zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2019, 16:19   #131
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Hi Maik, oder Du baust Dir aus dem Kübel einen Miniteich...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.01.2019   #131 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.01.2019, 21:41   #132
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Hi Maik, oder Du baust Dir aus dem Kübel einen Miniteich...
Tom
Das bringt nicht viel, der Garten liegt mitten in der Natur, da gibt es genügend Wildtiere (vierbeinige wie gefiederte) die den Kübel/Miniteich schnellstens leer naschen. Dafür sind mir die Fische doch zu schade. Darüber nachgedacht hatte ich natürlich.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 14:32   #133
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Auf Wunsch von Kollegen DEUMB schließe ich dieses Thema mit bestem Dank für die anregenden Informationen und Bilder.


Beste Grüße!


Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 19:08   #134
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Wiedereröffnung

Alles neu macht der Mai, auch wenn er noch der April ist.
Auch wenn ich ja den Kübel abschaffen wollte so ist es doch wie immer - man sollte niemals nie sagen. Oder anders gesagt Meinungen und Ansichten ändern sich eben im Sinne Adenauers: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.".

Ich habe mir einen neuen Terrassenkübel zugelegt, weil ich den alten in meinem Bemühen ihn eisfrei zu klopfen beschädigt habe.

TK 2019 04 0001.jpgTK 2019 04 0001A.jpg
Am Wochenende werde ich den neuen Kübel fertig machen, mit dem Material und den Pflanzen des alten.

Dort hat das Bacopa caroliniana TK 2019 04 0003.jpg den Winter, inklusive Eispanzer ebenso überlebt wie der Blutweiderich/
Lythrum salicaria

TK 2019 04 0004.jpgder schon neu austreibt TK 2019 04 0005.jpg,

etwas Moos und die Viviparus viviparus TK 2019 04 0002.jpg und die unverwüstlichen Blasenschnecken/ Physa sp. sowieso.
Und die Endlershybriden und Platys werden sich bestimmt freuen wieder aus dem Keller ins Sonnenlicht zurückzukehren.

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 07:25   #135
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.179
Abgegebene Danke: 309
Erhielt: 341 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

na, das sieht doch gut aus, Maik!
Und alle Missgeshcicke haben doch auch was Gutes: der neue Kübel sieht eleganter und stabiler aus.

Danke: (1)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2019, 15:05   #136
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Ich habe heute den neuen Kübel "befüllt" indem ich den Inhalt des alten Kübels übernommen und ein wenig neuen Boden hinzugefügt habe. Leider sind die neuen zusätzlichen Pflanzen noch nicht eingetroffen, sonst hätte ich diese im gleichen Arbeitsgang mit eingepflanzt. Schade, aber nicht zu ändern. Natürlich sieht der Kübel bzw. das Wasser momentan wie ein Sumpfloch aus.
TK 2019 04 0010.jpgTK 2019 04 0011.jpg
Die Solarluftpumpe habe ich auch gleich wieder eingebaut, nun hoffe ich das sie sich auflädt und nach der Winterpause wieder funktioniert.

TK 2019 04 0012.jpg
Ich habe vor dem Umsetzen tatsächlich vier lebende Viviparus viviparus gefunden, die haben den Winter im zugefrorenen Kübel überlebt - unglaublich. Der Tipp war also goldrichtig.
TK 2019 04 0013.jpg

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 17:35   #137
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Pflanzen sind da

Gestern kamen die Pflanzen für den Kübel.
TK 2019 04 0020.jpg
Als ich die heute ausgepackt habe musste ich mir erstmal die Augen reiben:
TK 2019 04 0021.jpg
Da habe ich ja letztes Jahr im Discounter für weniger Geld wesentlich größere Pflanzen bekommen. Aber nun nutzt meckern auch nichts, also habe ich die "Pflanzen" in den kalten Kübel gesetzt, denn die in der warmen Bude aufzubewahren bringt das ja auch nichts. Das Wasser ist aber auch a....kalt, ich habe schon gedacht mir fallen gleich die Hände ab. Ich hoffe nur das die Zwerge von Pflanzen nicht eingehen und auch nicht ewig brauchen um halbwegs sichtbar zu werden. Freundlicherweise lag der Lieferung auch etwas Teichpflanzendünger bei - den werden die winzigen Pflanzen aber auch brauchen.
TK 2019 04 0022.jpg


Geändert von DEUMB (12.04.2019 um 17:52 Uhr) Grund: Tippfehler - nie findet man alle
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 12:08   #138
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Aprilfrische

Heute zur Mittagszeit hat mein Kübel 3,5°C, die Luft 4,3°C und es gibt reichlich Schneeregen - sehr Aprilfrisch

Geändert von DEUMB (13.04.2019 um 12:16 Uhr) Grund: Tippfehler - nie erwischt man alle
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 14:04   #139
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.716
Abgegebene Danke: 1.523
Erhielt: 984 Danke in 719 Beiträgen
Standard

Das richtige Wetter um draußen zu arbeiten
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 18:28   #140
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Zwischenstand

So sieht der Kübel nach der Bepflanzung aus, die neuen Pflänzlein müssen sich erst noch entwickeln, aber das Wasser ist klar. Das Bacopa caroliniana ist noch nicht eingetroffen, ich hoffe aber auf morgen. Dann wäre die Bepflanzung beendet und dann muss nur das Wetter mitmachen. Heute waren immerhin schon 15°C bei voller Sonne aber kaltem Ostwind und das Wasser wies zur Nachmittagszeit immerhin 13°C auf, aber Nachts ist es immer noch um 2°C-0°C kalt, auch in den Frostbereich hinein. Dieses Jahr wird die Freilandsaison eindeutig später beginnen als im letzten Jahr.
TK 2019 04 0030.jpgTK 2019 04 0031.jpg

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.04.2019   #140 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
außenhaltung, borelli, endler, guppy, kübel, platy, temperatur, terrasse, überwintern, wasserpflanze

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.