zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2020, 15:02   #11
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 6.974
Abgegebene Danke: 2.452
Erhielt: 2.067 Danke in 1.456 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
So ein Scheiß, würde ich gleich monieren. Das geht ja garnicht...
Tom
Stimmt, daran habe ich überhaupt nicht gedacht
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.06.2020   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.06.2020, 21:44   #12
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Einen Nachteil, auf meine Becken bezogen, hat Soil: es macht das Wasser klar

Der Effekt ist krass, ja. So klar wird das Wasser mit neutralen Bodengrund nicht, zumindest nich bei mir. Ausnahme war der staubige JBL Soil, der war wirklich grottig.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 21:49   #13
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 6.974
Abgegebene Danke: 2.452
Erhielt: 2.067 Danke in 1.456 Beiträgen
Standard

Das gute ist aber das die Huminstoffe trotzdem drin bleiben. Und der pH ist mit Soil sowieso tiefer
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 19:36   #14
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 6.974
Abgegebene Danke: 2.452
Erhielt: 2.067 Danke in 1.456 Beiträgen
Standard

Stand jetzt bin ich mit dem Soil zufrieden. Die 2 30iger und das 54Liter Becken laufen stabil und der Bodendecker wächst. Auch die anderen Pflanzen gedeihen gut.

Im Vivaline will es noch nicht so richtig. Daher habe ich mir jetzt zum ausprobieren noch einen NPK Dünger zugelegt, denn ich gehe mal nicht davon aus das es an der Beleuchtung liegt. Der Dünger ist dieser hier: JBL PROSCAPE NPK MACROELEMENTS
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 14:06   #15
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 6.974
Abgegebene Danke: 2.452
Erhielt: 2.067 Danke in 1.456 Beiträgen
Standard

Moin.

Hier mal wieder ein kleines Update zum Soil.

Ich bin damit rundum zufrieden. Die Becken laufen stabil und der pH ist mit meinem Torfwasser bei mittlerweile überall unter 6, was aber keinen Bewohner weiter stört. Irgendwelche Zersetzungserscheinungen beim Soil konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen.

Fazit: gerade bei kleineren Becken ist es in meinen Augen eine gute Wahl

dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Soil als Bodengrund Fisch-Suppe Düngung 0 09.06.2016 23:49
Soil! Wie geht das eigentlich? Algerich Sonstige 3 17.05.2014 10:20
Aquatic Nature Ferti-Soil Bodengrund Sonnentänzerin Wasserwerte - Wasserchemie 0 18.06.2013 20:18
Welche schönen Garnelen paaren sich nicht mit red fire Sakura Garnelen lachsfilet Sonstige 22 08.12.2012 12:10
Aquatic Nature - Pro Soil Bodengrund Andromeda Sonstiges 0 04.11.2012 15:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.