zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2019, 18:34   #41
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Die Powerbank ist ein Lithium-Ionen Akku mit 10.000 Ah
Ladespezifikationen
Eingang:
5 V ⎓ 2 A, 9 V ⎓ 2 A (kompatibel mit Quick Charge / PowerIQ 2.0)
Ausgang:
5 V ⎓ 3 A, 9 V ⎓ 2 A, 12 V ⎓ 1.5 A (PowerIQ 2.0)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.01.2019   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.01.2019, 19:28   #42
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Würde mal tippen die ist morgen früh spätestens alle, je nach Kapazität.
Hallo Tom,
heute früh war die Powerbank leer. Sie hält also 1 1/2 bis 2 Tage maximal durch. Das Licht habe ich 12 h an gelassen und und die Pumpe lief ganztägig. Aber ich denke auch, wenn möglich wäre Netzstrom schon besser.

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:22   #43
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Ich habe nach vielem Ausprobieren jetzt wohl den richtigen Standort für das Cunzo gefunden, übrigens jetzt doch mit Netzstromversorgung. Damit es bis zum Einrichten nicht so leer ausieht, habe ich einen sogenannten Moosball und etwas Moos hineingegeben.

Cunz 2019 01 0040.jpg

Cunz 2019 01 0043.jpg
Am Collar habe ich noch nichts Wesentliches verändert.

Coll 2019 01 0020.jpg
In nächster Zeit werde ich mir über die Gestaltung und Pflanzen Gedanken machen. Allerdings ist es mir momentan zu kalt um Pflanzen zu ordern, die sollen ja nicht als Eisblumen hier ankommen. Beim Collar bin ich mit mittlerweile ziemlich sicher, dass ich es offen lassen werde. Somit können also entweder kleine Schwimmpflanzen oder kleinbleibende teilweise emers lebende Pflanzen möglicherweise dazukommen, gibt es solche Aufsitzerpflanzen?

Sicher bin ich bisher so ziemlich, dass ins 5er Collar eine mit Weepingmoos bepflanzte Schaumstoffrückwand und eine kleine Wurzel kommen und in das Cunzo ein Stein. Vielleicht beklebe ich die Rückwand des Cunzo noch.

Ich bin immer noch für weitere Gestaltungs- und Bepflanzungsideen offen, auch wenn schon sehr viele gute Gedanken gekommen sind.


Geändert von DEUMB (27.01.2019 um 20:48 Uhr) Grund: Bild Collar hinzugefügt
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:44   #44
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.363
Abgegebene Danke: 1.786
Erhielt: 1.166 Danke in 843 Beiträgen
Standard

Hallo Maik.

Da wäre ja eine Bucephalandra als Aufsitzer optimal, sie wächst emers und submers

Danke: (2)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 08:00   #45
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Da wäre ja eine Bucephalandra als Aufsitzer optimal, sie wächst emers und submers
Zum Beispiel die von Dir schon empfohlene Bucephalandra sp. "Red"?
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 08:13   #46
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.363
Abgegebene Danke: 1.786
Erhielt: 1.166 Danke in 843 Beiträgen
Standard

Wäre durch den Rotanteil bestimmt ein Eyecatcher
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 16:55   #47
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard Pflanzenbestellung erfolgt

Heute habe ich mich die Pflanzen betreffend entschieden und auch bestellt.
Bepflanzung Picos angedacht.jpg
Ich hoffe sie kommen wohlbehalten bei mir an, zumindest hier herrschen z.Z. leichte Plusgrade.


EDIT: Algerich, Du siehst ich versuche Deine Idee für das 5L Collar umzusetzen.


Geändert von DEUMB (03.02.2019 um 17:41 Uhr) Grund: EDIT
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 20:12   #48
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Hallo liebe Mitleser,

heute früh kamen die bestellten Pflanzen an und am Abend habe ich mich dann an die Gestaltung der Picos gewagt. Leider waren die Pflanzen nicht allesamt so wie gewünscht u.a. fehlte eine Moosart, aber es nutzt ja nichts. Bildet Euch selbst ein Bild ob es es einigermaßen gelungen ist, ich bin ersteinmal zufrieden. Nun ist die Frage wie sich die Aquarien weiter entwickeln werden. Das Moos das für die Rückwand gedacht war, hat leider nicht vorne und nicht hinten gereicht.

Hier die Fotos zum 5 Liter Collar
Collar 2019 02 0001.jpgCollar 2019 02 0003.jpg
Und hier die Fotos vom 780 Milliliter Cunzo
Cunzo 2019 02 0001.jpgCunzo 2019 02 0003.jpgCunzo 2019 02 0005.jpgCunzo 2019 02 0007.jpg


Falls gewünscht kann ich die einzelnen Pflanzenarten gerne kennzeichnen und benennen, muss man mir nur sagen.


Geändert von DEUMB (05.02.2019 um 20:29 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 20:34   #49
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.245
Abgegebene Danke: 464
Erhielt: 1.410 Danke in 792 Beiträgen
Standard

Na, das sieht doch für's "erste Einrichten" schon sehr ansprechend aus. Auch die Positionierung der einzelnen Pflanzen im Zusammenspiel mit dem "Hardscape" (Wer heutzutage kein Englisch spricht, versteht auch kein Deutsch mehr! ) finde ich gelungen.
Wenn es jetzt loswächst, hast du bald einen schönen Mini-Dschungel.
Bin gespannt, wie's weitergeht!



Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:10   #50
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.977
Abgegebene Danke: 691
Erhielt: 1.081 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Na, das sieht doch für's "erste Einrichten" schon sehr ansprechend aus. Auch die Positionierung der einzelnen Pflanzen im Zusammenspiel mit dem "Hardscape" finde ich gelungen.
Danke
Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Wenn es jetzt loswächst, hast du bald einen schönen Mini-Dschungel.
Das wäre super, aber ich bin da eher skeptisch
Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Bin gespannt, wie's weitergeht!
Na ich erst mal!
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.02.2019   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
5 liter, 780 milliliter, fünf liter, kleinstaquarium, pico, picoaquarium

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Pflanzen wachsen in 12 liter Aquarien ? RingelSocke Algenhilfe 16 23.02.2015 20:15
56 Liter auf 125 Liter vergrößern - was kann noch rein? Charis Besatzfragen 6 06.02.2014 15:17
Wiedereinsteiger 160 Liter oder 200 Liter Becken und dessen Besatz Lars95 Besatzfragen 3 19.04.2013 22:45
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:33 Uhr.