zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2016, 13:38   #61
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

natürlich kann eine normale Zoohandlung nicht alle Fische auf Lager haben. Das würde nur zu Lasten der Tiere gehen, weil die Becken dann noch viel voller gestopft werden müssten. Mein Händler hat anscheinend nur einen Lieferanten, und der hat wohl auch nicht alle Arten auf der Liste.

In so einem Fall ist ein Onlineshop eine gute Alternative. Die Zebraschmerlen meines Bruders, die wir online bestellt haben, entwickeln sich jedenfalls prächtig. Und sie sind so schön, dass ich richtig neidisch bin.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.04.2016   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.04.2016, 17:31   #62
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Öhrchen Beitrag anzeigen
@Jörg: Du bist ein bißchen verwöhnt vom Aquaristikgeschäft Angebot einer Großstadt (Hamburg, oder?)! In den meisten kleinen und mittelgroßen Städten gibt es nur die Aquaristikabteilungen in den Baumärkten, und höchstens ein, zwei kleinere Läden.
Hallo,

Da klinke ich mich kurz ein, Jörg wohnt ja sowas von in der Pampa, ein Mini Dorf!
War schon dort.

Ich selbst habe auch schon Tiere bestellt. Wäre nicht notwendig gewesen, wenn ich mir andere Tiere ausgesucht hätte. Aber genau wie Stefanies Bachschmerlen gab es die nicht im Laden.
Mittlerweile würde ich mir vielleicht andere Tiere aussuchen.
Bin da sehr zwiegespalten.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 23:11   #63
little-joe
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 54 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Hallo Verena

Ein guter kleiner Händler auf dem "Kuhkaff" ist Goldes wert. Wir sind per du und solche Kleinigkeiten wie: "Bestellst mir bitte das und dies mit" sind da die Regel.

Es gibt in der Umgebung auch Ketten, die sind da wenig zugänglich, daher unterstützt eure lokalen Händler, so diese auch Willens euch zu unterstützen.
Und erzähl mir keiner daß der kleine Händler nicht auf den Großmarkt Zugriff hätte, zumindest so er im Besitz eines Gewerbescheins und einer Genehmigung nach §11 TSchG ist.

Grüssle
Jörg

Zitat:
Zitat von Verena Beitrag anzeigen
Wow.....

das heisst, ein ansonsten super Händler vor Ort mit gesunden Fischen, einer guten Beratung und einem ansonsten gutsortiertem Laden fällt bei Dir sofort unten durch, nur weil er nicht auf das komplette Fisch/Zubehör Sortiment im Markt zugreifen kann?

Das finde ich heftig.
Genau soetwas führt mitunter dazu, daß sich kleinere Geschäfte nicht mehr halten können.

Also ein Zoo-Real schaffen.
Einmal hin, alles drin.

Dann bleiben bald nur noch die großen Ketten, denn die haben andere Konditionen und können dann auch z.B. die Verpackungseinheiten von 5 Stück a 150 Euro kaufen, obwohl nur ein Kunde einmal im Jahr soetwas haben will.

Ach, und Porto will der Kunde sicherlich auch nicht zahlen und bitte schön natürlich auch besonders günstig, sonst bestellt man im Internet.

Gratulation, das mitsägen am Ast ist erfolgreich.
little-joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 00:31   #64
Elphaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... also ich würde Tiere nie "online" bestellen.


Lebewesen sollte man nicht in einen Karton stecken und als Paket verschicken
(meine Meinung)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 01:31   #65
Elphaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Verena Beitrag anzeigen
Wow.....


Also ein Zoo-Real schaffen.
Einmal hin, alles drin.

Dann bleiben bald nur noch die großen Ketten, denn die haben andere Konditionen und können dann auch z.B. die Verpackungseinheiten von 5 Stück a 150 Euro kaufen, obwohl nur ein Kunde einmal im Jahr soetwas haben will.

Ach, und Porto will der Kunde sicherlich auch nicht zahlen und bitte schön natürlich auch besonders günstig, sonst bestellt man im Internet.

Gratulation, das mitsägen am Ast ist erfolgreich.

