zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2017, 19:58   #11
Schneckinger
Moderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 4.734
Abgegebene Danke: 214
Erhielt: 1.174 Danke in 504 Beiträgen
Standard

Hi,

ich bin ja nun wirklich kein Pflanzenspezialist...
Trotzdem finde ich es toll, mal einen Bericht über Pflanzen direkt aus Ihrem Habitat zu lesen. Bitte fleißig weiter Bilder aus Deiner (temporären?) Heimat liefern.

Das "Danke" bezieht sich auf den gesamten Thread und die Mühe, die Du Dir damit machst.

Es lebe das Internet! Derartige Lifeberichte waren früher ja völlig unmöglich.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 18:13   #12
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Hi Micha

ich hab vorhin mal ein wenig gegooglt

könnte ne Lagenandra sein
da gibts ja 15 Arten in Indien und auf Sri Lanka. Da sieht der abgeblühte Blütenstand nach dem Abfall der Spatha und vor der Fruchtreife zumindest dem "sternförmigen" Gebilde auf den Fotos sehr ähnlich

MfG Frank

Geändert von Champsochromis (19.11.2017 um 18:21 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.11.2017   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.11.2017, 21:14   #13
inselneon
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,
Danke für den Tipp, von Lagenandra habe ich noch nie etwas gehört. Ich werde aber gleich mal die Suchmaschine dazu anwerfen.

Hallo Schneckinger,
naja, das Temporäre dauert hier nun auch schon wieder mehr als 15 Jahre. Da könnte ich mittlerweile so einiges berichten. Zum Thema jetzt nur soviel: In fast jedem Haushalt steht hier ein Aquarium. Cryptocorynen sind aber, auch bei den Zoohändlern, komischerweise völlig unbekannt. Ich habe hier noch nie welche im Handel gesehen.

Die im ersten Beitrag beschriebenen Ableger lösen sich z.Zt. gerade von der Mutterpflanze und treiben mit der Strömung. Vielleicht verankern sie sich ja mal selbständig irgendwo im Becken.

Beste Grüße
Micha
inselneon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 22:54   #14
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 1.892
Abgegebene Danke: 407
Erhielt: 528 Danke in 281 Beiträgen
Standard

Hallo,

das Thema habe ich in das Unterforum für Pflanzen und Dekoration verschoben und hoffe, dass es hier noch mehr - verdiente! - Aufmerksamkeit erhält.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 23:36   #15
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.067
Abgegebene Danke: 340
Erhielt: 261 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Hallo Micha,

Kannst du mir, bzw meinem Mann, den genauen Fundort der Pflanze verraten? Dann kann man vielleicht ein paar Arten ausschließen oder in den engeren Verdächtigenkreis aufnehmen.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 04:21   #16
inselneon
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Katrin17 Beitrag anzeigen
Hallo Micha,

Kannst du mir, bzw meinem Mann, den genauen Fundort der Pflanze verraten? Dann kann man vielleicht ein paar Arten ausschließen oder in den engeren Verdächtigenkreis aufnehmen.

Grüße Katrin
Hallo Katrin

beim Fotografieren vom Fundort hatte ich das GPS an der Kamera leider ausgeschaltet.
Die Koordinaten hier sind also nicht ganz genau: 6.577937 N, 80.557466 E.
Damit kannst du in Maps oder Earth den Fundort von oben betrachten.
Es sollte ca. 1 Km westlich von Kahawatte sein. Da mündet ein kleiner Bach in den Fluss.

Beste Grüße
Micha
inselneon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cryptocorynen Heikow Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 1 23.05.2016 09:31
Sind das Ableger von meinen Pflanzen? Miri2010 Archiv 2010 1 14.03.2010 23:27
Wasserwurzeln bei Cryptocorynen piwi Archiv 2010 0 02.02.2010 22:29
Temperatursenkung bei Cryptocorynen Stefan_K Archiv 2002 15 19.07.2002 14:47
Cryptocorynen vs. Echinodorus Christopher Archiv 2002 5 22.01.2002 21:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.