zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2016, 13:00   #11
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 73
Erhielt: 98 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Hallo Annette,

mir gefällt die Einrichtung auch gut. Blöd finde ich sie keineswegs. Außerdem kann man doch über alles streiten - aber nicht über Geschmack.
Wie groß ist das Becken denn? - Ich frage wegen der Kirschflecksalmler; das werden doch ganz schön große Brocken. Ich habe die aktuell auf der Liste für ein Meterbecken, war aber neulich über ihre Größe überrascht, als ich sie live gesehen habe. Wenn dann noch zusätzlich die Zwergziersalmler rein sollten, könnte es eng werden. Außerdem - aber das ist wieder Geschmackssache - möchte ich keine zwei Gruppenfische/"Schwärme" in Becken. Ich bin diesbezüglich der Meinung, dass weniger (Arten) oft mehr ist.

Grüße

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.04.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.04.2016, 16:17   #12
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

das ist ein Rio 240, da kann man drüber streiten, ob es eine Gruppe pro Beckenregion sein darf. Ich denke schon. Die Zwergziersalmlergruppe ist in der oberen Beckenregion mit paarweisen Abstechern und die Kirschflecks sind nur in der Mitte.Ich habe die H. erythrostigma und die Nannostomus marginatus schon zusammen in einem AQ, die sollen nur umziehen.

Weißt du denn genau wie groß H. erythrostigma werden können? Ich habe sehr viele unterschiedliche Angaben gefunden, zwischen 6 und 10 cm. Sie sind auch schon ein Jahr bei uns. Meinst du da kommt noch was an Wachstum? Wachsen Salmler auch ihr Leben lang?

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 16:28   #13
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 73
Erhielt: 98 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Hey Annette,

okay - ein Rio240 bietet natürlich schon viel Platz. Das war nur dem Bild nicht wirklich anzusehen. Ich habe die Kirschflecksalmler neulich zufällig im AQ eines Arztes im Wartezimmer gesehen - und würde sagen, dass die Kerlchen bestimmt 6 bis 8 cm groß waren. Sie wirkten jedenfalls um einiges größes als meine Kaisersalmler.

Grüße

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 16:42   #14
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Sorry Thomas,

ich hab gerade gesehen, dass ich das gar nicht angegeben hatte. Und diese beiden Wurzeln sind ja auch ziemliche Brummer, wohl mit Lücken und Aushöhlungen.

Ich bin so schlecht beim Einschätzen der Fischgrößen und rausholen nur zum Nachmessen mag ich sie nicht, schätzen würde ich sie aber auf bis zu acht Zentimeter.

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 18:37   #15
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi,

ich verstehe wirklich nicht was an 2 Schwärmen so verpönt ist, hab ich doch auch in meinem Becken.
Gut, mein 240er ist eine Fischsuppe seit die blauen Neons da sind, der Rest ist alles Restbestand aber inzwischen weiß ich auf was ich hinaus will wenn die nicht mehr sind.

Die Kirschflecksalmer hab ich in meinem 450er, die werden schon recht groß, also nichts für ein 60er und machen sich bestimmt auch gut in einem 240er. 10cm werden die meiner Meinung nach nicht.


IMG_0478[1].jpg IMG_0477[1].jpg
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 18:50   #16
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hi Hannah,

meine beiden Schwärme schwimmen auch wirklich nie durcheinander und stören sich gegenseitig überhaupt nicht.

Aber ich überlege tatsächlich noch, ob ich wirklich noch Welse dazu setzen soll oder nur Schnecken und Garnelen.
Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 18:56   #17
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi Annette,

nö, die sind meistens untereinander, ab und zu gibt es mal einen der in den Tiefen der Vallisnerien alleine ist oder es kämpfen 2 Männchen mit einander. Ansonsten sind sie wirklich sehr friedlich.

An was für Welse hast du gedacht?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 19:09   #18
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hihi,

da hab ich schon zwei Themen für aufgemacht.

Ursprünglich wollte ich C. sterbai und rote Hexenwelse, weil ich nach den gefundenen Infos dachte, die Hexenwelse wären nicht so ausgesprochene Bodenfische und würden eher auf den Wurzeln rumliegen. Birka schrieb mir aber, dass sie mehr am Boden wuseln und das es dann am Boden etwas eng wird.

Jetzt kann ich mich nicht richtig entscheiden und kriege weder die eine noch die amdere Art aus dem Kopf.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 20:20   #19
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Huhu,

stimmt, den Thread habe ich gelesen. Tut mir leid *schäm*
Du wirst dich schon richtig entscheiden.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2016, 06:15   #20
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

meine C. sterbai sind im kompletten Becken unterwegs. Klar sie gründeln am Boden, wenn sie nach Futter suchen, aber sie nutzen eben auch die komplette Beckenhöhe. Das verwundert mich immer wieder.
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.04.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
einrichtung, rio240, salmler, welse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu blöd oder kaputt? Tinacolada Technik und Zubehör 1 19.09.2015 10:03
Zwerfadenfisch zu blöd oder was? Colisa Archiv 2004 5 21.04.2004 17:41
Ich bin so blöd.... HOSS Archiv 2003 3 09.08.2003 16:23
Wie blöd! Jabby Archiv 2001 3 16.07.2001 20:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 Uhr.