh gefreut. Einer Schmerle fehlen die vorderen Flossen, sieht abgebissen aus (die Tiere waren aber einzeln verpackt). Sie sitzt jetzt in Quarantäne.

Geändert von Öhrchen (22.04.2016 um 11:07 Uhr)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.04.2016   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tiere online bestellen?!? Marion505050 Allgemeines 47 08.09.2014 23:42
Pflanzen online bestellen? Kikujack Archiv 2010 11 01.02.2010 15:18
Pflanzen online bestellen Swishy Archiv 2009 9 06.04.2009 21:59
online bestellen für dumme .... ? jm2_de Archiv 2004 4 10.02.2004 17:00
Pflanzen online bestellen? scaryy Archiv 2003 8 24.10.2003 22:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.