zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2001, 19:17   #1
Thomas11
 
Registriert seit: 10.06.2001
Ort: HH - Bergdorf
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, ich habe 5 Korallenplaties in meinem Becken und beabsichtige jetzt, den kleinen Schwarm aufzustocken. Nun habe ich im Mergus gesehen, dass es noch einige Unterarten gibt, die mir auch gefallen. Darf man diese Fische zusammenhalten und was passiert mit dem Nachwuchs? Sind ja dann keine reinen Arten mehr... Weiss jemand was davon?Gruss Thomas
Thomas11 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.07.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.07.2001, 19:40   #2
Cathy
 
Registriert seit: 06.06.2001
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,
also ich habe in meinem AQ zur Zeit drei verschiedene Sorten von Platies und zwei verschiedene Sorten von Mollies. Sie hatten auch schon mehrmals Nachwuchs, aber vermischt haben sie sich meines Erachtens nicht.
Cathy ist offline  
Alt 09.07.2001, 19:40   #3
Andy
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Detmold
Beiträge: 247
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mir dem Vergesellschaften der verschiedenen Arten gibt es keine Probleme! Der Nachwuchs, wird wie du ja schon vermutest hast nicht mehr reinrassig sein! Aber probiers mal aus, es kommen echt coole Farbspiele dabei raus!
Andy ist offline  
Alt 09.07.2001, 19:46   #4
Cathy
 
Registriert seit: 06.06.2001
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also bisher sind sie noch alle Reinrassig.
Cathy ist offline  
Alt 09.07.2001, 20:03   #5
Thomas11
 
Registriert seit: 10.06.2001
Ort: HH - Bergdorf
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, danke erstmal für Eure Antworten. Ich denke nun also, dass ich mich für den Mondplaty entscheiden werde. Seit ca 3-4 Monaten habe ich die Korallenplaties und immer noch kein Nachwuchs. Brauchen die Fische besondere Bedingungen oder habe ich einfach zu schlecht beobachtet und die kleinen Fischlies verpasst? Gruss Thomas
Thomas11 ist offline  
Alt 10.07.2001, 06:16   #6
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas,
vielleicht wirst du dich auch wundern, ich habe Tulexo, Korallen und Dotterblumenplatys in meinem Becken und inzwischen ca 6 blaue Babies, frag mich nicht von wem, da die Dotterblumenmännchen orangegelb sind, die Tulexodame goldorange mit schwarzer Schwanzflosse und die Korallenplatydame.Und die Damen sind so hinterhältig, die lassen noch nicht einmal durch eine dunkle Afterregion erkenne, wer demnächst Mutter wird. Manche Babies sind auch tigermäßig gestreift, manche orangegelb mit schwarzer Schwanzflosse( da läßt sich noch am ehesten bestimmen, wer zuständig ist.)Freu dich jedenfalls auf eine bunte Mischung.

Ute De-Ku ist offline  
Alt 10.07.2001, 06:44   #7
Fritz R
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Pichl, O.Ö.
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,
leider sind heutzutage die meisten Platys die aus Thailändischen Züchtereien kommen durch Medikamentzugabe unfruchtbar. Wenn du dir Platys oder Schwertträger kaufst schau im Händlerbecken ob einige Weibchen trächtig sind, ist das nicht der Fall solltest du lieber woanders suchen
Fritz R ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.07.2001   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
81379 Biete schillernde Platies und Stracciatella-Platies plinia Archiv 2004 1 04.06.2004 11:46
verschiedene Grundel-Arten in einem Becken... geht das?! spritzsalmler Archiv 2004 0 17.03.2004 21:04
Verschiedene Welsarten in einem Becken fossy Archiv 2004 8 17.01.2004 12:49
Verschiedene Corydoras-Arten in einem Becken kerstinmaier Archiv 2002 5 06.07.2002 06:29
verschiedene Labyrinther in einem Becken? Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 14 07.04.2002 17:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.