zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2001, 02:40   #1
Beate
 
Registriert seit: 16.06.2001
Ort: Schrobenhausen
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe vier Corydoras elegans.

Hin und wieder kommt es vor, daß einer irgendwie leicht rosa durchscheint, am ganzen Körper. Am nächsten Tag ist das meist wieder weg. Am Verhalten bemerke ich keine Veränderung.

Kommt das schon mal vor, oder ist das bereits ein Anzeichen, daß etwas nicht stimmt?


Lieber Gruß,

Beate
Beate ist offline  
Alt 11.07.2001, 03:55   #2
kabutoki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo beate,
ich weiss von meinen c. paleatus, dass die weibchen sich vor der paarung und ich glaube auch zur zeit der eiablage rosa färben. es ist meiner meinung nach keine gefahr, sonder eher das gegenteil. sei also beruhigt.
mich würden aber auch noch mehr meinungen interessieren.

karsten
 
Alt 11.07.2001, 13:57   #3
Mike
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also bei mir ist es mehr gelblich-blaßorange. Ist aber sicher von Art zu Art unterschiedlich. Denke auch daß es Laichansatz sein könnte. Schau mal am nächsten Morgen alle Scheiben und Deko im oberen Beckenbereich ab, vielleicht findest Du noch ein paar Eier - je nach Restbesatz mehr oder weniger. Die kannste dann in ner Schale zum Schlupf bringen.

###

muß mich selbst korrigieren. :grin:

Wenn Du sagst am ganzen Körper, dann hat das evtl. doch nichts mit Laichansatz zu tun. Hat sie (wenn der betroffene überhaupt ein Weibchen ist) denn nen dicken Bauch dabei?
Auch sollte sich vom Verhalten her was ändern, weil sie dann abends recht wuselig werden und schon mal die Scheiben zu putzen beginnen.

Was es sonst sein könnte hab ich allerdings keine Ahnung. Es ist immer nur einer von mehreren?

###

Gruß
Mike

_________________
Click the image to open in full size. cu @ Mike's Aquaworld

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: mipf am 2001-07-11 12:11 ]</font>
Mike ist offline  
Alt 11.07.2001, 17:22   #4
Maggie
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Gammertingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Meine marmorierten Corys wirken auch manchmal ein bißchen rosa. Jedenfalls zwei von ihnen. Ich denke mal, das hängt mit dem Lichteinfall zusammen. Abends sehen sie meistens so aus, wenns schon dunkel ist. Da sehen auch meine Rüsselbarben aus wie Gespenster. :wink:
Maggie ist offline  
Alt 12.07.2001, 02:14   #5
Beate
 
Registriert seit: 16.06.2001
Ort: Schrobenhausen
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

gerade eben sind es alle vier.

Kann das mit Sauerstoffmangel zusammenhängen? Alle meine Fische schnaufen verstärkt, aber die Panzer gehen kaum zur Oberfläche. Giftstoffe?

Habe gerade Frostfutter gegeben. Freudige Erregung?

Lieber Gruß, Beate
Beate ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
leichte seitliche Schieflage Sini333 Archiv 2003 6 20.12.2003 10:54
Hilfe! Schützenfisch hat leichte Gehirnerschütterung! Andi Archiv 2003 12 19.06.2003 09:10
Schlieren und leichte Schaumbildung auf der wasseroberfläche InaK Archiv 2003 6 04.01.2003 15:47
Leichte Strömung in Diskusbecken für Welse Andy aus Bremen Archiv 2002 6 16.01.2002 21:20
Ist das normal YRJTG Archiv 2001 6 02.12.2001 17:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:10 Uhr.