zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2017, 14:05   #1831
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Drei Gestreifte auf Abwegen - wenn man schon mal oben auf der Querstrebe rumkriecht, dann gleich als Klumpen, und Häufchen hinterlassend
Click the image to open in full size.

@Schneckinger, was ist aus den Spinnen eigentlich geworden?
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.08.2017   #1831 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.08.2017, 15:29   #1832
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Passt sonst nirgends rein vom Thema (eine "richtige" Fotoecke im Forum wäre doch praktisch )

Schmuddel-Aufzuchtbecken für Querstreifenbärblinge (Danio erythromicron)
Click the image to open in full size.
Faunabox mit 5l, techniklos. Fütterung mit Staubfutter und kleinem Lebendfutter. Alle 2-3 Tage Wasserwechsel. Scheint zu passen so - sie wachsen und gedeihen

Click the image to open in full size.
Nach mehreren Fotoversuchen kam zumindest was raus, wo man sie sieht (Fischlein=8 mm)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 21:27   #1833
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.467 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Stefanie,

die Spinnenfrage (Kreuzspinne versus Wespenspinne) wird ungeklärt bleiben müssen ;-) Anfangs blieben die Jungtiere noch schön zusammen und identifizierbar. Dann verteilten sie sich schnell über den riesen Haselbusch, in dem sie geschlüpft sind. Und mittlerweile leben in dem Busch junge Wespenspinnen UND Kreuzspinnen. In der Phase der Gruppenauflösung war ich kurz davor ein paar Tiere zu isolieren und im Terrarium aufzuziehen. Aber dann war ich doch zu faul...

Der Biolehrer eines meiner Jungs hat mir übrigens bestätigt, das Jungtiere der beiden Spinnenarten auch für Fachleute kaum unterscheidbar sind. DAS Geheimnis werden wir der Natur jetzt wohl lassen müssen ;-)

Gute Nacht,
Schneckinger

Edit:
Dein Daniobecken gefällt mir, so wie es ist, prima. Form follows function! Wenn Dir die Arbeit nicht zu viel ist, wäre auch so ein kleines Aufzuchtbecken durchaus gut bei den Beckenvorstellungen aufgehoben...

Geändert von Schneckinger (13.08.2017 um 21:31 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 22:23   #1834
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.536
Abgegebene Danke: 692
Erhielt: 793 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Hallo,

schade, daß sich das Spinnenrätsel nicht mehr lösen ließ

Was ist das dann, ein Pico-Becken? Dafür gibt es keine Kategorie
Muß ich mich beeilen, die ziehen bald um zu den großen. Deren Becken ich auch noch nicht vorgestellt habe
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 23:18   #1835
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Stefanie, hallo
ja, geiles Schmuddelaufzuchtbecken-
genau, die Beckenvorstellungen hier im Forum sind leider Stiefkinder .
Und es wäre mal was Anderes

Nun, dann mal ran mit der (Becken - ) Vorstellung der "Großen "
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 07:21   #1836
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.467 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Stefanie,

einfach bei den Nanos einstellen. oder bei den Spezialaquarien.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 23:33   #1837
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.467 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi,

nach langer Zeit mal wieder einen Zooausflug (Nürnberg) mit zwei meiner Jungs gemacht.
Von den Manatis in ihrem tollen neuen Becken konnten mich die Jungs kaum wegbringen.
Aber hier konnten wir uns alle drei kaum losreissen:

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Erdmännchen sind ja so schon fesselnd. Aber in der Nünberger Kolonie leben jetzt einige goldfarbene Tiere ohne Streifen. Diesen Tieren scheint der schwarze Farbstoff in Fell und Augen zu fehlen. Dadurch haben sie einen unglaublich intensiven Blick. Siehe erstes Foto. Und dann auch noch ein kleines Jungtier. Da kommt dann doch meine weibliche Seite durch Niedlicher geht es ja wohl kaum noch...

Das (neue) Delphinarium mit der Vorführung empfand ich allerdings -trotz der enorm verbesserten Platzverhältnisse- immer noch als ziemlich deprimierend. Wobei das eine rein emotionale Bewertung ohne jedes Fachwissen über Delphinhaltung ist...

Insgesamt trotzdem ein richtig toller (halber) Tag. Vormittags musste ich leider arbeiten. Den Nürnberger Tierpark kann ich jederzeit für einen schönen Familienausflug empfehlen!

Gute Nacht,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 08:18   #1838
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Hi Schneckinger,

Erdmännchen sind ja auch toll und dieser Blick ist schon hypnotisch.[emoji7]

Delphinarien gehören wirklich abgeschafft, alle Menschen lieben Delphine man muss niemanden mehr im Zoo dafür begeistern.

Jetzt hast du mich auf ne Idee gebracht, einen Zoobesuch könnten wir auch mal wieder machen. Zur Zoom Erlebniswelt fahren wir gar nicht mal soooo lange. Die haben Elche und Wölfe.[emoji41]

Liebe Grüße und schönen Sonntag
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 17:11   #1839
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 138 Danke in 75 Beiträgen
Standard

Und da soll nochmal einer sagen, das Aquarien nicht entspannend wirken. Bei unserem Besuch aus Spanien hat es jedenfalls wunderbar geklappt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 21078681_10155758685524974_4622514371869717330_n.jpg (60,7 KB, 38x aufgerufen)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 17:34   #1840
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Kirsten , hi

prima Schnappschuss - voll aus dem Leben gegriffen
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.08.2017   #1840 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
bild des tages

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tages oder Wochendünger peds25 Archiv 2010 4 08.02.2010 20:46
Naturnahe Beckengestaltung/ Tages-&Jahreszeitenrythmus ? Kronkalonka Archiv 2003 8 21.11.2003 09:16
Die Geschichte des Tages oder: Aus 5 mach 19 schneckchen0402 Archiv 2002 1 11.11.2002 00:17
blödste Frage des Tages: Javamoos? Alex_ Archiv 2002 2 22.10.2002 13:09
Jungfische füttern während des Tages? yvonne Archiv 2002 5 22.04.2002 22:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.