zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2020, 15:49   #1
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard Garnelen Soil

Sodele.

Jetzt habe ich mir es einfach mal zum ausprobieren bestellt, und zwar dieses hier:

https://www.garnelenhaus.de/glasgart...m-soil-9-liter

Werde es zuerst einmal in meinem Versuchscube einsetzen. Wenn es sich bewährt werden die anderen Becken nach und nach umgerüstet.

Berichte folgen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.05.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.05.2020, 16:03   #2
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 821 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hallo,
willst du den Soil in Kombi mit Leitungswasser verwenden? Wenn ja, was für Härtewerte hat das?
Der Soil an sich ist ok, hat bei mir ca zwei Jahre gehalten. Die Pufferfähigkeit war in Kombination mit Osmosewasser auch da noch gegeben, aber die Kügelchen sind nach und nach zu Staub zerfallen.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2020, 16:12   #3
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard

Hi.

Er wird in erster Linie mit Regen- und Osmosewasser benutzt, nur bei den Neocaridina kommt etwas Leitungswasser dazu (ist mir so einfacher als noch zusätzlich KH Salz zu benutzen). Das habe ich schon öfter gehört das er in seine Staubform zerfällt mit der Zeit. Ich bin vor allem einmal darauf gespannt wie er sich mit meinem Torfwasser verhält.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2020, 18:55   #4
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 821 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Erstmal ordentlich sauer. Ich habe pH 5,5 als niedrigsten Wert in Erinnerung. Das war aber bisher bei allen Soil so, die ich benutzt habe (und das waren inzwischen einige). Später geht es dann Richtung 6,5 pH
Das mit dem Zerfallen ist relativ normal, hängt natürlich auch davon ab, wieviel in dem Bodengrund manipuliert wird.

Bisher hatte ich nur einen Soil, der richtig schlecht war - JBL Shrimp Soil. Der hat von Anfang an gestaubt, zerfiel unheimlich schnell. Ich mußte ihn nach nichtmal einem Jahr tauschen, weil das Wasser ständig trübe war.

Danke: (2)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2020, 19:05   #5
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard

Der war auch in meiner Wahl. Danke für den Tip.

Na pH von 5.5 kenne ich. Bei meinen Blue Bee habe ich letzte Woche rein interesse halber mal wieder gemessen. Die fühlen sich Pudel wohl bei 5,1

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 18:13   #6
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard

Das Soil ist eben angekommen. Ob ich das Becken aber heute noch einrichte weiß ich nicht
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 19:29   #7
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard

Ob man es nun wirklich braucht das Soil, das zweifel ich auch an. Was ich nicht anzweifle ist die positive Wirkung auf Flora und Fauna. Der pH Wert ist in den Becken wo er Neutral war abgesenkt um 0,8 und in den Becken wo der pH unter 6 ist macht es sich nicht bemerkbar.

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2020, 22:44   #8
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard

Kleines Update.

Im Amtra Testbecken ist alles stabil und die Pflanzen wachsen. pH ist weiterhin bei 6,2, GH 7 und KH 2.

Bei den Blue Bee ist auch alles im grünen Bereich, Pflanzenwachstum: Stengelpflanzen abhängig von Dünger und Beleuchtung, Bodendecker wächst an manchen Stellen gut an anderen stagniert er. pH ist bei 6, GH 5 und KH 0.

Im 60cm Becken merkt man den Schub bei dem Bodendecker am besten von den dreien. Hier hat er schon Ableger gebildet. Ein Teil der Stengelpflanzen zickt, die anderen spielen Rakete. pH 4,9, GH 4 und KH 0.

Im Vivaline kann man noch nichts sagen da der Bodengrund noch nicht lange genug im Becken ist.

Was aber auffällig ist, in den 30iger Cubes sind die Filter wesentlich weniger verschmuzt als vor der Umstellung. Auch auffällig ist das bei den Black Panda auf einmal anscheinend Nachwuchs hoch kommt. Das wird aber mehr mit der Tatsache zu tun haben das sich auf Soil mehr nützliche Bakterien ansiedeln wie bei Sand, bedingt durch die poröse Struktur. Dieser Effekt scheint sich auch bei den Blue Bee zu zeigen, denn heute waren ~15 Junggarnelen zu sehen. Normal sind im Schnitt so 2 - 5.

Nachteile konnte ich bis jetzt noch keine feststellen. Ich halte euch auf dem laufenden

Danke: (3)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 14:49   #9
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.939
Abgegebene Danke: 2.700
Erhielt: 2.283 Danke in 1.628 Beiträgen
Standard

Einen Nachteil, auf meine Becken bezogen, hat Soil: es macht das Wasser klar

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 14:58   #10
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.533
Abgegebene Danke: 1.228
Erhielt: 2.033 Danke in 1.333 Beiträgen
Standard

So ein Scheiß, würde ich gleich monieren. Das geht ja garnicht...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.06.2020   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Soil als Bodengrund Fisch-Suppe Düngung 0 09.06.2016 23:49
Soil! Wie geht das eigentlich? Algerich Sonstige 3 17.05.2014 10:20
Aquatic Nature Ferti-Soil Bodengrund Sonnentänzerin Wasserwerte - Wasserchemie 0 18.06.2013 20:18
Welche schönen Garnelen paaren sich nicht mit red fire Sakura Garnelen lachsfilet Sonstige 22 08.12.2012 12:10
Aquatic Nature - Pro Soil Bodengrund Andromeda Sonstiges 0 04.11.2012 15:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.