zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2016, 11:55   #11
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

eine 10er Gruppe Dornaugen sind kein Problem.

Bei mir teilt sich eine 9er Gruppe (1 hat leider einen Weg in den Filter gefunden) den Boden mit 7 Smaragdpanzerwelsen.

Die Dornaugen muss man suchen, da ich den Welsen und Dornis eine Menge Verstecke aus Steinen und Wurzeln gebaut habe
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.07.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.07.2016, 12:19   #12
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Heike,

danke, dann hab ich das ja richtig verstanden. Meine Dornaugen sind gern unter den Wurzeln (hab keine Steine), liegen aber auch auf und in den Anubias. Wenn es allerdings Futter gibt, sind sie nicht zu halten und wuseln überall rum. Sie sind absolut nicht scheu, nur erschrecken sollte man sie nicht. Dann sind sie blitzschnell verschwunden.

Ciao Susanne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 12:37   #13
Aon4123
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Susanne

Sorry für die unverständliche ausdrucksweise

Ja ich denke ne 10er Gruppe verträgt das Becken schon. Voraussetzung ist natürlich es ist dicht bepflanzt, hat viele Verstecke und ist nicht zu hell. Da du aber ja schon Dornaugen pflegst ist das ja sicherlich der Fall


MfG Fabio
Aon4123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 13:08   #14
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Fabio,

ist schon okay, das liegt nur an mir.
Und so sieht es jetzt aus.


Ciao Susanne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160726_125905.jpg (126,4 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160605_091453.jpg (106,1 KB, 20x aufgerufen)
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 15:14   #15
Aon4123
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Wow das sieht ja echt super aus Daumen hoch

MfG Fabio
Aon4123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 15:17   #16
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Danke, ist ja schon ein bisschen sehr viel Urwald. Die Fische scheint es nicht zu stören.


Ciao Susanne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 17:16   #17
Aon4123
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Snausen Beitrag anzeigen
ist ja schon ein bisschen sehr viel Urwald. Die Fische scheint es nicht zu stören.

Im Gegenteil, ich denke das kommt sogar recht gut an wenn das Becken nich so "aufgeräumt" ist

MfG Fabio
Aon4123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
besetzen, mehrere becken, quarantäne

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drei Skalare, einer zuviel? flowerprofi Archiv 2012 1 15.02.2012 20:00
Fliegen als Fischfutter ??? MoritzSchwendner Archiv 2003 7 26.11.2003 14:23
erstbesatz für 200L Becken - Klappe - die 1000ste neo111 Archiv 2003 3 15.11.2003 20:41
Fliegen?? Snoopy Archiv 2002 1 05.03.2002 01:55
Fliegen??? Wuschl15 Archiv 2001 6 08.07.2001 20:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.