zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2014, 18:31   #1
Tinchen89
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ist das ein Echinodorus ableger?

Hallo,

aus unserer Echinodorus (ich glaube Echinodorus osris) ist dieses "etwas" gewachsen... (siehe Bild)
Kann mir jemand sagen was das ist und was ich damit machen soll/kann?
Kann man das abschneiden und in den Bodengrund stecken, so das daraus eine neue Pflanze wächst?
Hab im Netz leider bis jetzt nichts brauchbares zu dem Thema gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke schon mal
Tina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20141125_21_01_56_Pro.jpg (21,0 KB, 26x aufgerufen)
Tinchen89 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.11.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.11.2014, 18:34   #2
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Tina,

Das ist zunächst mal ein Blütentrieb.
Lass ihm noch etwas Zeit, danach können dann tatsächlich Ableger dran wachsen die Du wider einsetzen kannst.

Bei meiner großen Echinodorus ist der Trieb bis über die Wasseroberfläche gewachsen und hat richtig schön geblüht. Danach erst kamen die Ableger.

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 18:39   #3
Tinchen89
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke!
Heute kuckt er schon ein bisschen zur Wasseroberfläche raus. Aber dann kommt ja die AQ-Abdeckung... Das wächst aber auch wirklich schnell (1,5cm am Tag)
Soll ich das jetzt einfach wachsen lassen bis es geblüht hat, dann abschneiden und wieder einpflanzen?
Tinchen89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 19:06   #4
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Meinen ersten Ableger habe ich noch ein paar Wochen in Ruhe gelassen und dann in einem Tontöpfchen eingepflanzt ins Becken gesetzt. Leider habe ich ihn dann verschenkt und dort wurde er von den ebenfalls von mir stammenden Spitzschlammschnecken gefressen... Was ich bis heute nicht verstehen. Bei mir sind zwar vereinzelte Fraßschäden an Pflanzen aber nicht so viele, dass es ein Problem wäre...
Die jetzigen Ableger lass ich noch ne Weile am Stengel, ich wollte mal beobachten wie die sich weiter verhalten und ob sie eigene Wurzeln entwickeln.

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 00:57   #5
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Einfach noch ne Weile wachsen lassen, dann sieht's so aus wie auf dem ersten Bild: https://www.google.de/search?q=Ableg...&bih=519&dpr=3
Erst ans unter Wasser gewöhnen (meine sind immer rausgewachsen) , wenn sie größer sind, kannst du sie abschneiden.
Gruß Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.11.2014   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ableger Echinodorus Tinacolada Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 4 20.10.2014 22:42
junge Ableger Echinodorus Mietzetatze Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 0 20.10.2014 20:25
Echinodorus tenellus Ableger Nablin Archiv 2004 1 20.04.2004 20:30
Echinodorus Ableger abzugeben Julia R Archiv 2004 2 09.04.2004 19:09
Echinodorus ozelot Ableger? uta Archiv 2003 8 23.09.2003 15:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.