zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2001, 19:07   #1
Raggy
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Frankonia
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich habe ein 160 l AQ mit folgendem Besatz: 7 Papua-Regenbogenfische, 9 rote Glühlichtsalmler, 1 Black Molly (noch übrig vom alten AQ), 7 Saugschmerlen (die, wenn sie zu groß werden an den Händler zurückgehen und nur wegen eines Algenproblems im AQ sind, welches inzwischen erfolgreich bekämpft wurde *g) und 2 Aspidoras raimundi (falls ich die richtig im Mergus bestimmt habe). Nun meine Frage: Ich weiß, dass die Welse Schwarmfische sind. Was meint ihr wie viele ich da noch dazusetzen kann/soll?
Ich hatte ehemals 4 dieser Welse. 2 sind gestorben ohne vorher krank zu sein. Die Ursache dafür habe ich (glaube ich zumindest) gefunden und beseitigt. Einer der Welse hat seine Barteln verloren (1 1/2 sind noch übrig), ansonsten gehts ihm aber gut. Zum Fressen kommt er immer an die Wasseroberfläche und schwimmt mit den Regenbogenfischen mit. Soll ich für ihn extra Wels-Futter kaufen? Und welche Welse soll ich noch zusetzen? Ich denke mal, im Grunde genommen, vertragen sie sich alle von der Corydoras-Familie oder?
Danke schonmal für euere Hilfe.

greetz
Raggy

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Raggy am 2001-07-13 14:08 ]</font>
Raggy ist offline  
Alt 13.07.2001, 19:46   #2
Marcel
 
Registriert seit: 10.06.2001
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Du solltest noch ca. 8 Welse hinzukaufen.
Was hast du denn für einen Bodengrund? Panzerwelse sollten nur auf weichem Bodengrund(Sand) gehalten werden. Wenn die Barteln der Panzerwelse in Mitleidenschaft gezogen werden, haben die Welse Probleme das Futter zu finden. Also immer darauf achten das er genügend bekommt. Was verstehst du unter "extra Welsfutter"?
Neben Flockenfutter solltest du noch, wenn möglich, Lebendfutter ansonsten Frostfutter(schwarze und weiße Mückenlarven, Artemia) füttern.

Marcel ist offline  
Alt 13.07.2001, 20:38   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ich kann mich Marcel eigentlich nur anschließen.

Du solltest Dir noch eine gruppe von etwa 8 Tiere einer einzigen Art dazusetzen.

Ideal wäre natürlich, wenn Du den Bestand der Aspidoras Art aufstocken könntest. Die sind gar nicht so häufig.

Es ist leider nicht ganz richtig, daß sich die Arten der Corydoras, Aspidoras und Brochis Gruppe einfach so beliebig mischen. Das ist von Art zu Art, von Herkommensgebiet zu Herkommensgebiet und von Becken zu Becken sehr unterschiedlich. Wir pflegen in einem 600 l 3 Panzerwelsarten (Brochis splendens, Corydoras sterbai und Corydoras paleatus) ohne andere Beifische und die Gruppen der Tiere mischen sich nicht erkennbar. In einem anderen Becken leben Corydoras trilineatus mit Corydoras aeneus zusammen und es sind keine Abgrenzungen der Arten erkennbar.

Tendenziell ist jedoch die Konzentration auf ein oder zwei Arten besser als ein Sammelsurium von Panzerwelsen.
 
Alt 13.07.2001, 21:44   #4
Marcel
 
Registriert seit: 10.06.2001
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich kann Ralf nur zustimmen.
Ich hatte auch mal zwei Panzerwelsgruppen, Corydoras aeneus und Corydoras schwartzi.
Die beiden Arten haben sich nie zu einer Gruppe vermischt, sondern waren immer nur bei ihresgleichen. Beide verhielten sich gegenüber der anderen Gruppe so ignorant wie gegenüber anderen Aquarienfischen auch.
Marcel ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviele TDS ? BlackEagle Archiv 2004 2 02.06.2004 18:19
Wieviele Panzerwelse für mein Becken? Sergate Archiv 2004 19 30.01.2004 17:27
Wieviele Panzerwelse michiael Archiv 2003 13 16.11.2003 11:18
Wieviele Panzerwelse michiael Archiv 2003 9 09.11.2003 12:15
Wieviele Panzerwelse in ein 80 cm Becken? oLiWaRiUs Archiv 2003 5 21.03.2003 20:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.