zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2020, 14:22   #1
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.578
Abgegebene Danke: 1.176
Erhielt: 1.588 Danke in 997 Beiträgen
Standard Malawis und Pflanzen

Da das Thema öfters hoch kommt, hier mal meine Meinung dazu, wobei ich mich auf Grabenbruchbarsche allgemein beziehe.


Generell leben sie meistens in Bereichen wo Felsen, Geröll und Sand vorherrschen. Daher halten sie Puristen ohne Pflanzen und nur mit Steinaufbauten.


Aber (wie immer ) die meistens sind Carnivor, fressen also eigentlich keine Pflanzen. Selbst die aufwuchsfressenden Mbunas, fressen eher Kleinstlebewesen aus dem Aufwuchs. Nebenbei dabei auch manchmal "zufällig" abgerissene Pflanzenreste.


Wer es also gerne auch grün haben will, kann zur Grundausstattung von Felsen, Höhlen und Sandflächen gerne auch Aufsitzerpflanzen wie Javafarn oder Kongofarn einsetzen. Den nutzen sie gerne auch als Sichtschutz. Auch kann man Pflanzen einpflanzen, muß aber berücksichtigen, dass sie gerne buddeln und z.B. Aulonocara den Sand durchseien. Und dadurch evtl. Pflanzen ausbuddeln. Je größer der Barsch je mehr wird umgebaut, hängt aber eher an der Kraft. Aktive Pflanzenfresser gibts aber kaum.


Lange Rede, für Puristen gehören keine Pflanzen ins Becken. Stören tun sie die Barsche aber auch nicht, solange ihre Grundbedürfnisse nach Höhlen, Steinaufbauten, Sandflächen, freiem Schwimmraum und bei einigen große Schneckenhäusern berücksichtigt werden...


Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200726_142857.jpg (92,4 KB, 5x aufgerufen)


Geändert von carpenoctemtom (26.07.2020 um 14:30 Uhr) Grund: Foto hinzugefügt
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.07.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.07.2020, 14:34   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 5.972
Abgegebene Danke: 2.376
Erhielt: 1.764 Danke in 1.232 Beiträgen
Standard

Kleiner Tip meinerseits.

Wer aber auch gerne Pflanzen so im Becken hat, trotz 'umbauender' Barsche, kann auf sowas

https://toom.de/p/pflanzkorb-fuer-un...BoCQuQQAvD_BwE

zurückgreifen.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 14:44   #3
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.578
Abgegebene Danke: 1.176
Erhielt: 1.588 Danke in 997 Beiträgen
Standard

Naja, wenn die Pflanze aber dort stört, nutzt auch der Korb nichts. Dann wird halt zerfetzt, wenns nicht raus will...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 14:56   #4
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 5.972
Abgegebene Danke: 2.376
Erhielt: 1.764 Danke in 1.232 Beiträgen
Standard

Hast es schon versucht?
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 15:17   #5
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.578
Abgegebene Danke: 1.176
Erhielt: 1.588 Danke in 997 Beiträgen
Standard

Jupp, vor Jahren. Glaube das war mit ausgewachsenen Tropheus moori aus dem Tanganijka oder Haplochromis Moori aus Malawi/Victoria, jedenfalls ca. 20cm. Erst drum rum gebuddelt, dann zerfetzt. Hinter habe ich gesehen, dass ein Höhleneingang verdeckt war...
k.A. mehr was ich drin hatte. Man muß bei Pflanzen halt schaun, wies angenommen wird. Das hängt auch immer vom einzelnen Barsch ab. Mancher nimmst hin, mancher partout nicht.
Pflanzen sind halt immer was für uns optisch. Den Barschen ist es egal, wenns stört wirds platt gemacht...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.07.2020   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Malawis Unregistriert Fische 3 19.04.2015 15:28
Malawis petrax3 Archiv 2010 4 31.03.2010 17:27
Malawis und Tds? Sonja77 Archiv 2008 13 16.12.2008 13:20
Malawis Jürgen Knüpfer Archiv 2004 1 12.04.2004 18:46
Malawis und ...? TWX Archiv 2004 11 09.03.2004 17:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.