zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2018, 18:37   #1
D-Tay
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Pflanzenbestimmung

Hallo,

auf Bild 1 seht ihr 2 Cabomba-Arten.
Die rechte hat fransigere Blätter und einen rötlichen Stiel im Gegensatz zu linken, welche saftig grün-gefiederte Blätter und einen glasig gelblichen Stiel hat. Nur steht das in keiner Beschreibung Click the image to open in full size..

Laut http://www.aquarium-ratgeber.com/aqu...nzen/haarnixe/ gibt es insgesamt nur 4 Cabomba-Arten. Ich würde Cabomba aquatica (Riesen-Haarnixe) und Cabomba caroliniana (Karolina-Haarnixe) in die engere Wahl ziehen. Welche auf meinem Bild ist welche?

Bild 2 zeigt eine Kuriosität der Rotala rotundifolia 'Colorata', anscheinened ist der obere Stengel, obohl submers geachsen, wieder in ihre Ursprungsform zurück mutiert. Sieht aus wie Rotala indica. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und ist Rotala rotundifolia 'Colorata' wirklich eine Zuchtform der Rotala indica?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2 Cabomba-Arten.jpg (38,1 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg mutierte Rotala rotundifolia 'Colorata'.jpg (32,1 KB, 22x aufgerufen)
D-Tay ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.07.2018   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.08.2018, 00:02   #2
Lenak
 
Registriert seit: 06.05.2010
Beiträge: 473
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hi D-Tay
https://www.flowgrow.de/db/wasserpfl...bomba-aquatica
Kannst durchlesen, vielleicht findest du die andere pflanze auch


LG Elena
Lenak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 12:20   #3
D-Tay
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo,


ja danke für den Beitrag.
In einem anderen Thread hat man mir gesagt, das eine Cabomba-Art auf der roten Liste (Einfuhrstopp) der EU steht zum Schutz einheimischer Pflanzenarten als invasive Art.


Vielleicht könnte die eine diese sein, nur welche?
D-Tay ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.08.2018   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflanzenbestimmung engill Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 3 25.08.2013 18:25
Pflanzenbestimmung magdeburger Archiv 2011 4 27.11.2011 23:00
Pflanzenbestimmung Hankofer Archiv 2004 1 21.03.2004 19:14
Pflanzenbestimmung merlinsenger Archiv 2004 1 31.01.2004 22:10
Pflanzenbestimmung Naddle Archiv 2004 4 14.01.2004 11:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.