zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2019, 14:51   #1
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard komplettes Aquarium 125l mit Querstreifenbärblingen

Details zum Angebot
Postleitzahl : 28217   
Preisvorstellung: 150   
Hallo,

ich habe die schwere Entscheidung getroffen, mein Aquarium zu verkaufen, da ich mit berufsmäßig verändere. Ich versuche es erstmal komplett, inkl. Außenfilter, Fischen, Pflanzen, Schnecken und Zubehör. Wer nur Interesse an den Fischen hat, kann trotzdem schreiben.

- Aquarium Rio Juwel 125 (81x50x36cm), schwarz, gebraucht, nur ein kleiner Kratzer
- Abdeckung Juwel mit zwei Juwel-Leuchtstoffröhren, eine erst Anfang des Jahres erneuert
- Unterschank Juwel, Holz schwarz, kleine Abnutzungen
- Außenfilter, inkl. Filtermaterial Kitz 503 (Keramik, Aktivkohle, Filterschwämme). Vor einigen Monaten gekauft. Baugleicher älterer Filter kann mitgenommen werden



- ca. 40 Querstreifenbärblinge (Danio erythromicron), eigene Nachzuchten
- über 100 Gestachelte Turmdeckelschnecken (Thiara winteri)
- einige Posthornschnecken, verschiedene Farben
- eine große Morkienwurzel
- eine riesige Anubia
- mittlere Anubia
- Cryptocoryne grün und braun
- viel Javafarn
- zwei große Moosbüschel
- mehrere Mooskugeln
- Valisnerien

Zu den Lebewesen:
Querstreifenbärblinge sind kleine Fische aus Myanmar (Inlé-See) und nah mit den Perlhuhnbärblingen verwandt. Sie werden nur ca. 2,5 cm groß und leben in Gruppen ab 10 Tiere aufwärts. Sie mögen etwas höhere pH-Werte (perfekt für's Bremer Leitungswasser) und können bei Zimmertemperatur gehalten werden (18-24°). Ich habe nie einen Heizstab benutzt. Auch höhere Temperaturen vertragen sie kurzfristig. Sie sind recht scheu und brauchen viele Pflanzen zum Verstecken, aber auch freie Schwimmfläche. Sie vermehren sich gut von alleine, aber nicht übermäßig. Sie brauchen mehr Platz, als ihre Größe vermuten lässt (min. 80 cm Kantenlänge)! Ich habe sie früher mit Perlhuhnbärblingen in 300l gehalten, das haben sie genossen, sind aber im Vergleich zum Perlhuhnbärbling etwas weniger schwimmfreudig. Es sind keine Fische für Kinder, sondern für Beobachter, die sich an dem interessanten Sozialverhalten erfreuen wollen. Die Männchen haben kräftige Farben, blau-weiß gestreift mit roten Flossen, die Weibchen sind etwas unscheinbarer. Sie sind sehr friedlich und vertragen sich mit Garnelen und gleichgroßen Fischen, vor größeren Fischen, haben sie Angst. Es sind kleine Fleischfresser, die sich sehr über Lebendfutter wie weiße Mückenlarven, Daphnien und Artemia freuen. Ich füttere sie zusätzlich mit gefrorenen Cyclops/Artmemia/Daphnien, entkapselten Artemia-Eiern, getrockneten Daphnien und getrockneten Artemien. Sie nehmen aber auch fast alles andere Futter an. Aufgrund ihrer Größe, muss das Futter klein genug sein oder gemalen werden. Selbst 40 Fische haben einen sehr geringen Futterverbrauch und mein Vorrat hält sehr lange. QSB halten sich in den unteren 2/3 des Aquariums auf und balzen oft. Sie freuen sich auch über Schwimmpflanzen an der Oberfläche. Ein wöchentlicher Teilwasserwechsel von 30% ist anzuraten, wenn der Besatz nicht aufgestock wird, ist weniger möglich.
Es ist mir wirklich sehr wichtig, dass es den Fischen gut gehen wird. Sie sollten nicht in ein überfülltes Aquarium. Es wäre denkbar zusätzlich Garnelen zu kaufen, oder ein Trupp kleiner Welse, oder Dario dario.
Ich stehe sehr gerne mit Tipps und Tricks parat.
Die Schnecken sind sehr wichtig für das Aquarium und sollten unbedingt behalten werden. Ab und zu kann man ein paar verkaufen. Sie beseitigen Futterreste, abgestorbene Pflanzenteile oder tote Fische, Detritus und zeigen an, falls die Wasserqualität nicht mehr stimmt. Sie sind dabei absolut ungefährlich für Fische und gesunde Pflanzenteile.
Die Pflanzen sind auf die Bedürfnisse des Aquariums angepasst. Mit etwas Dünger, CO2 oder mehr Lichtausbeute, könnte man sicher auch andere Pflanzen nehmen. Der Außenfilter ist sehr praktisch für die Teilwasserwechsel, er muss ab und zu gereinigt werden (höchtstens alle 2 Monate).

Bitte bedenkt, das Wichtigste ist mir, dass es den Fischen gut geht, nur wenn ich davon überzeugt bin, werde ich verkaufen. Preis ist auf Verhandlungsbasis
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190727_115245.jpg (39,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190727_115354.jpg (91,2 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190727_115410.jpg (56,4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190727_115624.jpg (123,1 KB, 14x aufgerufen)
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.07.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.08.2019, 23:46   #2
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo,


das Angebot kann geschlossen werden. Leider hat sich keiner für das Kpmplettset gefunden, aber ich habe jetzt einen guten Platz für die Fische, wo sie wieder ein größeres Aquarium zur Verfügung haben und zusammen bleiben können. Den Rest werde ich einzeln verkaufen. Also falls jemand Interesse am Becken, Filter, Schnecken hat, gerne melden.


Ich werde mein kleines Quarantänebecken behalten und es techniklos mit ein paar Pflanzen und Schnecken betreiben, so muss ich nicht ganz aus der Aquaristik aussteigen, behalte die langgepflegten Pflanzen für einen Neustart in einigen Jahren und kann ohne Bauchschmerzen längere Zeit verreisen. So sehr ich meine Fische vermissen werde, ist dies ein ganz guter Kompromiss.
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.08.2019   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete komplettes Pflanzenpaket aus 200l Aquarium aquastar Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 12 12.06.2015 15:07
125l Juwel Aquarium ceydaflower Besatzfragen 4 08.03.2015 16:51
Komplettes Aquarium umgezogen ..._... Archiv 2011 11 31.01.2011 13:42
Suche komplettes Aquarium bis 200 L Raum Stuttgart Batman Archiv 2004 2 09.03.2004 11:32
Komplettes Aquarium 2m x0,5 x0,5 = 500ltr. mone Archiv 2004 3 09.02.2004 11:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.