zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2021, 20:26   #1
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 49
Erhielt: 236 Danke in 105 Beiträgen
Standard Grindal Würmchen auf Seramis, Enchytraeus buchholzi, 1,5-2 l Dose, Lebend-Futter

Details zum Angebot
Postleitzahl : 47137   
Preisvorstellung: 17   
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Ich biete Grindals in verschiedenen Formen an, hier eine große 1,5 - 2 l Dose komplett mit Seramis und Glas- oder Plexiglasscheibe in der Größe von 7 x 9 cm bis 8 x 10 cm. Die Dose ist sehr gut gefüllt und hat eine lange Standzeit. Ich füge für die ersten Tage als Futter auch einen Beutel hochwertiges Bio-3-Korn-Babybrei-Pulver hinzu. Dies eignet sich aller Erfahrung nach am allerbesten für die Grindals.

Enchytraeus buchholzi sind eine kleinere Form von Enchytraeus albidus, die gemeinhin als Enchytraen bezeichnet werden. Grindals können im Gegensatz zu Enchytraeus albidus, die am besten auf dem Kompost gedeihen, gut bei Zimmertemperaturen gehalten werden.

Meine Empfehlung nach 40 Jahren Aquaristik ist, die Grindals in einer Tupperdose auf Seramis zu halten. Die Haltung ist sehr einfach, die Fütterung gelingt problemlos mittels Pulver auf einer Glasscheibe. Die entnommenen Würmer sind sauber und müssen nicht noch aufwendig gespült werden. Man kann sie direkt von der Scheibe mit einem Pinsel entnehmen. Da Seramis erheblich schwerer als die Würmchen ist, haftet es auch nicht an. Sollte doch einmal ein Körnchen auf der Scheibe kleben, kann es ganz leicht mit einem Holzstäbchen (oder dem Pinsel) abgestreift werden. Seramis hat gegenüber Erde den zusätzlichen Vorteil, dass die Ausscheidungen der Würmchen nach unten sinken, was die Standzeit einer Dose erheblich erhöht. Außerdem kann altes Seramis nach dem Ansetzen einer neuen Dose sorgfältig gespült und dann immer wieder verwendet werden. Eine Anleitung gebe ich natürlich auch dazu.

Ich biete auch Grindals als Ansatz (nur für Selbstabholer), Mikrowürmchen + Banana Worms, Cyclops mit Wasserflöhen, Bachflohkrebse, im Wasser lebende Mikrofex und, meine eigene Entwicklung, Mikrofex auf Seramis an, einfach mal bei meinen anderen Anzeigen gucken. Ein Kombiversand ist natürlich möglich, die Versandkosten teile ich dann auf Anfrage mit.

Ich verpacke die Tiere für den Versand unter strikter Einhaltung der Hygienevorschriften, Versandkosten 7,49 € für das Paket!

Für diejenigen, die sich näher für das Thema interessieren, schreibe ich hier einen Thread über Lebendfutter
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mikrofex, Microfex Würmchen, Dero digitata, 500 - 1000 Stück Lebend-Futter Hans T Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 0 07.11.2021 17:37
Lebend Futter aufbewahren 50-Power Archiv 2012 6 01.01.2012 20:37
Lebend Futter Antennenwels eier ?? Alfino Archiv 2009 13 09.08.2009 10:26
Lebend-Futter-selbstzüchten CASE84 Archiv 2003 4 10.06.2003 21:17
Lebend-Futter für Guppies Maglietta Archiv 2001 23 17.11.2001 23:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.