zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2021, 18:22   #111
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Hehe, zumindest bei mir. Ich fand den/die von Anfang an total knuffig, hätte ich den bei einem Händler gesehen, wärs ein spontan Kauf geworden. Bei Futterumstellungen ist auch sein Bauch immer mein Regulativ. Weiterhin Plautze alles ok...
Bin echt gespannt ob es ein Oskarchen oder eine Oskarine wird...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.05.2021   #111 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.06.2021, 20:01   #112
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Und mal wieder ein kleines Update...
Allen geht's prima, auch Oskarchen. Einen echten Boss oder eine dominantere "Art" gibt's scheinbar noch nicht. Abgesehen davon ist es aber ein echter Barschkindergarten, der auch immer bunter wird. Geschlechter scheinen bunt gemischt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210607_195154.jpg (68,9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210607_195028.jpg (114,4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210607_161408.jpg (70,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210607_161516.jpg (110,3 KB, 7x aufgerufen)

carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 21:49   #113
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 496
Erhielt: 1.674 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Einen echten Boss oder eine dominantere "Art" gibt's scheinbar noch nicht.
Das mag an der Besatzdichte liegen und kann deshalb auch so bleiben.
Es wurde ja schon oft beobachtet, das z.B. bei "überbesetzten" Malawibecken die Agressionen zwischen den einzelnen Tieren deutlich geringer sind, als bei "normal" besetzten Becken.
Allerdings muss man dann natürlich einen entsprechenden Aufwand betreiben, um die erforderliche Wasserqualität zu gewährleisten = effektive Filterung, Wasserwechsel...


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 22:36   #114
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Jupp, inzwischen verputzen die schon die gleiche Futtermenge wie die Großen, sind aber auch 6-8x soviele Tiere. Die wöchentlich 50% Wawe, die Pflanzen, die Algen und der Oxidator reichen noch, mal schaun wie lange das Becken das noch mit macht. Die "Über"besatzdichte ist aber echt spannend und unterhaltsam. Und ihnen scheint es so auch super zu gefallen.
Ich hab für mich auch schon fast entschieden 10-15 Tiere zu den Großen zu setzen, bummelig, wenn sie so 6cm haben. Das wird dann auch spannend, aber mal schaun...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2021, 20:53   #115
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Also dieser gut gebuchte Barschkindergarten braucht definitiv wöchentliche Wawes. Aus diversen Gründen dachte ich, ich könnte das mal ausnahmsweise auf 2 Wochen strecken. Falsch gedacht. Seit gestern begannen sie vereinzelt stärker zu japsen, 2 Tage über dem Wöchentlichen. Heute dann fast alle, also doch schnell gemacht. Schnell noch die Filtermedien und die wahren richtig voll. Aber die Pumpe hat noch gut gearbeitet. Jetzt ist wieder alles normal. Ohne Oxidator hätten sie vermutlich an der Wasseroberfläche gehangen
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 22:09   #116
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Hmhmhm, das Oskarchen hat scheinbar das Wachstum tatsächlich eingestellt. Würde er sich nicht garantiert an den Garnelen vergreifen, würde ich ihn zu Grisu setzen, außerdem würde ich ihn ohne Ausräumen eh nicht aus dem Becken kriegen. Der Größenunterschied wird aber immer krasser. Aber er ist eh selbstbewusst...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210616_220203.jpg (59,1 KB, 8x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2021, 07:24   #117
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Das Becken kommt an die Überfüllung, die japsen sich den Sauerstoff. Da heute eh Wasserwechsel ansteht, ziehen ca. 20 Tiere zu den Eltern. Eigentlich müßten sie groß genug dafür sein. Mal sehen wie es nachher klappt...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2021, 14:18   #118
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Sodele, gesagt getan, sozusagen Barschkampftag.
25 Aulo-Kids habe ich zu den Eltern gesetzt. z.Zt. gewöhnen sie sich aneinander...
Wie man sieht ist immer noch ordentlich was los. Die caeruleus habe ich in der Grundschule/Mittelstufe gelassen. Auch habe ich nur die umgesetzt, die mir ins Netz geschwommen sind. War ohne Ausräumen eh barschschwierig. Dadurch war es eine zufällige Geschichte. Außerdem habe ich an der Oberfläche für mehr Wasserbewegung gesorgt und etwas gegärtnert, denke das war einfach zuwenig für den Überbesatz.
Leider hat Oskarchen die Fangaktion nicht überstanden, war wohl zuviel Streß für seine Schwimmblase. Aber allen anderen gehts prima....
Fotos folgen
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2021, 14:19   #119
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 496
Erhielt: 1.674 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Hmhmhm, das Oskarchen hat scheinbar das Wachstum tatsächlich eingestellt. ... Der Größenunterschied wird aber immer krasser. Aber er ist eh selbstbewusst...
Hallo Tom,

bei Garnelio gibt es ja ein Nanofisch-Lexikon.

Vielleicht solltest du einmal dafür sorgen, dass Oskarchen da auch Aufnahme findet...?
Auch interessant:
Ist Oskarchens Pygmäen-Wuchs in der Vererbung rezessiv oder dominant?

Wobei wir ja noch nicht einmal wissen, welches Geschlecht Oskarchen hat.
Oh!... Ich merke gerade: Ich agiere hier ja noch in antiquiert-diskriminierendem Schubladen-Denken! Und dabei ist Oskarchen vielleicht - dem Zeitgeist gehorchend - ein Gender-*... ? Also weder ihm noch ihr...?

Richtig spannend...!


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2021, 14:23   #120
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Oskarchen hat die heutige Aktion nicht überstanden, Oto, s.o.
Hier die versprochenen Bilder...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210619_140705.jpg (106,2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210619_140732.jpg (110,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210619_140753.jpg (104,8 KB, 5x aufgerufen)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.06.2021   #120 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algerichs Träume - Versuch eines Forum-Tagebuchs Algerich Forum-Tagebücher und Sammlungen 104 25.07.2019 07:49
richtige Filterung eines großen Malawi Aquariums Fortuna1977 Technik und Zubehör 6 15.05.2014 10:47
Zweiter Versuch und Vorstellung eines Lido 120 joehom Sonstiges 4 17.11.2013 13:05
Neueinrichtung eines Malawi-Beckens Aqua-Marcus Archiv 2003 8 29.04.2003 12:28
Versuch eines Dauerzuchtansatzes für Paracheirodon axelrodi Ralf Rombach Archiv 2002 17 09.12.2002 13:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.