Wollte ein 240 Liter Becken bei MegaZoo vor Ort kaufen, die haben aber gesagt "nöööö, wir liefern nicht, auch nicht gegen Aufpreis". Da ich leider nicht über einen Kleintransporter verfüge und ein 240 Liter Becken auch nicht alleine tragen kann habe ich das Becken jetzt im Internet bestellt.

Ich finde ein ZooHandel der Aquarien verkauft sollte diese auch gegen Aufpreis liefern, sonst machen andere "das Geschäft"

Danke: (1)

Geändert von Elphaba (25.11.2016 um 04:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 07:45   #66
Nordlicht1
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 48
Erhielt: 86 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elphaba Beitrag anzeigen
... also ich würde Tiere nie "online" bestellen.





Lebewesen sollte man nicht in einen Karton stecken und als Paket verschicken

(meine Meinung)


Hi,

und was glaubst du, wie die Fische zum Händler kommen?

Hinschwimmen tun sie jedefalls nicht [emoji3]

Ich kaufe Fische lieber im Laden weil ich sie dann vorher ansehen kann und auch aussuchen.

Gruß
Angelika

Danke: (2)
Nordlicht1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 09:17   #67
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.723
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 359 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elphaba Beitrag anzeigen
... also ich würde Tiere nie "online" bestellen.


Lebewesen sollte man nicht in einen Karton stecken und als Paket verschicken
(meine Meinung)
Hi,

wenn das deine Meinung ist darfst du überhaupt keine Fische halten.

Was glaubst du denn wie sie nach Deutschland kommen oder in die Geschäfte.

Danke: (1)
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 10:39   #68
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Ich habe neulich erfahren, daß der kleine Aquarienladen hier in der Stadt seine Fische nur noch aus Direktlieferung nimmt. Also nicht auf dem Postweg (wobei ich davon ausgehe, daß Fische immer als Express geliefert werden???). Sondern direkt ab Großhändler/Züchter ins Auto und dann zum Laden.
Begründung: Die auf dem Postweg gelieferten Tiere waren in deutlich schlechterem Zustand, als die direkt gebrachten.
Finde ich eine gute Konsequenz!
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 11:08   #69
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.339
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 663 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Öhrchen Beitrag anzeigen
Ich habe neulich erfahren, daß der kleine Aquarienladen hier in der Stadt seine Fische nur noch aus Direktlieferung nimmt. Also nicht auf dem Postweg (wobei ich davon ausgehe, daß Fische immer als Express geliefert werden???). Sondern direkt ab Großhändler/Züchter ins Auto und dann zum Laden.
Begründung: Die auf dem Postweg gelieferten Tiere waren in deutlich schlechterem Zustand, als die direkt gebrachten.
Finde ich eine gute Konsequenz!
@hallo,
ja, finde ich auch - eine gute Konsequenz und der richtige Weg.
Deshalb werde ich solche Fachgeschäfte unterstützen
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 01:57   #70
Elphaba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nordlicht1 Beitrag anzeigen
Hi,

und was glaubst du, wie die Fische zum Händler kommen?

Gruß
Angelika

Hi,

natürlich werden Sie auch zum Zooladen "geschickt", aber ich denke es ist ein Unterschied ob jemand 10 Fische bestellt oder 200.

10 werden vermutlich in einen kleine Karton gesteckt und (je nach Lieferdienst) womöglich noch "geworfen" bei 200 sind die Transportboxen vermutlich größer und zu schwer um sie "zu werfen".

Wenn ich so Berichte sehe wie die "Paketboten" manchmal die Pakete werfen und da dann lebende Tiere drin sind wird mir schlecht
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.11.2016   #70 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tiere online bestellen?!? Marion505050 Allgemeines 47 08.09.2014 23:42
Pflanzen online bestellen? Kikujack Archiv 2010 11 01.02.2010 15:18
Pflanzen online bestellen Swishy Archiv 2009 9 06.04.2009 21:59
online bestellen für dumme .... ? jm2_de Archiv 2004 4 10.02.2004 17:00
Pflanzen online bestellen? scaryy Archiv 2003 8 24.10.2003 22:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.