zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2018, 15:43   #61
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 331
Erhielt: 329 Danke in 189 Beiträgen
Standard Verlust!

Sie hat noch 1 Stunde durchgehalten, dann war sie tot.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 16:32   #62
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 227
Erhielt: 235 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Oh man, da hast Du ja echt grad die Borelli-Seuche am Hacken. Würd ich dem Händler aber auf jedenfall kommunizieren...

Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.05.2018   #62 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.05.2018, 17:32   #63
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 331
Erhielt: 329 Danke in 189 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Oh man, da hast Du ja echt grad die Borelli-Seuche am Hacken. Würd ich dem Händler aber auf jedenfall kommunizieren...

Tom
Nicht wenn Du den kennen würdest. Solange man kauft geht es mit ihm, bei Fragen wird er knurrig, bei Kritik o.ä. wird es schnell laut und ruppig. Er ist völlig resistent gegen Argumente oder auch nur den Hauch von Kritik. Nicht das ich Angst vor ihm habe (den schaffe ich allemal, er ist so ein dürrer Zwerg), aber das ist den Stress nicht wert. Jemand der den Laden und den Besitzer auch hat kennen lernen "dürfen", meidet den Laden und den Besitzer seit dem auch. Er sagt auch, es lohnt sich nicht mit dem zu reden.

Wenn ich nicht das Problem hätte unbedingt Borelliweibchen bekommen zu müssen/ wollen, was bei uns sehr schwierig ist, hätte ich den Laden nie betreten. Aber es gab leider keine Alternative.

Geändert von DEUMB (26.05.2018 um 17:45 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 18:45   #64
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.306
Abgegebene Danke: 244
Erhielt: 630 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Hallo DEUMB,


Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Nun ballert seit Wochen die Sonne runter, es ist also hell und warm - da wachsen nunmal Algen und Co..

Wenn du mit den Algen grüne Schwebealgen meinst - eine Handvoll Wasserflöhe könnte da Abhilfe schaffen.
(Natürlich nur lebende - in Form von FroFu sind sie da weiger effektiv )


Dass alle bei dem selben Händler neu gekauften Borellis innerhalb kurzer Zeit mit denselben Symptomen gestorben sind, spricht eindeutig dafür, dass sie die Krankheit schon in sich hatten. So ärgerlich das ist - zumindest kannst du dir sagen, dass du nichts falsch gemacht und den Tod der Tiere nicht zu verantworten hast.


Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen

Er ist völlig resistent gegen Argumente oder auch nur den Hauch von Kritik.

Dann solltest du diesen Ignoranten künftig auch meiden.


Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Wenn ich nicht das Problem hätte unbedingt Borelliweibchen bekommen zu müssen/ wollen, was bei uns sehr schwierig ist, hätte ich den Laden nie betreten. Aber es gab leider keine Alternative.

Ich bin ja sonst kein Freund vom Versand lebender Tiere. Aber wenn du zum Kauf bestimmter Fische wie Borellis auf dieses Negativbeispiel von Händler angewiesen sein solltest, könntest du vielleicht doch mal den Versandhandel ins Auge fassen. Es gibt hier im Forum ja einige, die durchweg gute Erfahrungen damit gemacht haben - auch beim Versand von Fischen.




Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 20:40   #65
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 331
Erhielt: 329 Danke in 189 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Ich bin ja sonst kein Freund vom Versand lebender Tiere. Aber wenn du zum Kauf bestimmter Fische wie Borellis auf dieses Negativbeispiel von Händler angewiesen sein solltest, könntest du vielleicht doch mal den Versandhandel ins Auge fassen. Es gibt hier im Forum ja einige, die durchweg gute Erfahrungen damit gemacht haben - auch beim Versand von Fischen.
Und genau das ist das Problem. Ich habe alle meine Borellis im Netz immer nach Geschlechtern bestellt (bei verschiedenen namhaften Anbietern) und dafür jeweils einen Extrapreis bezahlt. Und es wurden allesamt Männchen. Der Grund ist (ich glaube ich habe das hier irgendwo schon mal geschrieben) das die Tiere einfach zu jung verschickt werden und dann deren Geschlecht nicht sicher zu erkennen ist. Vermutlich um Geld bei der Haltung zu sparen und den Gewinn zu maximieren.



Soll ich das Ganze nochmal machen, also nochmal Geschlechterlotto spielen? Ich denke, auch im Interesse der Tiere - nein.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 20:59   #66
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 227
Erhielt: 235 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Kann ich verstehn. Wenn Du willst versuch ich Dir Montag den Namen des Großhändlers meines Händlers zu besorgen. Der hatte ja bei meinen Melanochromis auratus eine hundertprozentige Trefferquote (1,3). Was auch bei denen wohl nicht so einfach ist. Man kann das Geschlecht auch bei jungen Barschen an den Geschlechtspapillen relativ sicher feststellen, wahrscheinlich mit Lupe. Falls ich den kriege, könntest Du ja bei dem mal nachfragen...

Jo, die Idee ist etwas schräg, aber...


Tom

Danke: (1)

Geändert von carpenoctemtom (26.05.2018 um 21:01 Uhr)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 21:12   #67
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.043
Abgegebene Danke: 331
Erhielt: 329 Danke in 189 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Kann ich verstehn. Wenn Du willst versuch ich Dir Montag den Namen des Großhändlers meines Händlers zu besorgen. Der hatte ja bei meinen Melanochromis auratus eine hundertprozentige Trefferquote (1,3). Was auch bei denen wohl nicht so einfach ist. Man kann das Geschlecht auch bei jungen Barschen an den Geschlechtspapillen relativ sicher feststellen, wahrscheinlich mit Lupe. Falls ich den kriege, könntest Du ja bei dem mal nachfragen...

Jo, die Idee ist etwas schräg, aber...


Tom
Hallo Tom,
besser schräge Ideen als garkeine Ideen. Einen Versuch ist es wert. Ich nerve den zweiten kleinen privaten Zoohändler bei uns seit Monaten alle paar Tage mit meinen telefonischen Nachfragen wegen Borelliweibchen. Eine Verkäuferin sagte mir dass die mittlerweile alles versuchen um die Tiere von einem Züchter zu bekommen - ich muss wohl sehr genervt haben. Falls das nichts bringt würde ich sehr gerne auf Deinen Vorschlag zurückgreifen. Also würde ich die Adresse/ Kontaktdaten seeeehr gerne nehmen.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 21:38   #68
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 227
Erhielt: 235 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Ok, dann werd ich es Montag mal versuchen...

Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 06:19   #69
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.235
Abgegebene Danke: 451
Erhielt: 205 Danke in 168 Beiträgen
Standard

Hallo Deumb.

Das mit deinen Borelli Weibchen tut mir leid. Ist aber auch mist wenn man auf Geschäfte angewiesen ist die sich so mistig verhalten.

Hier mal eine Web Adresse eines Großhändlers, vielleicht beliefert der ja auch bei dir in der Nähe.

http://www.aquarium-dietzenbach.de/?c=links

Ein Versuch ist es wert.

Gruß Balu

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 10:26   #70
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 227
Erhielt: 235 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Moin DEUMB,

die wollen den Großhändler nicht preisgeben. Haben wohl Angst, dass ich dann da direkt bestellen...

Sorry Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
außenhaltung, borelli, endler, guppy, kübel, platy, temperatur, terrasse, überwintern, wasserpflanze

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.