zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2014, 21:24   #1
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Passende Pflanze gesucht

Hallo liebe Forianer!

Ich suche eine passende Pflanze für den Hintergrund in meinem 60er Nano-Cube die mir nicht von den Amanos kaputt gefressen wird.

Bisher hab ich folgende Pflanzen im Becken:

Gewöhnliche Wasserschraube (Vallisneria spiralis) 2x
Zwergspeerblatt (Anubias barteri var. nana) 1x
Braune Tropica-Wendtii (Cryptocoryne wendtii 'Tropica') 1x
Kleiner Wasserkelch (Cryptocoryne parva) 2x


Ich habe schon Bacopa, Limnophila, Alternanthera reineckii, Cabomba usw. ausprobiert. Ohne Erfolg!!! Alle sind eingegangen oder abgefressen worden.

Hat jemand noch eine Idee, die mit weniger Licht und ohne CO2 o.ä. auskommt???

Dank schon mal

Liebe Grüße
Urmelchen99
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.12.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.12.2014, 23:00   #2
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Wenn du die Amanos (besser) fütterst, dann sollten sie die Pflanzen in Ruhe lassen.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 10:47   #3
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Hast du mal ein Foto? Dann kann man sich das oft besser vorstellen. Schreib, wo die neue Pflanze hinkommt.
Mir fällt jetzt Javafarn ein, auf ne Wurzel drauf, dann geht er bis nach oben. Oder ne eher kleinbleibende Echinodorus.
Ich finde schon ein 60cm Becken für Amanos reichlich knapp. In ein Cube würde ich die nicht einsetzen.
Hast du noch andere Tiere drin?
Gruß
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 13:30   #4
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Shar Beitrag anzeigen
Servus.

Wenn du die Amanos (besser) fütterst, dann sollten sie die Pflanzen in Ruhe lassen.


Grüße ~Shar~
Hallo Shar,

Ich füttere die Amanos jeden Tag und trotzdem gehen sie an die Pflanzen.

Zitat:
Zitat von Katrin17 Beitrag anzeigen
Hi,
Hast du mal ein Foto? Dann kann man sich das oft besser vorstellen. Schreib, wo die neue Pflanze hinkommt.
Mir fällt jetzt Javafarn ein, auf ne Wurzel drauf, dann geht er bis nach oben. Oder ne eher kleinbleibende Echinodorus.
Ich finde schon ein 60cm Becken für Amanos reichlich knapp. In ein Cube würde ich die nicht einsetzen.
Hast du noch andere Tiere drin?
Gruß
Hallo Katrin,

die Pflanze soll für den Hintergrund sein. An Echinodorus hab ich auch schon gedacht. Ich hab es damals nicht besser gewusst. Heute würde ich die Amanos auch nicht mehr in einen Cube setzen. Doch da sie scheinbar keine Probleme haben und auch von der Größe her ausgewachsen sind, hab ich sie drin gelassen.
Ich hab außer den Amanos noch einen Schwarm Feuertetra (18Stk.) drin. Foto häng ich nachher dran wenn ich wieder zuhause bin.

Liebe Grüße
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 13:48   #5
Naralo
 
Registriert seit: 22.02.2014
Beiträge: 445
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Ich füttere die Amanos jeden Tag und trotzdem gehen sie an die Pflanzen.
Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich habe auch ein bepflanztes Becken indem einige Zeit keine Fische wahren. Dort habe ich nicht gefüttert und die Amano Garnelen sind in keinster weise an die Pflanzen gegangen. Das wird wohl auch daran liegen das sie gesunde Pflanzen nicht bewältigen können da ihnen einfach die passenden Werkzeuge fehlen.

Daher gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.

1. Du hast keine Amano Garnelen sondern irgend etwas anderes.
2. Deinen Pflanzen fehlt etwas.

Als Hintergrund Pflanzen kann man verschiedenes einsetzen. Vor dem Hintergrund stehend das du irgend etwas hast was Pflanzen frisst, würde sich Schwarzwurzelfarn empfehlen oder eine Anubien bcw Crypto Art.
Gerade Schwarzwurzelfarn kommt mit sehr wenig Licht aus.
Naralo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 20:47   #6
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Mh, also die Amanos im Becken meiner Partnerin haben auch das Papageienblatt (mini) zerlegt, sobald sie nicht mit Gemüse zugefüttert wurden.
Durch Zufütterung hat das schlagartig aufgehört.
Die sind aber auch nur an Fein-/Weichblättriges gegangen.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 21:22   #7
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Also ich hab jetzt ne Crypto-Art besorgt da die ja auch mit wenig Licht auskommen. Die anderen Crypto-Arten im Becken werden ja auch nicht kaputt gemacht.

Die Feingliedrigen Pflanzen sind alle in kürzester Zeit vernichtet worden...

Mal sehen wie die sich jetzt machen....

Trotzdem schon mal danke an alle die sich hier gemeldet haben und Vorschläge gemacht haben!
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.12.2014   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passende Rarität gesucht NiclasAqua Besatzfragen 26 12.04.2014 12:51
Passende Lektüre über Aquarien und seine Bewohner gesucht Alias Allgemeines 3 01.02.2013 22:15
Pflanze gesucht erich Archiv 2009 4 02.11.2009 18:11
????WICHTIG:Pflanze Gesucht???? fisch fan Archiv 2009 3 16.04.2009 11:21
krautige Pflanze gesucht Nina Archiv 2003 14 22.05.2003 21:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.