zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2015, 11:33   #1131
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Simalia_123 Beitrag anzeigen

Inzwischen wissen sie, dass sie da nicht reindürfen und bleiben auch draussen, wenn die Tür offen ist. Sie schauen zwar rein und bekommen sooooooo einen langen Hals, aber die Pfoten bleiben wo sie sind. Sie werden sogar nervös, wenn man sie am Arm hält und kurz reingeht. Da wollen sie runter und sausen wieder raus.
schön wäre es wenn das bei uns genau so wäre.
Wenn wir vergessen die Tür zu schließen sind beide ganz schnell drin.
Entweder muss ich die dann drin lassen oder die Wasserspritze holen und diese ein mal schütteln, das Geräusch reicht schon aus, benutzen musste ich diese schon lang nicht mehr.

@Jessi, ein präsent dieser Art ist ja besonders ekelhaft.
Aber schlimm sind auch Mäuse die mitgebracht werden, habe letztens erst eine unter der Couch gefunden. Und grade Spitzmäuse fressen die ja nicht, mit denen spielen die ja nur weil wie wohl einen für Katzen unappetitlichen Geruch absondern.
Schön ist das dann wenn du Abends Fernsehen guckst und dann läuft etwas über den Boden, aber es ist keine Katze. Kommt aber zum Glück selten vor.
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.02.2015   #1131 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.02.2015, 12:15   #1132
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.538
Abgegebene Danke: 161
Erhielt: 293 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Ach ja, Mäuse. Da hab ich mal eine hinter der Schlafzimmertür gefunden, ein Geschenk von Mina, aber das hatte sie wohl vergessen weil die da lag da schon etwas länger

Ich find dass mit dem Schlafzimmerverbot doof und dass andere hab ich ganz schnell überesen!
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 13:06   #1133
Simalia_123
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mäuse hab ich Gott sei Dank keine. Der Vorteil von Wohnungskatzen

Zitat:
Ich find dass mit dem Schlafzimmerverbot doof und dass andere hab ich ganz schnell überesen!
Klar ist für die Katzen Schlafzimmerverbot nicht so schön.. Aber besser als wenn ich vielleicht doch eine Allergie entwickle und ich die Katzen abgeben oder wahrscheinlich einschläfern kann..
Unser Kater hat "Katzenaids" (somit inzwischen wahrscheinlich die Mädels auch) und braucht Spezialfutter. Er darf auch nicht mehr raus und keinen Kontakt mit anderen Katzen haben. Nichtmal im Tierheim wollten sie ihn nehmen.. Wenn ich ihn wirklich abgeben müsste, ich wüsste nicht wohin..
Ausserdem WILL ich ihn ja auch nicht abgeben.
Von daher lieber draussen bleiben vom Schlafzimmer und schön im Katzenbettchen, am Aquarium, Kratzbaum, Couch etc schlafen. Ist auch schön, und man kann auch super ausserhalb vom Schlafzimmer kuscheln

Zur "überlesenen" Spritzpistole: Die kam wirklich nur zum Einsatz, wenns gar nicht anders ging. Ich weiss, das ist schon fast grausam bei Katzen (abgesehen bei unserm Kater, der fängt die Strahlen). Aber wenn die Katzen auch beim 20mal schimpfen nicht hören, muss das mal sein.

Die Spritzpistole kam bei uns auch nur 2 mal zum Einsatz:

1. beim Schlafzimmer.

2. hat unsere Eeva mal gemeint, sie muss beim offenen Fenster (das sie sonst nie besonders interessiert) am Fliegengitter die Krallen schärfen.. Wir wohnten da im 1. Stock und unter dem Fenster waren die Kellerstiegen. Ich möchte nicht wissen, wie die ausgesehen hätte, wenn sie da aufgeschlagen wär.. Ausserdem hatten wir danach ein 7cm langes Loch drin

Alles andere (nicht auf die Küchenkasteln springen und Teller ablecken/Essen stehlen) hab ich aufgegeben Damit leb ich oder pass besser auf.

