zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2015, 14:43   #11
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hi,

noch minimale Reste eines Bodengrunddüngers,
Düngestäbchen für Blühpflanzen,
Bio-Tomaten-Düngestäbchen
Eisentabletten
Cryptocorynendünger
selten irgendeinen Volldünger über das Wasser
Kaliumnitrat aus Apotheke bei Bedarf


übers Futter mit Spirulina, Gerstengraspulver, Meerschweinchenpellets,
Brennnesselpellets

ohne System, nach "Sicht"

In der alten Wohnung hatten wir 50 mg/ Nitrat im Trinkwasser,
das hat ihr ganz gut gefallen. Dann braucht sie aber auch mehr Phosphat.
Das ist bei mir sicher gut vorhanden, durch Fütterung meiner Fächergarnelen.


Denn z.b im Becken von Amazonas Holger hier im Forum sieht die Pflanze noch viel gesünder aus. Er hat allerdings weicheres Wasser und düngt nach einem wissenden System.

Gruß Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (17.12.2015 um 14:54 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.12.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.12.2015, 15:54   #12
schmittner
 
Registriert seit: 11.10.2012
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen
Hallo mika

Wie wäre es mit Rotala rotundifolia?
Die habe ich auch mehrfach im Einsatz und sieht eigentlich immer schön aus und passt so ziemlich in jedes Aquarium.
schmittner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2015, 19:07   #13
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Jaja die Qual der Wahl...schau mal, es gibt noch andere schöne Sachen
Könnte mich da selber grad nicht entscheiden!

Rubinrote Ludwigie rosablättriges Papageienblatt



Cognacpflanze rotes Tausendblatt




Rotweiderich japanischer rotweiderich




rotes Mooskraut

Geändert von Schneckinger (18.12.2015 um 13:54 Uhr)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 11:18   #14
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Sorry die Schrift ist etwas verrutscht, ging nicht besser.
Diese schönen Raritäten sind aber meist nicht im ZOOladen erhältlich, ich würde dir empfehlen, bei einem Online-Versand-Shop zu schauen, da gibt es mehr Auswahl.
Keine sorge, die Pflanzen werden gut verpackt und kommen unbeschädigt an.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hintergrundpflanze, pflanzen, rote pflanzen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche Hintergrundpflanze buhu Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 11 26.01.2014 15:06
Hintergrundpflanze ohne ansprüche buchholzi Archiv 2009 1 08.09.2009 21:41
Suche Hintergrundpflanze(n) Nablin Archiv 2004 0 24.04.2004 20:45
Welche hohe Hintergrundpflanze magickalpe Archiv 2004 12 26.02.2004 14:39
suche Hintergrundpflanze Amana Archiv 2003 8 16.03.2003 00:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.