zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2018, 23:30   #11
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Echinodorussorten anhand eines Fotos zu bestimmen ist mittlerweile bei mehr als 1000 Sorten nicht mehr möglich, zu viele sehen sich extrem ähnlich, dazu kommt dann auch noch das sich Wuchs- und Erscheinungbild von Aquarium zu Aquarium auch sehr stark unterscheiden können

MfG Frank
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 23:56   #12
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.333
Abgegebene Danke: 121
Erhielt: 226 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Danke für eure Antworten.
Ich glaub ich gehe mal lieber davon aus dass es ein "Echinodorus" ist und glaub ich schreibe lieber dem Züchter eine Email.
Mal sehen ob ich eine Antwort bekomme.

Auf jeden Fall wächst er fleißig weiter

Ich weiß es ist schwierig gerade bei Fischen und Pflanzen die genaue Art zu bestimmen anhand von einem Bild weil es soviel verschiedene Arten gibt die alle ähnlich aussehen oder der Name anders ist.
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.01.2018   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.02.2018, 12:02   #13
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.333
Abgegebene Danke: 121
Erhielt: 226 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Hallo,

er wächst fleißig weiter und schon vor ein paar Tagen hab ich gesehen dass er eine Blüte bekommt.

Das wird doch eine Blüte oder?

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 12:27   #14
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.160
Abgegebene Danke: 550
Erhielt: 524 Danke in 356 Beiträgen
Standard

Das wird so ein Stängel mit Kindelpflanzen und Blüten dran.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 22:42   #15
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.333
Abgegebene Danke: 121
Erhielt: 226 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Hallo,

nach genau einem Jahr habe heute endlich eine Antwort auf die Frage bekommen , es ist ein Echinodorus rubra!

Danke: (1)
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Echinodorus vs. Ancistren Fugu Archiv 2004 4 18.05.2004 11:55
Echinodorus bleheri Gürteltier Archiv 2003 4 01.12.2003 09:36
Vermehrung von Echinodorus osiris & Echinodorus cordifol Marc Danner Archiv 2002 5 01.05.2002 16:15
Echinodorus Henrik Archiv 2001 1 23.07.2001 04:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.