zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2019, 18:38   #71
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Klar - ein Luxusproblem, das ist mir bewusst.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.03.2019   #71 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.04.2019, 11:46   #72
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Nachdem ich nun gelesen habe, dass meine H. formosa und auch mein Pucallpamännchen am 25. kommen sollen musste ich leider feststellen, dass mein Pucallpabecken durch Pflanzenverlust etwas hell geworden ist ist. Deshalb habe ich mir mein Pflanzglas an eine Seitenwand gesetzt und hoffe das die Pflanzen (es sind schnellwachsende Stengelpflanzen) so relativ schnell eine Pflanzendecke an der Oberfläche erzeugen.

Pucallpa 2019 04 0001 A.jpgPucallpa 2019 04 0001 Pfeil.jpgPucallpa 2019 04 0002.jpgPucallpa 2019 04 0003.jpg
Das Gleiche musste ich auch im SBB-Aquarium mit den Schwarzschwingenbeilbäuchen gemacht, weil ich da auch umpflanzen musste.
SBB Beil 2019 04 0001.jpgSBB Beil 2019 04 0002.jpgSBB Beil 2019 04 0003.jpg
Befüllt sind die Pflanzbehälter mit Aquariumkies in dem sich eine halbe Düngetablette befindet.

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 15:51   #73
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Da ich leider, ebenso wie die H. formosa, auch das neue Männchen immer noch nicht bekommen habe, habe ich einen Schlussstrich unter diesem Projekt gezogen.

45er 2019 08 0001.jpg
Das 45er ist jetzt ein reines Pfanzenaquarium und muss in 1-3 Monaten einem neuen Projekt Platz machen. Ich werde an Stelle des 45er ein Pflanzenterrarium einrichten (30x30x45cm/ BxTxH), für mich völliges Neuland.

Da das ja hier ein Aquariumforum ist und kein Terrariumforum frage ich zum einen die Mods:
Ist ein hier ein Terrariumthread dazu erlaubt?

Und falls ja frage ich Euch als Forianer:

Habt Ihr Interesse daran dass ich dazu hier berichte?

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (31.08.2019 um 16:02 Uhr) Grund: Tippfehler, nie findet man alle.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 16:01   #74
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.147
Abgegebene Danke: 452
Erhielt: 1.310 Danke in 748 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Und falls ja frage ich Euch als Forianer:

Habt Ihr Interesse daran dass ich dazu hier berichte?
Von meiner Seite aus ein eindeutiges: Ja!


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 16:01   #75
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Nicht das jemand denkt die Altbewohner des 45er sind durch Klo gegangen: Natürlich nicht!
Das Pucallpaweibchen ist in das 63er gezogen und lebet dort mit dem letzten (uralten) SBB-Männchen und den Blauen Neons zusammen solange sie eben leben.

63er 2019 08 0001.jpg 63er 2019 08 0002.jpg
Wenn SBB und Pucallpa gestorben sind wird es wohl wieder ein SBB-Becken. SBB-Männchen und Pucallpaweibchen vertraagen sich übrigens super, was mich sehr freut.

Die H. amandae sind in das 60er gezogen, in dass in absehbarer Zeit entweder wieder ein SBB-Paar einziehen wird oder ein anderes geeignetes Paar ZBB.
60er 2019 08 0001.jpg 60er 2019 08 0003.jpg
Da ich gerade gegärtnert habe ist das Aquarium im Oberflächenbereich gerade etwas nackt, aber die Schwarzschwingenbeilbäuche werden die Zeit bis zum Nachwachsen der Pflanzen bestimmt wieder schaffen. Sie kennen das ja, dass es ab und an mal lichter wird
60er 2019 08 0013.jpg


Bei der Gelegenheit noch eine Frage, weil ich gerade auf dem Schlauch stehe:
Wie heißt diese Pflanze?
Pflanzenart.jpg

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (31.08.2019 um 16:03 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 16:06   #76
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.569
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt: 955 Danke in 703 Beiträgen
Standard

Hallo Maik.

Wie wäre es mit dieser hier

http://www.aquarium-guide.de/wasserf...laettriger.htm

Und von mir aus kannst du gerne berichten über dein neues Projekt

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 18:55   #77
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Danke an Alle die bis hier mitgelesen haben. Aber da es nun mal keinen Sinn macht diesen Thread fortzuführen, beende ich diesen Thread von meiner Seite. Vielleicht mag ein MOD das Thema schließen?
threadclosed.png
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
apistogrammoides, pucallpa-zwergbuntbarsch, pucallpaensis

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergesselschaftung Gelber Zwergbuntbarsch und Kakadu Zwergbuntbarsch EineFrage... Besatzfragen 2 12.03.2018 10:09
Zwergbuntbarsch Schwertträgerzucht6 Fische 3 16.11.2013 10:12
Zwergbuntbarsch Serega Fische 8 13.01.2013 15:54
Apistogrammoides pucallpaensis Dirk O. Archiv 2003 7 25.01.2003 20:05
Zwergbuntbarsch DennisS. Archiv 2002 8 18.02.2002 00:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:42 Uhr.