zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.05.2013, 22:23   #1
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard Glasabdeckung - Silikon Nippel

Hallo,

die Abdeckung meines neuen Aquariums besteht aus 3 einfachen Galsscheiben mit Löchern für die Finger zum Anheben.

Wenn ich eine Scheibe anhebe, dann lege ich sie meist auf eine der anderen Scheiben. Da Glas auf Glas legen aber nicht die angenehmste Sache der Welt ist, habe ich mir überlegt ob ich nicht mit durchsichtigem Aquariensilikon an den Ecken Auflage "Nippel"/Punkte setzen soll. Hat jemand sowas schon mal gemacht oder eine praktischere Idee?

Was könnte ich mir als Form/Begrenzer suchen um dem Silikon die passende, einheitliche Form zu geben?
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.05.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.05.2013, 22:41   #2
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.466 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Philip,

als ich mir meine Abdeckscheibe beim Glaser habe zuschneiden lassen, hat er mir derartige Abstandhalter gleich fix und fertig mitgegeben:

-scheibenförmig
-ca. 0,5cm Durchmesser
-ca 3mm hoch
-an einer Seite selbstklebend

Da waren gleich 10 Stück auf einem Papier aufgeklebt, wie Sammelalbumsticker. Die Dinger sind recht praktisch. Ich habe sie zur Scheibe gratis dazubekommen. Aber ich nehme an, dass Dir jeder Glaser so etwas für ein paar Cent verkaufen kann. Dann kannst Du Dir die Silikonschmiererei sparen ;-)

gute Nacht,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 22:59   #3
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hey Schneckinger!

an die Dinger dachte ich auch.. ABER.. bei der Feuchtigkeit die zwischen Abdeckung und AQ entsteht heben die doch nicht lange oder?! Sitzen deine Abdeckscheiben auf den Glasleisten?

Dir auch ne gute Nacht!
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 23:01   #4
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Schneckinger meinte wohl die Filzgleiter, aber die gibts auch in Korkausführung, somit Wasserfest.
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 23:12   #5
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Andi,

ja solche waren bei den Scheiben als Abstandshalter in der Verpackung dabei. Allerdings habe ich meine Zweifel ob der Kleb auf der Rückseite lange auf dem Glas hebt.
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 23:25   #6
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Phillip,

es gibt diese transparenten Silikonscheiben auch als kleine Türstopper (für 2.99 im Baumarkt), z.B. für kleine Schranktüren (eines Aquariumschranks ).
Ich verwende sie gerne bei den Nano Cubes, da die oft eine Glasscheibe habenund man die ja auch mal flach ablegt. Die sind mir am Aquarium noch nie abgefallen, vielmehr bekommt man die kaum wieder ab.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 23:25   #7
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.466 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr zwei,

ich schlafe doch noch nicht ;-)

Nö, ich meine schon kleine Silikon- bzw Kunststoffscheibchen. Die haben bei mir ca. ein viertel Jahr gehalten, jetzt beginnen sich die ersten zu lösen. Da werde ich in den nächsten Tagen noch mal meinen Glaser besuchen, dann kann ich auch gleich berichten, was mich die Dinger hier pur, ohne weiteren Auftrag kosten :-)

Die Abdeckscheiben liegen bei mir nicht auf den Seitenleisten, sondern direkt auf den Kanten der Seitenscheiben. Ich möchte einen möglichst großen Abstand zwischen Wasseroberfläche und Scheibe haben, da in dem Becken unter anderem Apfelschnecken leben.

Dadurch ergibt sich dann auch ein Belüftungsspalt von wenigen mm Höhe. Auch die Kabel von Heizer und Filterpumpe kann ich so ohne Aussparungen in der Abdeckscheibe aus dem Becken herausführen.

tschüß und endgültig gute Nacht,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 10:46   #8
pel
 
Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt die kostengünstigste Variante genommen und die vorhandenen Korkklebedinger verwendet. Ist in Ordnung.. beim nächsten Besuch im Baumarkt schau ich mal ob ich diese Silikonscheiben finde.

@Schneckinger: Alles für die Schnecke! Bei mir gibt es eine Aussparung für den Aussenfilter. Da wird auch die Verkabelung durchlaufen.
pel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.05.2013   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
abdeckung, auflage, glas, nippel, silikon

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie beeinflusst eine Glasabdeckung die Leuchtkraft? Lindy2010 Archiv 2010 10 04.09.2010 22:00
Zuchtwürfel 50x50 mit 2-teiliger Glasabdeckung annegret56 Archiv 2004 2 26.04.2004 16:18
Silikon....??? halo Archiv 2003 17 07.05.2003 18:01
Silikon? Colina Archiv 2003 3 21.02.2003 13:14
Glasabdeckung ja oder nein? *Alex* Archiv 2001 9 13.10.2001 15:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:49 Uhr.