zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2019, 20:46   #1
Vale46
 
Registriert seit: 29.03.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflanzen für den Hintergrund eines Trigon 190

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich suche für mein Trigon 190 eine schöne, wenn möglich schnell wachsende Pflanze für den Hintergrund. Ich benutze den eingebauten BioFlow Innenfilter und suche eine Pflanze, die diesen am Besten komplett verdeckt. Ich beleuchte mit 2 T5 Röhren, im vorderen Teil eine Day und im hinteren Teil eine Nature.
CO2 ist vorhanden und liegt laut Indikator zwischen 20 und 30mg/l.

Liebe Grüße
Vale46 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.04.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.04.2019, 21:15   #2
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.785
Abgegebene Danke: 368
Erhielt: 997 Danke in 590 Beiträgen
Standard

Hallo Vale,


zuerst einmal: Herzlich Willkommen im Forum!


Was nun deine Frage betrifft:


Ich bin zwar keine Pflanzenexperte - da werden die andere Foris sicherlich noch bessere und weiterführende Antworten geben. Aber wenn es dir vor allem darum geht, das Filtergehäuse des Bioflow zu kaschieren, dürfte es schon reichen, Schwertpflanzen (Echinodorus) oder Vallisnerien davor zu setzen.


Eine andere Möglichkeit: Lass das Gehäuse doch einfach mit Javamoos oder einer ähnlichen Moos-Art zuwachsen. Wird zwar eine Weile dauern, sieht dann aber sehr gut aus.

Mit einem Bewuchs aus Grünalgen könnte es auch klappen.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 21:26   #3
Vale46
 
Registriert seit: 29.03.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen lieben Dank Otocinclus2, ich freue mich wirklich sehr, hier Mitglied zu sein.

Aktuell habe ich seit einer Woche Egeria Densa auf der linken Seite des Filters gepflanzt, die rechte wird teilweise schon von einer Echinodorus verdeckt.

Ich mache mir allerdings ein paar Gedanken, was die Beleuchtung der Egeria betrifft. Die Ausleuchtung des Eckbeckens ist im hinteren Teil natürlich nicht so extrem gut und da ich immer wieder unterschiedliche Infos zum Lichtbedarf der Egeria lese, bin ich was das betrifft etwas verunsichert.
Vale46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 21:43   #4
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.785
Abgegebene Danke: 368
Erhielt: 997 Danke in 590 Beiträgen
Standard

Hallo Vale,


die Egeria densa ist eigentlich eine sehr anspruchslose, nahezu unverwüstliche Pflanze. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie hinsichtlich des Lichtbedarfs ziemlich tolerant ist. Sie kann zwar sehr viel Licht vertragen, braucht es aber nicht zwingend. Sie wächst selbst in halbschattigen Bereichen.


Allerdings:
Bei wenig Licht wächst sie relativ langsam und "gestreckt", d.h. die Abstände zwischen den Blättern sind relativ weit.
Bei mehr Licht wächst sie nicht nur schneller, die Abstände zwischen den Blättern sind viel geringer, sie wirkt dadurch kompakter und dichter.

Einfach ausprobieren!


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 22:01   #5
Vale46
 
Registriert seit: 29.03.2019
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das kann ich durchaus jetzt schon beobachten,oder zumindest hoffe ich, dass ich falsch liege. Der ganz linke Teil scheint langsamer zu wachsen als die Triebe, die rechts am Filter stehen und somit etwas mehr Beleuchtung bekommen.
Im Prinzip denke ich, dass der linke Teil nicht unbedingt weniger Licht bekommt und rasch nachziehen wird in Sachen Wachstum.
Ich mag die Pflanze nämlich sehr und fände es schade, nur aufgrund der Konstruktion des trigons darauf zu verzichten.
Vale46 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.04.2019   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umrüstung eines Trigon 350 auf LED-Technik DominikS. Technik und Zubehör 12 26.01.2014 11:03
Fragen eines Neueinsteigers: Pflanzen, Filter, Sauerstoff Black Metal Warrior Archiv 2011 16 24.10.2011 17:03
[s]Pflanzen für Hintergrund [b]Amazonas Schwertpflanze Blasius Archiv 2004 7 01.06.2004 13:18
Einrichten eines Pflanzen AQ René G. Archiv 2003 13 20.11.2003 20:14
Wie errechnet man den Inhalt eines Trigon-Aquariums? De La Ghetto Archiv 2002 7 08.08.2002 12:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.