zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2019, 16:16   #91
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.712
Abgegebene Danke: 1.521
Erhielt: 984 Danke in 719 Beiträgen
Standard

Hallo Maik,

das Cunzo sieht wirklich KLASSE aus!

Ich finde auch das sich das Collar langsam einläuft. Drücke dir weiterhin die Daumen.

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.03.2019   #91 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.03.2019, 16:16   #92
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.182
Abgegebene Danke: 456
Erhielt: 1.342 Danke in 763 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Ich sehe keine Auffälligkeiten und Ihr?
Es wird!
Hier zeigt sich einmal mehr, dass es sich lohnen kann, Probleme auch einmal einfach nur geduldig "auszusitzen". Vor allem dann, wenn man die Ursache eines Problems nicht erkennen kann - denn dann macht hektischer Aktionismus überhaupt keinen Sinn.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 16:25   #93
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Es wird!
Hier zeigt sich einmal mehr, dass es sich lohnen kann, Probleme auch einmal einfach nur geduldig "auszusitzen". Vor allem dann, wenn man die Ursache eines Problems nicht erkennen kann - denn dann macht hektischer Aktionismus überhaupt keinen Sinn.
Danke für Deinen Optimismus. Ich werde versuchen es weiter auszusitzen und dabei weiter hoffen.

Geändert von DEUMB (18.03.2019 um 08:37 Uhr) Grund: Tippfehler, nie findet man alle
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 08:55   #94
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Nur das 5er Katastrophending

Mal einige Detailfotos zum 5er - ich glaube aber nicht so wirklich an eine deutliche Besserung.
Die Fotos stelle ich wohl besser unkommentiert ein.
Obwohl unbegründet hoffe ich dennoch immer noch...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Collar 2019 03 0040.jpg (41,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Collar 2019 03 0041.jpg (43,2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Collar 2019 03 0042.jpg (54,6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Collar 2019 03 0043.jpg (37,2 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von DEUMB (23.03.2019 um 08:59 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 09:20   #95
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Details aus dem Cunzo

Dafür einige, wie ich finde, schöne Detailfotos aus dem 0,78er Cunzo. Ein Rückschnitt ist hier aber nicht mehr zu vermeiden, ich werde nach Abschluss des Heckenschnitts Vorher/ Nachherbilder zeigen. Vielleicht habe Ihr dann Vorschläge was ich das nächste mal besser machen könnte. Allerdings schneide ich nachher nur an den Moosen herum, nicht an den Anubias.
Cunzo 2019 03 0020.jpgCunzo 2019 03 0021.jpgCunzo 2019 03 0022.jpg

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 19:28   #96
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Sprudelstein

Dem Rat eines anderen Aquarianers folgend habe ich im 5er einen Sprudelstein eingebracht, der dort mit "der leisesten Aquariumluftpumpe der Welt"* läuft. Verderben kann ich ohnehin nicht mehr viel, also ist es einen Versuch wert. Mal sehen ob es etwas bringt und wenn ja was.
Collar 2019 03 0050.jpg


*Werbung des Anbieters, ich kann es aber bisher nur bestätigen, sie ist wirklich extrem leise.

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (23.03.2019 um 19:32 Uhr) Grund: Tippfehler - nie findet man alle
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 08:37   #97
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Heckenschere

Wie schon geschrieben waren die ersten Rückschnittarbeiten im 0,78er Cunzo unumgänglich. Und wie angekündigt nun die Vorher-Nachher-Bilder aus verschiedenen Perspektiven. Jeweils links ist das Davor und rechts das Danach-Foto
Cunzo 2019 03 0030 before.jpgCunzo 2019 03 0040 after.jpg


Cunzo 2019 03 0031 before.jpgCunzo 2019 03 0041 after.jpg


Cunzo 2019 03 0032 before.jpgCunzo 2019 03 0042 after.jpg
Wenn Ihr Hinweise habt was ich bei den Pflegearbeiten verbessern kann, nur heraus damit. Auch sonstige Hinweise werden gerne von mir genommen.


Geändert von DEUMB (24.03.2019 um 08:54 Uhr) Grund: Tippfehler - nie findet man alle
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 09:48   #98
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 833 Danke in 559 Beiträgen
Standard

Hi Maik, gefällt. Tips hab ich nicht, aber die Frage warum Du Deine Bilder Englisch beschriftet hast?...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 12:12   #99
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
.... aber die Frage warum Du Deine Bilder Englisch beschriftet hast?...
Dafür gibt es keinen wirklichen Grund.....
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 19:47   #100
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.690
Abgegebene Danke: 578
Erhielt: 859 Danke in 407 Beiträgen
Standard Aprilbericht

Heute war eine gründliche Reinigung des Cunzo unbedingt notwendig und wenn ich schon mal dabei war, dann habe ich auch gleich Fotos gemacht. Sieht ja schließlich schick aus nach dem Großputz.
Cunzo 2019 04 0001.jpgCollar 2019 04 0002.jpg
Das Moos auf der rechten Seite ist schon wieder erheblich gewachsen.
Cunzo 2019 04 0006.jpg
Während die adulte Schnecke sich "versteckt", lässt der Nachwuchs sich gerne blicken, wenn auch nach dem Wasserwechsel etwas "verschnupft".
Cunzo 2019 04 0004.jpgCunzo 2019 04 0005.jpg


Auch im Collar habe ich wieder ein wenig getan. Die Situation dort hat sich zumindest nicht verschlechtert.
Collar 2019 04 0001.jpgCollar 2019 04 0002.jpg
Allerdings habe ich dort mittlerweile eine Population von Hüpferlingen . Die Rückwand hat sich im oberen Bereich etwas gebessert, des Rest ist unverändert.
Collar 2019 04 0003.jpgCollar 2019 04 0004.jpg
Es bleibt mir also nichts weiter übrig als mich weiterhin in Geduld zu üben...

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.04.2019   #100 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
5 liter, 780 milliliter, fünf liter, kleinstaquarium, pico, picoaquarium

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Pflanzen wachsen in 12 liter Aquarien ? RingelSocke Algenhilfe 16 23.02.2015 20:15
56 Liter auf 125 Liter vergrößern - was kann noch rein? Charis Besatzfragen 6 06.02.2014 15:17
Wiedereinsteiger 160 Liter oder 200 Liter Becken und dessen Besatz Lars95 Besatzfragen 3 19.04.2013 22:45
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.