zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2016, 20:27   #11
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

vielleicht sollte ich auch mal ein paar Pflanzenableger an Blitzbirnen verkaufen - in der Hoffnung dann auch verklagt zu werden.

Wäre sicher ein Riesenspaß!
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.01.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.01.2016, 14:35   #12
Sagalas
 
Registriert seit: 29.09.2015
Ort: Cologne
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Mittlerweile kann ich herzhaft drüber lachen

Aber es war schon ein Schock. Angeblich ist ihr Bruder Anwalt und wollte das übernehmen bla bla bla... Hat sich nur als leere Drohung herausgestellt, bzw er wird sich wohl wegen ein paar Euros nicht die Mühe machen.

Ich habe mich immer gefragt, warum manch ein Eb.. Kleinanzeigen Verkäufer so idiotische Kommentare schreibt wie:
"Achtung! Die auf dem Foto abgebildeten Pflanzen sind nur ein Beispiel. Ihre Pflanzen Können können anders aussehen."

Ich hatte diese ganzen Klauseln bezüglich "Ich bin Privatverkäufer! Keine Garantie und Rücknahme" etc. nicht in die Anzeige geschrieben. Deshalb hatte ich die Befürchtung, dass ich rechtlich angreifbar wäre

Jetzt weiß ich jedenfalls, warum ziemlich logische Dinge nochmal ganz deutlich in den Kleinanzeigen steht
Sagalas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2016, 20:02   #13
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Zitat:
Zitat von Sagalas Beitrag anzeigen
Ich hatte diese ganzen Klauseln bezüglich "Ich bin Privatverkäufer! Keine Garantie und Rücknahme" etc. nicht in die Anzeige geschrieben. Deshalb hatte ich die Befürchtung, dass ich rechtlich angreifbar wäre
Die Klauseln schreiben auch nur all diejenigen rein, die absolut keine Ahnung zur Rechtslage dahingehend haben. Diese Klauseln zeigen nur, daß deren Nutzer keine Ahnung von der Rechtslage haben.
Genre wird auch noch die Gewährleistung ausgeschlossen.

a, Garantie auzuschließen ist mumpitz. Garantie ist grundlegend freiwillig. Eine ausschließlich freiwillige Leistung auszuschließen ist einfach nur Käse.
b, Rücknahme auszuschließen ist ebenfalls mumpitz. Widerrufsrecht im Rahmen des Fernabsatzgesetz gilt nur zw. Gewerbe und Privatperson, nicht aber zw. Privat und Privat.
c, Gewährleistung pauschal auszuschließen ist auch wenig zielführend, denn aus der Nummer kommt man auch als Privatverkäufer nicht komplett raus. Wenn das gelieferte Produkt nicht die beschriebenen Eigenschaften (Beispiel: Produkt heil/funktionsfähig, wird aber defekt geliefert oder eine gesunde Pflanze wird angeboten und es wird eine irreparabel kaputte/vetrocknete geliefert) aufweist, ist man auch als Privatperson gewährleistungspflichtig - davor rettet einen dann auch ein vorheriger Ausschluss nicht.
Da liegt dann auch der Hintergrund, warum man mit Fotos vorsichtig sein sollte. Wenn man ein Bild einstellt und etwas anderes liefert, dann hängt man da u.U. auch mit drinnen.
d, Der Hinweis auf die Privatperson als Verkäufer ist allerdings wichtig.

Mit Anwalt bzw. Rechtsstreit zu drohen bei einer, wie hier vermutlichen Streithöhe von vielleicht 5€ oder 10€ ist auch nur lachhaft. Da hätte ich von Anfang an keine Sekunde damit verschwendet, mir über die Sache Gedanken zu machen.

Grüße ~Shar~

Danke: (1)
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2016, 20:13   #14
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

@Sagalas.

Persönlich hätte ich auch Sorge das soetwas dabei rumkommt. Ich gehe immer hin fotografiere die Pflanze und stelle sie für Selbstabholer rein. Anschließend wandert sie dann zurück ins Aquarium, damit sie nicht welkt.
Wenn sich innerhalb ner Woche keiner meldet nehme ich sie mit in meinem "Stammladen" Wo ich jede Woche LeFu kaufe. Über Futterschnecken und Pflanzen freut der Inhaber sich immer und ich kriege Rabatte. Sind so inzwischen auch per du.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2016, 20:27   #15
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

eine der Hauptgefahren besteht in Urheberrechtsverletzungen, insbesondere bei Fotos, die ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechteinhabers am Bild eingestellt werden. Solche Bilder sind übrigens auch hier gelegentlich zu sehen.
Es gibt Abmahnanwälte, die gezielt das Web diesbezüglich durchforsten und dann auch tätig werden, was sehr teuer werden kann.
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 19:58   #16
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Guten Abend,
es ist natürlich schön, dass sich hier die Experten einig sind, aber ohne den Wortlaut der Anzeige wird sich die Frage nicht seriös beantworten lassen.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtliche Grundlage dumdidu Archiv 2008 7 05.06.2008 11:57
Rechtliche Konsequenzen bei Überbesatz? milan8888 Archiv 2004 32 07.05.2004 21:31
schlimme sache Sabrina 12 Archiv 2002 17 16.12.2002 20:02
rechtliche frage zum aquarienkauf... fritz76 Archiv 2002 3 18.11.2002 23:19
Die Sache mit der Kokosnuß..... Marvin Archiv 2002 5 16.07.2002 17:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.