zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.04.2021, 14:16   #61
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.278
Abgegebene Danke: 1.146
Erhielt: 1.931 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Das PHS im Sand tauchen, kannte ich bisher noch nicht...
Laßt Euch nicht von den Caeruleus-Kids ablenken...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210409_141244.jpg (102,5 KB, 7x aufgerufen)

Danke: (2)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.04.2021   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.04.2021, 14:28   #62
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.336
Abgegebene Danke: 2.550
Erhielt: 2.128 Danke in 1.510 Beiträgen
Standard

Das sind bestimmt PHT, Posthorntaucher
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 15:59   #63
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.278
Abgegebene Danke: 1.146
Erhielt: 1.931 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Lach, die PHT, die aus der Tiefe kommt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210409_155719.jpg (63,5 KB, 5x aufgerufen)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2021, 12:01   #64
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.278
Abgegebene Danke: 1.146
Erhielt: 1.931 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Sodele, das Becken steht jetzt ja fertig. Daher mal eine kurze Vorstellung der Kids. Auch um später Farbentwicklungsvergleiche machen zu können.

- Die knall Gelben sind Labidochromis caeruleus, ca. 12-15.

- Bei den Gestreiften vermute ich eine Gendominanz des Aulonocara Red Rubin Vaters. Ca. 1/3 der Aulokids.

- Bei den Hellen spricht alles für eine Gendominanz der Aulonocara Firefish Mütter. Ca. 2/3. Was bei der einen wie ne Wunde aussieht, ist übrigens nur der Magen.

Dann gibt's noch wenige unklare Kids.
Insgesamt sind es weiterhin 50+ Kids.

Damit man Entwicklungsschritte besser erkennen kann, versuche ich mich dazu zu erziehen, nur noch wöchentlich Fotos einzustellen...

Tom.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210409_202232.jpg (56,1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210409_202151.jpg (40,9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210409_201655.jpg (50,4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210409_202303.jpg (28,1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210409_202025.jpg (63,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210409_201952.jpg (30,5 KB, 7x aufgerufen)

carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2021, 14:21   #65
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.278
Abgegebene Danke: 1.146
Erhielt: 1.931 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Äh, ich vergaß. Vom Verhalten her, erscheint es, wie ich mir eine Jungtierschule in den Uferbereichen des Malawisees vorstelle. Dort werden sie ja häufig von den Müttern aus den Mäulern entlassen, zum Schutz vor Freßfeinden im Tiefwasser. Eigentlich kann man es mit echtem Schwarmverhalten vergleichen. Das Becken ist ja auch ähnlich gestaltet. Später ziehen sie im Schwarm ins Tiefwasser. Dort vereinzeln die dann immer mehr. Zumindest die Kerle, die Reviere beziehen. Die Mädels ziehen dann im lösen Schwarm durch die Gegend, um starke Männchen mit tollen Revieren zu finden...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210410_141130.jpg (144,0 KB, 6x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:19   #66
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.278
Abgegebene Danke: 1.146
Erhielt: 1.931 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Sodele, das wöchentliche Update...
Becken läuft prima, den verfressenen Kids geht's prima. Z.Zt. wachsen sie Gott sei Dank nicht mehr so schnell wie in den ersten Wochen. Futter gibt's weiterhin 2x am Tag, entweder Artemia oder gemörsertes Granulat.
Generell harmonieren sie super, aber lassen auch mal den Barsch raushängen. Also auch da alles normal. Gefühlt haben die Caeruleus (gelb) das sagen...
Ausfälle habe ich zum Glück noch keine bemerkt...
Einzelne Tiere speziell zu fotografieren ist noch unmöglich, da sie dann alle aufgeregt denken, es gäbe Futter...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210416_150610.jpg (97,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_150259.jpg (135,5 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_150219.jpg (114,9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_145528.jpg (71,4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_145447.jpg (77,2 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_145653.jpg (61,2 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_145357.jpg (89,1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_170919.jpg (83,2 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_170950.jpg (68,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210416_171111.jpg (89,5 KB, 1x aufgerufen)

Danke: (1)

Geändert von carpenoctemtom (Gestern um 17:19 Uhr) Grund: Fotos hinzugefügt
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algerichs Träume - Versuch eines Forum-Tagebuchs Algerich Forum-Tagebücher und Sammlungen 104 25.07.2019 07:49
richtige Filterung eines großen Malawi Aquariums Fortuna1977 Technik und Zubehör 6 15.05.2014 10:47
Zweiter Versuch und Vorstellung eines Lido 120 joehom Sonstiges 4 17.11.2013 13:05
Neueinrichtung eines Malawi-Beckens Aqua-Marcus Archiv 2003 8 29.04.2003 12:28
Versuch eines Dauerzuchtansatzes für Paracheirodon axelrodi Ralf Rombach Archiv 2002 17 09.12.2002 13:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.