zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2001, 22:36   #1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo
Ich habe mir heute einen neuen Gh Test gekauft. Doch zeigt der mir lediglich meinen GH Wert an . Das heißt z.b 5 tropfen auf 15 ml Aq Wasser entspricht ein GH Wert von 5dGH .
Nun Möchte ich aber gerne noch wissen welcher Wert optimal für mein Becken währe?
Ich habe vorwiegend Pflanzen und Fische die
Weicheres und klareres Wasser bevorzugen .
Kann mir einer helfen ?
P.S. Der Test ist von "Sera"
 
Sponsor Mitteilung 06.06.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.06.2001, 23:01   #2
hdo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Platty,
ebenso wichtig wie die gH ist die KH, wegen der Pufferkapazität. Du schreibst, Du hast Fische die gerne weiches, klares Wasser hätten. Weich ist es ja offensichtlich schon mal. Ob´s klar ist oder nicht hat natürlich wenig mit der gH zu tun :smile:
Gruß
Dirk O.
 
Alt 06.06.2001, 23:28   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Meist beträgt die KH bei unseren Leitungswässern etwa 2/3 der GH, wenn man sich viele Werte von Wasserwerken anschaut. Da zwischen den beiden Werten aber kein direkter Zusammenhang besteht, hat man darauf keinen Verlaß.

GH 5 bedeutet eine KH < 5, wenn das Wasser keine scheinbare Härte hat. Das ist für Weichwasserfische als Hälterungswasser gut bis sehr gut.

Gruss Ralf
 
Alt 07.06.2001, 01:30   #4
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Platty,
ich beglückwünsche Dich hiermit recht herzlich einen GH Test gekauft zu haben. :smile:
Aber jetzt mal ernsthaft.
Wenn es ein Sera Test ist, dann sollte bei einer gewissen Wassermenge, tröpfchenweise die Testflüssigkeit dazugegeben werden.
Bei einem Farbumschlag (von z.B. grün nach rot) kannst Du an den dazugegebenen Tropfen abzählen welche GH Du hast.
Hast Du schon mal die Herstell- bzw. Verfalldaten kontrolliert?
Die müßten auf dem Test eigentlich vermerkt sein.
Ich erwähne dies nur, weil ich hier im Forum schon öfters von veralteten Test gelesen habe. :wink:
Sollte jedoch ein anderer Test das gleiche Ergebnis bringen, kann man Dich um Dein schön weiches Wasser nur beneiden. :smile:
Gruß
Martin K.
 
Sponsor Mitteilung 07.06.2001   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
optimaler CO 2 Wert super-franki Archiv 2004 6 25.01.2004 18:22
optimaler Besatz fuer mein Becken? Klausi Archiv 2002 5 30.05.2002 09:08
Optimaler Fischbesatz für Anfänger? (120liter) Volker77 Archiv 2002 27 26.04.2002 17:33
Algen trotz optimaler Werte Sarah Archiv 2001 7 24.09.2001 01:15
Ph-Wert zu hoch/CO2-Anlage?Wie krieg ich d. Wert sonst runte Archiv 2001 12 08.06.2001 23:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.