Sonst haben wir nur damit gedroht, bzw sie ihnen gezeigt.
In der neuen Wohnung haben wie die noch gar nicht gebraucht.
Simalia_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 13:17   #1134
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Simalia_123 Beitrag anzeigen

Zur "überlesenen" Spritzpistole: Die kam wirklich nur zum Einsatz, wenns gar nicht anders ging. Ich weiss, das ist schon fast grausam bei Katzen (abgesehen bei unserm Kater, der fängt die Strahlen). Aber wenn die Katzen auch beim 20mal schimpfen nicht hören, muss das mal sein.

Die Spritzpistole kam bei uns auch nur 2 mal zum Einsatz:
Wie ich ja auch bereits geschrieben hatte schüttel ich diese nur noch (und das schon seit Jahren), sie wissen was dort drin ist und das dieses Geräusch ein NEIN bedeutet. Mehr ist es auch nicht mehr.

PS: Und selbst dieses ist so selten das wir manchmal gar nicht mehr wissen wo diese Spritze steht.

Geändert von Rejoin (10.02.2015 um 13:21 Uhr)
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 13:32   #1135
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.538
Abgegebene Danke: 161
Erhielt: 293 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Ja, wenn das so ist, ist es dann irgendwie verständlich.

Gestern hat mich der Kleine so geärgert dass ihn irgendwann einfach für eine halbe Stunde weggepackt hab. Ob bei ihm eine Wasserpistole was bringen würde, keine Ahnung.

Gestern wollt ich ihn noch verkaufen, heute bringt er sowas!

Click the image to open in full size.
Und das da hinten in der Ecke war er auch!!!
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 13:39   #1136
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Unsere schwarze hat am meisten Respekt vor der Wasserspritze (ist auch die Intelligentere von beiden denn sie bekommt Türen auf und schaut immer genau hin wie etwas geht, die andere gar nicht), bei der grauen reichen dann schon Worte in einer anderen Stimmlage.

Beide mögen Wasser gar nicht aber wenn es länger regnet und sie aber unbedingt raus wollen dann gehen sie auch im regen raus und kommen nass wieder. Das soll mal wer verstehen.
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 13:39   #1137
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Unsere schwarze hat am meisten Respekt vor der Wasserspritze (ist auch die Intelligentere von beiden denn sie bekommt Türen auf und schaut immer genau hin wie etwas geht, die andere gar nicht), bei der grauen reichen dann schon Worte in einer anderen Stimmlage.

Beide mögen Wasser gar nicht aber wenn es länger regnet und sie aber unbedingt raus wollen dann gehen sie auch im regen raus und kommen nass wieder. Das soll mal wer verstehen.
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 08:40   #1138
Fischmama Delko
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also bei meinen Beiden bringt eine Wasserpistole nix. Biggles muss alle paar Tage baden, da wär es fatal sie mit Wasser zu erschrecken. Und Sally...tja, die wär besser ne Ratte geworden. Knallt sich zu mir in die Wanne und verflatscht dann die ganze Bude

Wo wir grad bei Sally sind. Gestern Abend noch geschossen Dass die so still hält

Click the image to open in full size.
Fischmama Delko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 09:03   #1139
Lotusbluhme
 
Registriert seit: 23.01.2014
Ort: In der schönen Pfalz.
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 41
Erhielt: 25 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo,
arbeitet die auf dem Bau.
Lotusbluhme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 09:06   #1140
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Ist Katzenarbeit nicht verboten
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.02.2015   #1140 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
bild des tages

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tages oder Wochendünger peds25 Archiv 2010 4 08.02.2010 20:46
Naturnahe Beckengestaltung/ Tages-&Jahreszeitenrythmus ? Kronkalonka Archiv 2003 8 21.11.2003 09:16
Die Geschichte des Tages oder: Aus 5 mach 19 schneckchen0402 Archiv 2002 1 11.11.2002 00:17
blödste Frage des Tages: Javamoos? Alex_ Archiv 2002 2 22.10.2002 13:09
Jungfische füttern während des Tages? yvonne Archiv 2002 5 22.04.2002 22:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.