zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2017, 18:04   #41
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard "Testbesatz" eingezogen

Heute sind meine 3 1/2 "Testbewohner" eingezogen, zwei rote, ein gescheckter und ein jugendlicher, gescheckter Korallenplaty (Xiphophorus maculatus). Länger konnte ich sie keinesfalls in ihrem Provisorium lassen. Vorher habe ich noch einen Teilwasserwechsel gemacht. Die Wassertemperatur betrug 19,7°C bei einer Außentemperatur von 8°C im beheizten Raum bei Heizung auf Stufe 2 von 5.

Nun bleibt mir nur zu hoffen, dass sie das erste Wochenende alleine im Techniklosen überleben. Natürlich gab es vor dem Wochenende auch nochmal Futter. Die Fotos wurden wieder mit der eingeschalteten Raumbeleuchtung gemacht.

EDIT: Dann hoffe ich das nächste Woche meine A. borellii eintreffen und dann endgültig Alles gut läuft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Techniklos 10112017 05 Licht.jpg (74,5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Techniklos 10112017 06 Licht.jpg (50,5 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Techniklos 10112017 07 Licht.jpg (61,4 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von DEUMB (10.11.2017 um 18:18 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 18:16   #42
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 1.758
Abgegebene Danke: 507
Erhielt: 458 Danke in 338 Beiträgen
Standard

@DEUMB, hallo

machen sich ja gut in dem Becken, die 3 Platys .

Aber abgesehen davon, dass sie sich ja vermutlich baldigst vermehren werden -
wie planst du da weiter ?

Wenn auch bei Kleinanzeigen keiner die hübschen Fische haben will, bei uns gibt es zweimal wöchentlich eine kostenlose Zeitung, da hab ich immer Fischinteressierte gefunden.
Die "Verschenkannoncen " kosten keine Einstellgebühr.

Klar, robuste Platys sind gute "Testfiische "- aber diese, mit Nachwuchs, und die A. borelli wären doch wohl zuviel.
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.11.2017   #42 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.11.2017, 18:20   #43
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
Klar, robuste Platys sind gute "Testfiische "- aber diese, mit Nachwuchs, und die A. borelli wären doch wohl zuviel.
Stimmt und das ist mein Problem Ich fürchte das die A. borellii wohl nicht unbedingt die Platynachwuchsdezimierer sein werden. Deshalb versuche ich auch weiter die Tiere abzugeben.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:23   #44
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard Erstes Wochenende gut verbracht

Nach dem ersten Wochenende durfte ich feststellen, dass es allen Testbewohnern gut ging. Die Wasserwerte waren unverändert, bei einem sehr minimalen Anstieg des Nitritwertes. Bei Außentemperaturen von 1°C bis 8°C, war eine Wassertemperatur von 20,7°C zu verzeichnen. Die Fenster waren über das Wochenende natürlich geschlossen, die Heizung stand auf Stufe 2 von 5. Alles in Allem ein passabler Start. Am Mittwoch sollen die eigentlichen Bewohner, die A. borellii kommen. Mal sehen, ich glaube es erst, wenn sie auch da sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Techniklos 13112017 08 Licht.jpg (82,8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Techniklos 13112017 11 Licht.jpg (100,2 KB, 7x aufgerufen)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:31   #45
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.118
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 681 Danke in 572 Beiträgen
Standard

Hi

Das hört sich doch bis jetzt alles passabel an.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 07:57   #46
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.735
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 125 Danke in 86 Beiträgen
Standard

Hallo

Hört sich alles sehr spannend an, wünsche dir viel Glück.
Bin gespannt wie es weiter geht.

Lg
Ruth

Danke: (1)
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 19:57   #47
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard Sie sind da

Heute kamen die neuen Bewohner – freu freu

Frau und Herr Borellii zogen in das Techniklose ein und sind natürlich noch etwas schüchtern und deshalb auch noch nicht gut zu fotografieren. Ich habe es trotzdem versucht um Euch teilhaben zu lassen. Gepaart mit meinem "Fototalent" und den schlechten Lichtverhältnissen kam allerdings nicht viel Gutes dabei raus. Ich hoffe Ihr könnt trotzdem etwas erkennen. Auf den ersten Blick machen sie einen guten Eindruck, nun bleiben erstmal die nächsten Tage abzuwarten.

Allerdings müssen die Platys nun wirklich langsam raus, denn in dem Techniklosen möchte ich natürlich auch nur einen geringen Besatz haben.

Meine Bolivianischen Schmetterlingsbuntbarsche und ihre Trauermäntel für das 130er sind auch mitgekommen, aber das nur nebenbei, das gehört ja nicht hierher - ich freue mich aber trotzdem wie ein Schneekönig
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Borellii m 004.jpg (47,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Borellii m 003.jpg (67,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Borellii P 001.jpg (70,2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Borellii w 001.jpg (60,8 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Borelli m 002.jpg (54,7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Borelli m 001.jpg (40,1 KB, 9x aufgerufen)

Danke: (2)

Geändert von DEUMB (15.11.2017 um 20:00 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:18   #48
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard Erstes Borellii-Wochenende

Hier einige Fotos des Techniklosen vor dem ersten Borellii-Wochenende - frei nach dem Filmtitel "Borelliis allein zu Haus". Ob wohl es ja nicht wirklich stimmt, die Platys sind ja auch noch da. Und Kevin war ja auch nicht wirklich alleine.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Techniklos gesamt 17112017 A.jpg (87,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Techniklos gesamt 17112017 B.jpg (94,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Technikloslos Teil 17112017 A.jpg (101,4 KB, 2x aufgerufen)

Danke: (1)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:21   #49
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Nun noch ein paar Einzelbilder und damit wünsche ich Euch Allen ein schönes Wochenende.
Ich habe vor dem WE nochmal die Wasserwerte gemessen und einen leichten Anstieg der Werte von NO2 und NO3 festgestellt und einen Teilwasserwechsel gemacht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Borelli m 003.jpg (61,6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Borellii w 003.jpg (27,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg borellii w 002.jpg (56,5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg borellii w 003 mit Platys.jpg (56,5 KB, 4x aufgerufen)

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (Gestern um 18:32 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:44   #50
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 107
Erhielt: 104 Danke in 60 Beiträgen
Standard Wünsche,Ideen usw.

Meine Borellis im Techniklosen gefallen mir dermaßen, dass ich glatt am überlegen bin, ob ich noch ein Paar zu den Bolivianischen Schmetterlingsbuntbarschen setze.
Die Frage wäre nur, wo bekomme ich ein gutes Paar her, online wollte ich sie nicht extra bestellen....

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (Gestern um 18:46 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
besatz standort, pflanzen, techniklos nano aquarium

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab wann Garnelen in technikloses becken? fisch2015 Allgemeines 11 12.06.2016 18:18
Mein technikloses 54l aquarium fakejapaner Becken von 54 bis 96 Liter 13 04.04.2015 18:28
Technikloses Becken Basti113 Archiv 2011 12 17.07.2011 21:14
Technikloses Nano für AS Baggi Archiv 2010 3 16.11.2010 00:43
technikloses becken? Tinschen1011 Archiv 2009 1 02.04.2009 16:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.