zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2018, 16:40   #11
fußballfisch
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Na das weißt Du doch....

Mein Kübel wird ohne Technik laufen, allerdings werde ich ihn doch noch vergrößern, auf 60 oder 90 Liter (90 wären mir natürlich lieber), je nachdem was ich im Baumarkt bekomme, mein geliebtes Frauchen hat sich überzeugen lassen. Zugegeben spät - aber nicht zu spät.

Nachtrag: Nun bin wegen der Größenänderung am überlegen ob ich statt Guppys 2 Borellipaare einsetze. Die sind ja wahre Temperaturkünstler..... Oder 1 Paar Borelli und Guppys.....
Das ist ja super. Ehm ja Borelii draußen Funktioniert. Ich hatte mir mal aus einer Gruppe die zwei schwächsten Tiere rausgesucht und sie mit zu den Guppys rausgesetzt.
Als ich dann im Herbst abgefischt habe dachte ich schon sie sind leider gestorben. Dann hab ich aber doch einen Gefangen. Ich dachte mir "Das Männchen ist ja echt gut gewachsen, hat aber kaum Farbe bekommen". Dann hab ich Festgestellt dass es das Weibchen war. Dann hab ich noch weiter gesucht und auch das Männchen gefunden. So einen riesen Brummer von Borelli hab ich davor noch nie Gesehen. Extrem große Flossen tiefes Blau und Strahlende Farben.
Ich würde wenn dann nur 1 Paar einsetzen, für zwei wird das doch zu eng. Du musst nur wissen, dass du von den Borelli wahrscheinlich nichts sehen wirst. Im Herbst wird man dann aber belohnt. Guppys sind da die idealen Beifische.

Edit: Da es ja Ohne Technik läuft ist es eben umso wichtiger, dass man viele Pflanzen Einsetzt. Ich hab z.B. eine Zwergseerose in meinem Mini "Teich" . die Zieht wirklich ordentlich Nährstoffe aus dem Wasser. War damals auch das Argument wie ich meine Mutter Überzeugen konnte. Ohne die Seerose wäre es schwer geworden den Bottich bei ihr ins Bett eingraben zu dürfen . Vielleicht ist das ja auch eine Idee um deine Frau noch zu besänftigen.

Danke: (1)

Geändert von fußballfisch (14.04.2018 um 16:42 Uhr)
fußballfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2018, 21:13   #12
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 668
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 155 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Mit Borelli und Techniklos habe ich ja mittlerweile auch Erfahrung gesammelt, da ich ja in meinem techniklosen Becken auf Arbeit auch ein Borellipaar habe.
https://www.zierfischforum.info/aqua...es-becken.html
Wenn meine Hand wieder (hoffentlich) heil ist und ich wieder zur Arbeit darf/ muss, werde ich den Bericht aktualisieren.
Ich denke ich werde es im Kübel dann mal mit einem Paar Borelli und den Guppys versuchen. Pflanzen sind schon reichlich vorhanden, ich habe die nur noch nicht auseinandergesetzt. Eine Teichrose schwebt mir aber auch noch vor.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.04.2018   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2018, 20:04   #13
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 668
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 155 Danke in 94 Beiträgen
Standard Neuer Kübel bestellt

Ich war gestern und heute unterwegs um einen größeren Kübel zu kaufen und bin bald wahnsinnig geworden. Entweder waren die Teile zu klein oder sie hatten Löcher. Das macht bei Pflanzkübeln natürlich Sinn, nutzt mir nun leider garnicht. Dann bin ich in zwei Baumärkten an die Mörtelkübel ran, die stanken schon in 5 Meter Entfernung nach Chemie. Also neben denen wollte ich auf der Terrasse nicht sitzen, von den Fischen reden wir garnicht erst.
Nach langer Suche im Netz habe ich nun ein passendes Teil mit 111 Litern bestellt. Außenmaße B100xT3xH41. Vielleicht kommt es diese Woche noch... Ich hoffe nun sind alle zufrieden mit der Größe, denn noch größer und meine Frau erschlägt mich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Terrassenkübel.jpg (21,6 KB, 18x aufgerufen)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 22:03   #14
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.008
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 96 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Ich war gestern und heute unterwegs um einen größeren Kübel zu kaufen und bin bald wahnsinnig geworden. Entweder waren die Teile zu klein oder sie hatten Löcher. Das macht bei Pflanzkübeln natürlich Sinn, nutzt mir nun leider garnicht. Dann bin ich in zwei Baumärkten an die Mörtelkübel ran, die stanken schon in 5 Meter Entfernung nach Chemie. Also neben denen wollte ich auf der Terrasse nicht sitzen, von den Fischen reden wir garnicht erst.
Nach langer Suche im Netz habe ich nun ein passendes Teil mit 111 Litern bestellt. Außenmaße B100xT3xH41. Vielleicht kommt es diese Woche noch... Ich hoffe nun sind alle zufrieden mit der Größe, denn noch größer und meine Frau erschlägt mich.
Hey

Das ist schön das du nach langen Suchen den passenden Filterkorpus für deine Balkonlagune gefunden hast... aber hat sich denn jetzt bei der Suche nach der eigentlichen Teichschale was ergeben....?

Und jetzt ohne Müll, so Dollar die Dinger auch stinken, so schnell Gasen sie auch aus. Einfach mal befüllen und ne Woche in die Sonne stellen dann hat sich das erledigt.

Mich persönlich nervt total das meiner beim ausgassen von der Luftwaffe erwischt wurde. Die einzige Vogelkacke in 400 qm Garten, genau i in meinen zukünftigen Teich
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 07:25   #15
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 668
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 155 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vanjimmy Beitrag anzeigen
Das ist schön das du nach langen Suchen den passenden Filterkorpus für deine Balkonlagune gefunden hast... aber hat sich denn jetzt bei der Suche nach der eigentlichen Teichschale was ergeben...?
Aber das
Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Nach langer Suche im Netz habe ich nun ein passendes Teil mit 111 Litern bestellt. Außenmaße B100xT3xH41. Vielleicht kommt es diese Woche noch...
ist doch der Terrassenkübel. Ich habe doch leider keine riesengroße Terrasse hier auf dem Dach.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 09:49   #16
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 119
Erhielt: 116 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nach langer Suche im Netz habe ich nun ein passendes Teil mit 111 Litern bestellt. Außenmaße B100xT3xH41.
Das sieht doch schon mal ansprechender und eleganter aus.

Grüße,
Gerd
radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 10:24   #17
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 667
Abgegebene Danke: 50
Erhielt: 84 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo auch, ich bin gespannt wie es dann aussieht.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 14:22   #18
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 668
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 155 Danke in 94 Beiträgen
Standard Der neue Terrassenkübel ist da

Der neue 111 Liter Kübel ist heute gekommen, allerdings noch nicht eingerichtet. Hier schon mal zwei Erstfotos.
Oder müsste ich jetzt sagen, der neue Filterkorpus ist angekommen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Terrassenkübel 2008 April 200.jpg (109,8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Terrassenkübel 2008 April 201.jpg (109,1 KB, 13x aufgerufen)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 14:27   #19
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 119
Erhielt: 116 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Da ist aber viel Erde samt Pflanzen drin, in dem Kübel

Ach nee, ...der dahinter ist es
schön unauffällig!

Grüße,
Gerd
radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 14:30   #20
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 668
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 155 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Da ist aber viel Erde samt Pflanzen drin, in dem Kübel
Na ja, die von Dir zuerst bemerkten Kübel sind für Erdfische.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
borelli, guppy, kübel, terrasse

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.