zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2020, 18:03   #1
MikeHotel79
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Algen

Wie bekomme ich denn diese Algen unter Kontrolle? Kleiner Tipp wäre super!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg A03A0937-29CE-4BEA-A8D4-3A3CA3DE3519.jpg (110,6 KB, 18x aufgerufen)
MikeHotel79 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.03.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.03.2020, 19:00   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.777
Abgegebene Danke: 1.947
Erhielt: 1.265 Danke in 924 Beiträgen
Standard

Hi.

Dazu bräuchten wir schon ein paar Infos mehr. Beckengröße, wie lange läuft es schon, Beleuchtungsdauer, Besatz z.B.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2020, 19:22   #3
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.538
Abgegebene Danke: 161
Erhielt: 293 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Hi,

füll bitte den Fragebogen aus.

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

Grundlegende Beschreibung des Problems:
Antwort:

Wurden in letzter Zeit Veränderungen am Becken durchgeführt (Technik, Düngung, Besatzerweiterung, etc.)?
Antwort:

Größe des Beckens:
Antwort:

Maße des Beckens (L x B x H):
Antwort:

Bodengrundaufbau und Einrichtung:
Antwort:

Beleuchtung (Art und Dauer, Reflektoren, welche Lampen sind im Einsatz?):
Antwort:

Filterung (welcher Filter, welche Filtermedien?):
Antwort:

Wasserwechsel (Wie oft und wie viel?):
Antwort:

Düngung (Angaben zum Dünger, Hersteller, Wie oft und welche Menge wird gedüngt?):
Antwort:


Ist eine CO2 Anlage im Einsatz (BioCO2 oder Druckgasanlage)?

Antwort:

Wie sind deine Wasserwerte?
Temperatur:
ph-Wert:
kh-Wert:
NO3 Wert (Nitrat):
NO2 Wert (Nitrit):
PO4 Wert (Phosphat)
Fe-Wert (Eisen):
Möglichst bitte auch die Ausgangswerte des Leitungswassers angeben!


Bepflanzung des Aquariums (bepflanzte Grundfläche in %, Pflanzenliste):
Antwort:

Besatz (Art und Anzahl der Tiere):
Antwort:

Was und wie wird gefüttert?
Antwort:

Waren schon Algenmittel im Einsatz (wenn ja, welche?)
Antwort:

Bild vom gesamten Becken und ggf. der Problemzonen bitte anhängen!
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2020, 20:09   #4
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.313
Abgegebene Danke: 477
Erhielt: 1.459 Danke in 818 Beiträgen
Standard

Hallo Mike,

befolge erst mal den Rat von Balu und Hannah und liefere mehr Informationen.

Bis dahin kann man nur Kaffeesatzleserei betreiben, aber das mag gelegentlich auch etwas weiterhelfen. Also:

Das Foto hätte etwas detaillierter/schärfer sein dürfen, um die Algenart sicher bestimmen zu dürfen. Es spricht aber einiges dafür, dass es sich um Bartalgen handelt.
Schau mal hier:
https://www.aquamax.de/index.php/rotalgen.html

Zitat:
CO2-Mangel, hauptsächlich langsam wachsende Pflanzenarten, also keine ernstzunehmende Konkurrenz, viel zu viele verwertbare Nährstoffe bei gleichzeitigem Spurenelementmangel, weil gemessen am Fischbesatz viel zu wenig und viel zu selten Wasserwechsel durchgeführt wird, aber oft gerade wegen der Algenplage die Düngung eingestellt wird. Pinselalgen und die auf dem obersten Bild zu sehenden Punktalgen siedeln ausschließlich an alten oder stark geschädigten Blättern langsam wachsender Pflanzenarten wie z. B. Anubias. Herausschneiden der stark befallenen Blätter ist schon deshalb sinnvoll, weil die so geschädigten Blätter sich nie mehr erholen.

Aber wie schon gesagt:
Mehr Informationen und vielleicht auch noch ein besseres Foto werden helfen, genaueres sagen zu können.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.03.2020   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algen über Algen Amnell Algenhilfe 12 11.04.2014 18:13
Algen über Algen coach Archiv 2010 8 15.09.2010 12:09
Algen über Algen coach Archiv 2010 3 15.09.2010 10:16
Grüne Algen Braune Algen Bitte um Hilfe !!!!! Meerwasserriff Archiv 2002 6 09.10.2002 01:19
Algen, Algen, Algen,mein Aq ist eine Katastrophe!!!! Thomas11 Archiv 2001 11 30.09.2001 18:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.