zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2019, 22:05   #81
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 415
Erhielt: 1.182 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Hallo Maik,


ich denke, Stefanies Ansatz geht in die richtige Richtung. Cyanos müsen nicht immer blau-grün sein. Es gibt sie auch in anderen Farben, z.B. auch in Rot. Vielleicht hast du ja eine ganz neue Cyano-Art in deinem Becken, die bislang in Aquarien noch nicht beobachtet wurde.


Es müssen aber auch nicht zwingend Cyanos sein. Es gibt auch noch andere phototrophe Bakterienarten, also Bakterien, die aus Licht Energie gewinnen. Kenne mich aber auf dem Gebiet nicht gut aus - weiß nur, dass es sie gibt.


Da du in diesem Becken wohl nicht mehr viel verderben kannst, probier doch einfach mal, den Teufel mit dem Beelzebub auzutreiben: Glutaral!
http://www.afizucht.de/html/glutaral.html#oben
Das Zeug wemst ja so Einiges weg, gerade auch Bakterien.


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.02.2019   #81 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.03.2019, 14:27   #82
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard Lichtwechsel

Da mir die Beleuchtung nicht so richtig zusagte, habe ich am 5er Collar das Licht ausgetauscht. An Stelle des

Aqualighter Pico Soft LED, 1 Watt, 6500 Kelvin 100 Lumen,

kam heute eine
Dennerle Nano Style LED, 3 Watt, 6500 Kelvin, 100 Lumen, "mit Sonnenkringeleffekt",

zum Einsatz. Mir ist schon klar das der Unterschied zwischen beiden Lampen gering ist. Bildet Euch selbst eine Meinung ob der Tausch sinnvoll war.

....Aqualighter.........Dennerle
Collar 2019 02 0060.jpg Collar 2019 03 0001.jpg
Ich meine einen Unterschied wahrzunehmen, aber manchmal ist der Wunsch ja Vater des Gedanken, vielleicht liegt es auch an einer leicht unterschiedlichen Aufnahmeposition?
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 14:31   #83
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.028
Abgegebene Danke: 1.232
Erhielt: 826 Danke in 613 Beiträgen
Standard

Hi Maik.

Ich finde das die Dennerle besser alles ausleuchtet wie die Aqualighter. Sollte dem ganzen Becken zu gute kommen.

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 14:32   #84
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.774
Abgegebene Danke: 591
Erhielt: 670 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Hi Maik, ich kenne beide nicht, aber der Unterschied ist schon deutlich, falls die Kamera nicht an den Kontrasten rumgeschraubt hat. Die Dennerle-Beleuchtung gefällt mir besser. Ah Balu wa schneller, hat vollkommen recht...
Tom

Danke: (2)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 15:34   #85
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.266
Abgegebene Danke: 580
Erhielt: 618 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Ich bin ein großer Fan der Dennerle LED. Zumindest die "Trocal" Serie macht sehr schönes Licht, wirkt hell, und auch die Lichtfarbe ist angenehm.

Danke: (1)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 17:47   #86
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard Kurzüberblick Pico

Im 0,78er Cunzo läuft es aus meiner Sicht sehr gut, ich kann mich wahrlich nicht beklagen. Mal auf die Schnelle zwei Fotos während der Reinigungsarbeiten, mit wenig Wasser.
Cunzo 2019 03 0001.jpg Cunzo 2019 03 0002.jpg
Und ein Bild nachdem ich fertig wurde.
Cunzo 2019 03 0003.jpg
Nach meinem Empfinden wuchert das Grünzeug im Cunzo förmlich.

Im 5er Collar läuft es immer noch mehr schlecht als recht, deshalb hier nur ein Foto nach Abschluss der Pflegearbeiten. Die Pflanzen, selbst das Moos, dümpeln vor sich hin, eine Bucalephandra ist endgültig eingegangen. Zu den Ursachen habe ich immer noch keine wirkliche Idee.
Collar 2019 03 0010.jpg

Danke: (2)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 18:40   #87
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.774
Abgegebene Danke: 591
Erhielt: 670 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Hi Maik, das Cunzo hast Du aber auch gut eingerichtet. Auf den Bildern denkt man es ist viel größer, wenn man - wie ich - die Pflanzen nicht einschätzen kann und die Schnecke übersieht...

Das Collar ist komisch, ich bewundere Deine Geduld. Ich hätte es schon längst neu gemacht.
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 18:51   #88
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 415
Erhielt: 1.182 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Im 5er Collar läuft es immer noch mehr schlecht als recht, deshalb hier nur ein Foto nach Abschluss der Pflegearbeiten. Die Pflanzen, selbst das Moos, dümpeln vor sich hin, eine Bucalephandra ist endgültig eingegangen.
Aber dieser komische "Biofilm" mit der Bläschenbildung ist weg, oder täuscht das auf dem Bild?


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 19:45   #89
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Hi Maik, das Cunzo hast Du aber auch gut eingerichtet. Auf den Bildern denkt man es ist viel größer, wenn man - wie ich - die Pflanzen nicht einschätzen kann und die Schnecke übersieht...
Danke
Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Das Collar ist komisch, ich bewundere Deine Geduld. Ich hätte es schon längst neu gemacht.
Nochmal danke.

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Aber dieser komische "Biofilm" mit der Bläschenbildung ist weg, oder täuscht das auf dem Bild?
Weg ist er nicht, aber weniger geworden.

Geändert von DEUMB (10.03.2019 um 19:47 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 16:05   #90
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard Zwischenstand

Nur ein paar Bilder der beiden Picos:

Hier das 5er Collar, bei dem ich den subjektiven Eindruck habe, dass es gaaaaanz langsam in die Gänge kommen könnte.
Collar 2019 03 0020.jpg Collar 2019 03 0021.jpg
Dazu noch die Wasserwerte des 5er von heute:
NO3 10
NO2 0
GH 7
KH 10
pH 7,6
Cl 0
Ich sehe keine Auffälligkeiten und Ihr?


Nun zu meinem kleinsten Lieblig, dem 0,78er Cunzo


Hier brummt es nach meinem Dafürhalten, die Pflanzen scheinen lustig vor sich hin zu gedeihen.


Zum Vergleich mal ein Foto nach dem Einrichten des Zwerges Anfang Februar, Cunzo 2019 02 0001.jpg eines von Ende Februar Cunzo 2019 02 0050.jpg und eines von heute Cunzo 2019 03 0010.jpg. Ich werde wohl bald die "Gartenschere" ansetzen müssen.
Nun noch einige Bilder für Interessierte zu aktuellen Allgemeinzustand der Cunzo
Cunzo 2019 03 0011.jpgCunzo 2019 03 0017.jpgCunzo 2019 03 0016.jpgCunzo 2019 03 0012.jpg


Geändert von DEUMB (17.03.2019 um 16:16 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.03.2019   #90 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
5 liter, 780 milliliter, fünf liter, kleinstaquarium, pico, picoaquarium

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Pflanzen wachsen in 12 liter Aquarien ? RingelSocke Algenhilfe 16 23.02.2015 20:15
56 Liter auf 125 Liter vergrößern - was kann noch rein? Charis Besatzfragen 6 06.02.2014 15:17
Wiedereinsteiger 160 Liter oder 200 Liter Becken und dessen Besatz Lars95 Besatzfragen 3 19.04.2013 22:45
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.