zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2017, 18:34   #1
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 153
Erhielt: 71 Danke in 55 Beiträgen
Standard Mein neues Vivaline 150 LED

Hallo

Habe ich heute günstig für 220 € mit Filter Eheim Biopower 200 und 100 Watt Eheim Heizer erstanden.

LG Balu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171202_171023.jpg (24,1 KB, 36x aufgerufen)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 18:45   #2
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 1.983
Abgegebene Danke: 583
Erhielt: 500 Danke in 375 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Hallo

Habe ich heute günstig für 220 € mit Filter Eheim Biopower 200 und 100 Watt Eheim Heizer erstanden.

LG Balu
@Balu, hi

herzlichen Glückwunsch - und wieder viel Freude am nächsten Becken
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.12.2017, 18:51   #3
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 153
Erhielt: 71 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Danke dir Birka, werden ich und die Fischies haben

LG Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 00:06   #4
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 1.989
Abgegebene Danke: 442
Erhielt: 573 Danke in 308 Beiträgen
Standard

Hallo Balu,

auch von mir herzliche Glückwünsche! Ich hoffe, Du lässt uns bald an der weiteren Entwicklung teilhaben.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 11:00   #5
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 153
Erhielt: 71 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Guten Morgen.

Der Boden besteht unten aus Restbeständen Sand,Körnung 1,5mm, obendrauf kam eine Schicht JBL Sansibar Black >1mm.

Als Deko ein Lochstein und eine Wurzel, auf diese kommt noch eine Aufsitzerpflanze, welche steht noch nicht fest.

Das Wasser besteht zu 70% aus Regenwasser und 30 % Leitungswasser. Geimpft durch ausdrücken eines Filterschwamms.

Die Bepflanzung besteht im Moment aus einer Cryptocorine, einem großen Wasserfreund, Crinum calamistratum, Rotala macrandra , Ophiopogon japonicus 'Kyoto Dwarf'. Wasser gedünkt mit Eisendünger von JBL und die Wpflanzen bekamen je eine Düngekugel von JBL.

Es werden noch Muschelblumen, Valesneria spiralis und Cabomba caroliniana eingesetzt.

Fischbesatz wird umgesetzt aus meinem 80 Liter Becken. Das wären 10 Kardinälchen und die Honigguramis, ein Pärchen Naturfarben und ein gelbes.

Ferner trage ich mich mit dem Gedanken Zwerg Garnelen einzusetzten

Da es in diesem Raum 23 Grad warm ist, wird das Becken ohne Heizung betrieben.

LG Balu

Geändert von dumdi65 (03.12.2017 um 11:11 Uhr)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 00:14   #6
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.407
Abgegebene Danke: 637
Erhielt: 55 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Herzlichen Glückwusch
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 19:17   #7
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 153
Erhielt: 71 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Hallo

Gestern sind nun die 13 Kardinäle eingezogen.

Leider müssen die Honig Guramis noch warten, weil sich das Wasser als zu Kalt für sie zeigte. Diese sind noch bei meinem Patenkind im Becken und ziehen erst im laufe der nächsten Woche um.

LG Balu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171209_123350.jpg (39,8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171209_123415.jpg (65,9 KB, 13x aufgerufen)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 19:31   #8
Nordlicht1
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 47
Erhielt: 85 Danke in 56 Beiträgen
Standard

Hi,

bei 23 Grad Raumtemperatur wird die Wassertemperatur ja zwangsläufig darüber liegen, für die Kardinäle also eigentlich zu hoch. Das Problem habe ich im Winter auch, wenn geheizt wird, mache dann kühle Wasserwechsel (die meine Corydoras Paleatus und Makropoden auch gut vertragen) .

Ob das bei Honigguramis auch ratsam ist weiß ich nicht, kenne mich mit denen nicht aus.

Gruß
Angelika
Nordlicht1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 19:38   #9
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 153
Erhielt: 71 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Leider hat sich die Temperatur bei knapp unter 20 Grad eingependelt. Wäre gut für die Kardinäle, aber nicht für die Guramis. Also Heizung rein und auf 22 Grad gestellt. Funktioniert dann für beide.

Muss ja nur so lange bei den Temperaturen funktionieren, bis mein 390 Liter Becken im nächsten Herbst steht. Dann kommt die Heizung wieder raus.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 13:40   #10
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 153
Erhielt: 71 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Hallo.

Heute neue Bilder nach dem einsetzen von 2 weiteren Wurzeln und dem zusätzlichen einbringen von Moos. Werde mich dann nächste Woche nach Garnelen umschauen.

Ein Frohes neues Jahr und einen ruhigen Feiertag wünsche ich euch.

Gruß Balu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20180101-WA0011.jpg (54,6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180101-WA0012.jpg (46,1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180101-WA0013.jpg (50,4 KB, 17x aufgerufen)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein neues tibu Becken von 401 bis 600 Liter 42 10.10.2016 23:04
Obeflächenfische für 180 l Vivaline Hador Besatzfragen 11 01.01.2016 14:14
Besatzfragen Eheim Vivaline 180 Liter mooaqua Besatzfragen 26 02.10.2015 22:03
Vivaline 180 Leuchten Maestro Technik und Zubehör 9 12.03.2015 18:08
Mp 240 vivaline lichtproblem KuS Technik und Zubehör 4 22.02.2014 18:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.