zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2018, 22:44   #1
D-Tay
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Pflanzen für Fensterbankaqaurium, techniklos

Hi,


ich suche noch Pflanzen für mein Fensterbankaquarium.
Sollten Temperaturen von 15 Grad aushalten und genügsam sein, sowie relative gut wüchsig.


Habt ihr Ideen oder bereits Erfahrungen mit Nanos oder Blumenvasen auf der Fensterbank?


Am Ende soll so etwas wie eine Einkaufsliste entstehen.
D-Tay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 06:31   #2
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.057
Abgegebene Danke: 520
Erhielt: 454 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Hallo,
Nixkraut (Najas guadalupensis), Hornkraut(bzw Hornblatt), und kleine Anubias-Arten wachsen bei mir unter den genannten Bedingungen langsam, aber stetig. Auch Süßwassertang und einfache Moose. Wasserpest (Egeria densa) kann gehen, zickt aber mal auch rum.
Wenn man keinen Wert auf die rote Farbe und tolle Wuchsform legt - auch Rotala rotundifolia, und Ludwigia repens halten sich.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.05.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.05.2018, 07:02   #3
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 753
Abgegebene Danke: 236
Erhielt: 174 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Bei mir habt sich im techniklosen Aquarium auf der Fensterbank eines Nordfensters bewährt:
  • Zwergspeerblatt / Anubias nana auf Lavastein
  • Javafarn / Microsorum pteropus
  • Breitblättriges Speerblatt / Anubias barterivar. barteri
siehe auch https://www.zierfischforum.info/aqua...-becken-4.html und hier #33; hier lag die tiefste Temperatur bei ca. 16°C

Im Terrassenkübel, wo die Pflanzen sowohl geringe als auch höhere Temperaturen vertragen müssen, wachsen
  • Einheimische Gelbe Teichrose / Nuphar Lutea (luteum)
  • Dichtblättrige oder Argentinische Wasserpest / Egeria Densa
  • Blutweiderich / Lythrum Salicaria
  • Weiss-Grünes Schilfrohr / Phragmites australis Variegatus
  • Cyperus helferi / Helfers Zypergras
  • Azolla filiculoides / Kleiner Algenfarn
  • Bacopa caroliniana / Großes Fettblatt
  • Wasserminze/ Mentha citrata (einheimische Pflanze)
siehe auch https://www.zierfischforum.info/aqua...errasse-4.html und hier #31. Wenn ich mich richtig erinnere lag hier die tiefste Temperatur nach Pflanzeneinsetzung so bei 10°C.

Nachtrag: Bei den Kübelpflanzen müsste beachtet werden, dass einige der Pflanzen auch über die Wasseroberfläche hinaus wachsen, also auf der Fensterbank dann natürlich nur für ein offenes Becken geeignet sind, mal abgesehen von der sonstigen Größe der Pflanzen. Wie groß soll das Aquarium denn werden?

Geändert von DEUMB (14.05.2018 um 10:46 Uhr) Grund: Nachtrag
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fensterbank, kaltwasser, techniklos

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
63 l Techniklos Sonnentänzerin Becken von 54 bis 96 Liter 45 09.11.2016 16:52
Pflanzen techniklos Maxi53 Archiv 2012 9 20.08.2012 21:39
Techniklos für CR? funnyfisch Archiv 2012 1 01.07.2012 11:25
Techniklos Erfahrungen? amicita1985 Archiv 2012 8 16.06.2012 19:13
60l Techniklos?! Stan Archiv 2003 6 03.07.2003 10:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.