zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2001, 13:56   #1
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich hab gestern schon mal versucht diese nachricht zu schicken, aber irgendwie ist da garnix weitergegangen im netz.

also nochmal: ich beobachte seit ein paar tagen meine fische beim fressen, und hab festgestellt, dass sie nur ganz wenig zu sich nehmen, der rest der flocken schwimmt dann an der wasseroberfläche dahin und ich muss ihn wieder rausfischen, obwohl ich nur ganz wenig ins AQ gebe.
ich füttere normalerweise recht abwechslungsreich, aber in letzter zeit war ich nicht da, da gabs nur flockenfutter aus dem automaten.
kann es sein dass sie die flocken nicht sehen? ich zerreibe sie nämlich in der hand damit die fische mehr zu tun haben beim futter einasammeln.
oder haben sie einfach die nase voll von flockenfutter?
sie sind allerdings nicht irgendwie auffällig. sie schwimen munter durchs becken, sehen gut aus (schöne farben, nicht blass, keine eingefallenen bäuche oder sonstwas).
wen meine wasserwert interessieren, der kann sie gerne haben, aber ich weiß nicht, ob man die braucht bei diesem "problemchen".

danke schon mal im voraus!
Nelly ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.07.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.07.2001, 14:03   #2
Maggie
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Gammertingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielleicht machen sie wirkich "Hungerstreik"
und wollen wieder Lebend-bzw.Frostfutter.
Du weißt doch: Gibt man einer Katze einmal Kaviar, will sie nur noch Kaviar...:wink:
Maggie ist offline  
Alt 10.07.2001, 16:25   #3
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nelly,
vielleicht haben deine Fische in letzter Zeit zuviel des Guten bekommen. Lege mal zwei Fastentage ein.
Ute De-Ku ist offline  
Alt 10.07.2001, 17:59   #4
Dudi
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-41352 Korschenbroich
Beiträge: 304
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nelly,
ich kann mich Ute nur anschließen.
Meine "Raubtiere" werden nur 2x wöchentlich gefüttert, dass reicht vollkommen.
Selbst da bleibt noch was für die Schnecken über.
Außerdem wechsle ich zwischen Flocken und Tiefkühlfutter ab, manchmal, wenn ich grade beim Zoohändler war, gibt's auch was lebendes - is' dann wie Weihnachten für die Fischies.
Es wurde schon von AQ berichtet, wo die Tiere aus Krankheits- oder anderen Gründen bis zu zwei Monaten von den im Becken ja auch anwesenden Mikroorgansimen und Algen problemlos gelebt haben.
Also, wie beim Menschen auch, ruhig mal 'ne Fastenkur machen. Click the image to open in full size.
Dudi ist offline  
Alt 11.07.2001, 05:50   #5
Eike Hinner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Meine - (6 neuen) Otocinclus - fressen auch die Grünfutter-Tabletten nicht, die ich ihnen anbiete... Muss ich Spinat/Salat nehmen oder reichen ihnen meine paar Algen? (wohl kaum??)

Gruss, Eike

(Oder liegt das daran, dass es so heiss ist und ich das AQ kaum unter 27°C bekomme?)
 
Alt 11.07.2001, 06:10   #6
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Eike,
Otos sind auch nicht so wild auf Grünfuttertabletten. Aber neben Algen mögen sie auch frisches Gemüse und sie gehen auch an die Spirulina-tabs von Sera, die an die Scheibe geheftet werden.
Ute De-Ku ist offline  
Alt 11.07.2001, 13:21   #7
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi eike!

ich schätze das problem mit den 27° (oder mehr!!) hat wohl jeder zur zeit. kein wunder bei der hitze! Click the image to open in full size.
ich hab fische die max. 26° vertragen, aber in meinem becken hats seit es so warm ist 28°C... ich gebe mehrmals täglich kaltes wasser dazu, aber das hilft auch nix.

aber ich schätze, daran wirds nicht liegen, dass die fischis nicht fressen.
Nelly ist offline  
Alt 11.07.2001, 15:00   #8
Dudi
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-41352 Korschenbroich
Beiträge: 304
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nelly,
das mit der Hitze ist schon ein paar mal durchs Forum gelaufen.
Klick' mal im Banner oben am Thread auf "Suchen" und gib' dann Temperatur ein.
Da gibts jede Menge Tipps zum kühlen...

Dudi ist offline  
Alt 11.07.2001, 15:43   #9
Eike Hinner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...an die Scheibe hängen! Ja, das wird's wohl sein. Die sind eh nie am Boden und hängen dauernd da rum. (Freude: habe die Abdeckung teilgeöffnet und die Temp auf <25°C gebracht)
Auf alle Fälle hol ich mir heute mal einen Salatkopf. Hat auch sein Gutes. So esse ich selbst dann auch gesünder...

Gruß,

Eike
 
Alt 11.07.2001, 15:56   #10
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi DUDI!

ich glaub du hast meinen fischen das leben gerettet, oder zumindest angenehmer gemacht! dank dir hab ich in einem älteren beitrag entdeckt, dass es zu sauerstoffmangel in warmem wasser kommt! mir ist schon vorgestern aufgefallen, dass die fische recht angestrengt atmen, also hab ich jetzt den filterauslauf über die wasseroberfläche gehängt! die fischlis sind gleich an die oberfläche gekommen und sind im luftbläschenregen umhergetollt!

DANKE! die ist für dich Click the image to open in full size.!
Nelly ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.07.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons fressen nicht Phil P. Archiv 2003 17 26.10.2003 16:09
corys fressen nicht Lev Archiv 2003 14 21.10.2003 12:19
Einige Fische wollen nicht mehr fressen und verhungern Steven Archiv 2003 16 29.06.2003 22:52
Guppies fressen nicht Diddy Archiv 2003 3 11.06.2003 17:03
Scalare fressen nicht :-( cosima Archiv 2002 6 19.10.2002 15:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.